Mountain Lion ab heute über den Mac App Store verfügbar

Apple hat heute bekannt gegeben, dass OS X Mountain Lion, die neunte große Version des fortschrittlichsten Desktop Betriebssystems als Download über den Mac App Store erhältlich ist. Mit über 200 neuen Funktionen beinhaltet Mountain Lion die Integration von iCloud, die ganz neue Nachrichten App, Mitteilungszentrale, systemübergreifendes Teilen, Facebook-Integration (Facebook-Integration wird mit einem kommenden Software-Update von Mountain Lion erhältlich sein), Diktieren, AirPlay Mirroring und Game Center. Mountain Lion ist als Upgrade für Lion oder Snow Leopard für 15,99 Euro erhältlich.

„Die Leute werden nicht nur die neuen Funktionen in Mountain Lion lieben, sondern auch die einfache Art und Weise, wie man es aus dem Mac App Store herunterladen und installieren kann,“ sagt Philip Schiller, Senior Vice President Worldwide Marketing von Apple. „Dank iCloud Integration ist es nun sogar noch einfacher Mountain Lion einzurichten. Die wichtigen Informationen eines Nutzers bleiben über all seine Geräte hinweg immer auf dem neuesten Stand, sodass er fortfahren kann Dokumente zu bearbeiten, sich Notizen zu machen, Erinnerungen zu erstellen und Unterhaltungen zu führen, unabhängig davon, ob er damit auf einem Mac, iPhone oder iPad begonnen hatte.“

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 8.8/10 (9 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +7 (von insgesamt 7 Bewertungen)

Exklusive Angebote für Sparfüchse

Da habe ich doch meinen Augen nicht getraut, als ich diese Angebote exklusiv angeboten bekommen habe. Alle diese Angeboten haben es wirklich in sich und daher möchte ich mich nun auf die wesentlichen Bestandteile beschränken.

Aber was wird genau angeboten? Ich selber kenne die Situation nur zu gut: Hey, Du schreibst doch täglich über das iPhone und das iPad, aber bekommt ihr die Dinger auch günstiger? Diese Frage bekomme ich so oft gestellt, dass ich mir am liebsten ein PostIt auf die Stirn kleben wollte:

Nein, wir bekommen iPad und iPhone nicht günstiger, informieren Euch aber, sobald sich eine Quelle öffnet.

Jetzt ist es soweit. Die Geräte gibt es günstiger. Es steht fest: Alle Aktionen sind nun gestartet und wurden endlich von der Agentur freigegeben.

iPhone 4S 16GB neuwertig im Complete Mobil S für 1 Euro – EXKLUSIV –

Hier ist wichtig zu erwähnen, dass die Laufzeit nur bis zum 15.08.2012 anhält. Die gebrauchten iPhones erhält der Interessent zum Aktionspreis! Die Geräte unterliegen keinen Einschränkungen, sind voll funktionsfähig und von einem brand-neuen Modell nicht zu unterscheiden.

  • Gründlicher Reinigungsprozess und sorgfältige Qualitätsprüfung!
  • Komplett einschließlich Handbücher, Kabel usw.!
  • Siri – Euer intelligenter Assistent
  • Dual-Core A5 Chip
  • 8 Megapixel Kamera
  • 1080p HD Videoaufnahme
  • iOS 5 und iCloud

Zum Angebot 

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 8.9/10 (8 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +6 (von insgesamt 8 Bewertungen)

Photobook+ für das iPad: Kreative Fotoalben-App in Retina-Auflösung zum Start 50 Prozent preiswerter!

Dass das iPad als Flipboard oder als Präsentationsinstrument eingesetzt werden kann, ist vielen klar. Das iPad wird allerdings erst dann zum perfekten Wegbegleiter, wenn die entsprechende App geladen ist. Das iPad ersetzt jedes Fotobuch aus Papier – wenn die App Photobook+ zum Einsatz kommt. Hier lassen sich beliebig viele virtuelle Fotobücher in Retina-Auflösung anlegen und mit Fotos, Kartenausschnitten, Texten und Zeichnungen versehen. 47 vorbereitete Layouts sorgen für ein schnelles Ergebnis. Die fertigen Fotobücher können direkt am iPad mit dem Finger durchgeblättert werden. Zum Start gibt es die Foto-App zum halben Preis.

Zusammengefasst:

  • Neue iPad-App: Photobook+
  • Generiert virtuelle Fotobücher
  • 47 vorbereitete Layouts für die Fotobücher
  • Zeigt Fotos, Karten, Zeichnungen, Texte etc.
  • Durchblättern der Fotobücher mit Wischgeste
  • Teilen der Fotobücher per Facebook, Twitter, E-Mail
  • Unterstützt Retina-Auflösung auf dem neuen iPad
  • Preis: 1,59 Euro Einführungspreis (50% Rabatt)
  • Link: http://photobook-plus.com

Die meisten Familien haben es aufgegeben, ihre digitalen Fotos auszudrucken und in ein echtes Fotoalbum einzukleben. Es ist aber auch nicht befriedigend, die Fotodateien einfach nur in Ordnern zu sammeln.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (8 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +9 (von insgesamt 9 Bewertungen)

Apple zeigt eine Vorschau auf iOS 6 mit völlig neuen Karten, Siri Funktionen, Facebook Integration, Shared Photo Streams und neuer Passbook App

Für uns völlig überraschend fand die WWDC 2012 mit der Keynote von Apple schon am Montag, den 11. Juni 2012 statt. Irgendwie hatte ich noch den 15. Juni 2012 im Hinterkopf. Nicht nur der Termin ist überraschend gewesen, sondern auch einige Highlight, die Apple präsentierte. Unter anderem gab es eine Vorschau auf iOS 6 mit völlig neuen Karten, Siri Funktionen, Facebook Integration, Shared Photo Streams und neuer Passbook App, welche für iPhone, iPad und iPod touch Anwender in diesem Herbst verfügbar ist.

Apple hat uns gestern eine Vorschau auf iOS 6 gezeigt, das dem mobilen Betriebssystem über 200 neue Funktionen hinzufügt und gab eine Beta Version für Mitglieder des iOS Develepor Programms frei. iOS 6 wird als kostenloses Update im Herbst für iPhone-, iPad- und iPod touch-Nutzer zur Verfügung stehen.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (11 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +11 (von insgesamt 11 Bewertungen)

Tipp: Wie viel Speicher braucht Euer neues iPad?

In unserer Kategorie Zubehör gibt es keine physische Festplatte, die ihr als Ergänzung zu Eurem (neuen) iPad anschliessen könntet. Es stellt sich die Frage, gerade wenn ein neues iPad den Markt betritt, wie hoch der Speicher sein muss. Besonders Nutzer, die bereits ein iPad haben, stellen sich die Frage, „brauche ich mehr Speicher oder komme ich mit dem bereits genutzten Speicher beim iPad aus“. Das iPad der Generation 2012 wird heute, am 16. März 2012 erscheinen und viele Käufer stehen vor genau dieser Frage. Dass es sich lohnt, zum neuen iPad zu greifen, beweist bereits unser Kaufberater, doch wie ermittle ich nun die richtige Festplattengröße?

Am geschicktesten ist es, wenn der Nutzer sich den Speicherbedarf seiner bisherigen Apps anschaut.

Der Weg zur Speicherübersicht

Nehmt dafür Euer iPad in die Hände und geht folgende Schritte:

Unter „Einstellungen -> Allgemein -> Benutzung“ erhaltet ihr folgende Einstellungen zur Übersicht:

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.2/10 (10 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +7 (von insgesamt 7 Bewertungen)

Sag auf Wiedersehen zu iWork.com public beta

Eben als ich noch beim Fußball spielen war, ist um 21:22 Uhr eine Email aus den USA eingetroffen, die folgenden Inhalt kommuniziert: 

Danke lieber Nutzer, dass Du an iWork.com public beta teilgenommen hast. Letztes Jahr wurde bereits die iCloud gelaunched – ein Service für das Speichern von Musik, Fotos, Dokumenten und mehr, um die Daten kabellos an alle Endgeräte zu streamen. Heute sind bereits über 40 Mio. Dokumente von mehreren Millionen iWork-Kunden in der iCloud abgespeichert.

Mit diesem neuen Weg, um zwischen Euren Endgeräten iWork-Dokumente mit iCloud zu teilen, wird mitgeteilt, dass der iWork.com public beta Service nicht mehr erreichbar sein wird. Ab dem 31. Juli 2012 werdet ihr keinen Zugang zu Euren Dokumenten auf der iWork.com Webseite haben oder diese im Web anschauen können

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 4.3/10 (7 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: -1 (von insgesamt 3 Bewertungen)

Neues iPad verfügt über Retina Display, A5X Chip, 5-Megapixel iSight Kamera & ultraschnelles 4G LTE

Aufgepasst liebe Damen und Herren, denn wir möchten verkünden (wenn auch 48 Stunden später), dass Apple am 7. März 2012 das neue iPad vorgestellt hat. Damit erhalten wir die dritte Generation seines Gerätekategorie definierenden mobilen Endgeräts, das über ein beeindruckendes neues Retina Display, den neuen A5X Chip von Apple mit Quad-Core Grafikprozessor und eine 5-Megapixel iSight Kamera mit fortschrittlicher Optik für die Aufnahme von atemberaubenden Fotos und 1080p HD-Videos verfügt. iPad mit Wi-Fi + 4G unterstützt weltweit die Verbindung zu schnellen Netzwerken, darunter die 4G LTE Netzwerke von AT&T und Verizon. Dabei bietet es die gleiche ganztägige Batterielaufzeit von 10 Stunden (Die Lebensdauer der Batterie und die Ladezyklen variieren je nach Nutzung, Systemeinstellungen und anderen Faktoren) während es erstaunlich dünn und leicht bleibt. Mit diesem Tag wird iPad 2 zu einem noch günstigeren Preis ab nur 399 Euro inkl. MwSt. angeboten.

[poll id= „7“]

Das neue iPad definiert die vor weniger als zwei Jahren durch Apple geschaffene Gerätekategorie neu und ermöglicht die unglaublichste Nutzererfahrung, die Anwender jemals mit Technologie hatten,“ sagt Phil Schiller, Senior Vice President Worldwide Marketing von Apple. „Mit 3,1 Millionen Pixeln vefügt das neue iPad jetzt über das hochauflösendste Display, das es jemals bei einem mobilen Endgerät gab, für Rasierklingen-scharfe Darstellung von Texten und unglaublichem Detailreichtum bei Fotos und Videos.“

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (8 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +8 (von insgesamt 8 Bewertungen)