Milch und Honig ist die Sonderwaffe im iPadBlog-Team und würzt alle -Themen. Unser Gastschreiber mit vielen Überraschungen und einem speziellen Wissen im Bereich Kommunikationstechnologien!

Wie durch eine App das Steuerthema attraktiver wird – Haufe bietet das Steuerfachmagazin für das iPad

Wie kann ein Unternehmen die Steuerbranche  sowie ein bekanntes Unternehmen mit Äpfeln die Kategorie der Tablet-PCs neu definieren? Viel wichtiger die Frage: Wie kann das Thema Steuern sowohl für den Leihen als auch den Berater schmackhaft und unterhaltsam aufbereitet werden? Bei vielen Menschen spritzt bildlich gesehen die Müdigkeit durch die Venen, sobald das Wort „Steuergesetz“…

Mögliches Design vom iPhone 5

Was sind die Top-Themen in der Gerüchteküche? Exakt, es geht meistens um die neuen Geräte der iOS-Familie: iPad und iPhone. Neuerdings wird neben dem iPad 3 und sehr stark über das kommende iPhone Generation 2012 spekuliert. Ich nenne es absichtlich „Generation 2012“, weil niemand wissen kann, wie ein Unternehmen seine Nachfolgemodelle beziffern will. Die Wahrscheinlichkeit…

#V093 Eingereichtes Apple Patent: 3D-Steuerung für iOS

In der 93. Videoepisode zeigen wir Euch einen charmanten Gastauftritt – nicht zu verwechseln mit der Muppet Show. Unser Zuschauer Steven hat einen besonderen Videogastauftritt vorbereitet, den er unter seinem Label avappi.de uns zur Verfügung stellt: Das US-Patent- und Markenamt teilte jetzt mit, dass Apple ein neues Patent im Juli 2010 einreichte. Dieses Patent umfasst…

Gerüchte aus Japan: Das nächste Smart Cover wird auf ein dickeres iPad mit Retina Bildschirm passen

Wie das Portal www.macotakara.jp berichtet, scheinen die ersten Komponenten für das iPad 3 final in der Produktion zu sein. Bis zur Veröffentlichung wird es voraussichtlich  noch viele Monate dauern, doch eine Produktentwicklung braucht eben auch Zeit. Das Bild zeigt, dass die nächste Generation unseres iPad dicker sein wird und deshalb nicht mehr in die meisten…

Siri momentan nicht zu nutzen

Wie mactechnews berichtet, ist die Spracherkennung „Siri“ außer Gefecht. iPhone 4S-Nutzer erhalten die Meldung, „Leider kann ich gerade keine Anfragen beantworten“. Bekanntlicherweise ist es so, dass Siri die Eingabebefehle nur dann ausführen kann, wenn der Input via WLAN oder Datennetzwerk zu Apples Servern in die USA geschickt werden kann. Dort angekommen verarbeitet ein Spezialsystem die…