Wie ihr responsive Newsletter kreativ erstellen könnt

Der heutige Tipp wenden sich an Euch Nutzer, die viele individuelle Newsletter erstellen müssen oder das Kommunikationsmitteln neu verwenden möchten. Um erfolgreich Verkaufsnewsletter oder Info-Mails an Kollegen oder Vereinsfreunde versenden zu können, benötigt ihr ein verlässliches und kreatives Tool, welches Ihr u.a. über Euren MacApp Store erhalten könnt. Mit Mail Designer Pro lassen sich Newsletter…

amac-buch Verlag präsentiert drei Mavericks-Bücher – und verschenkt das E-Book passend dazu

Da haben einige Zuschauer aber ganz schön komisch und erfreut aus der Wäsche geschaut, als Apple seine Überraschung aus dem Hut zauberte: Das neue Mac-Betriebssystem OS X Mavericks ist da – und es ist gratis. Millionen Anwender haben ihren iMac oder ihr MacBook noch in der ersten Nacht aktualisiert. Ich persönlich erst in der zweiten Nacht.…

FRITZ!OS 6.0 macht das Heimnetz noch schlauer

Künstliche Intelligenz bei unseren Apps und technischen Geräten erfahren wir von Upgrade zu Update immer öfters. Während unseres AVM-Gewinnspiels ist nun eine neue Version der beliebten FRITZ!OS mit privatem WLAN-Hotspot, Live TV, Vectoring und vielem erschienen. Alle Fritz!Box-Besitzers werden sich daher in dieser Woche über die Besonderheiten freuen, die wir in diesem Beitrag zusammenstellen. Das neue…

Wie Ihr TextExpander mit Mavericks verbindet – Zugriff auf Hilfsgeräte ist deaktiviert

Heute ist ein hervorragender Tag, um sich zu orten und Euch einen wertvollen Tipp mit auf den Weg zu geben. Als großer Fan der MacApp TextExpander, muss ich gestehen, dass ich diese Applikation jeden Tag benötige und davon abhängig bin. Ich würde echt ausflippen, wenn diese Applikation auf meinen Rechner nicht laufen würde. An dieser…

Nach iOS und Mac jetzt iPIN erstmals auch für Windows

Es gibt Sie doch. Die Multi-Betriebssystem-User. Wer heute ein iPhone oder ein iPad besitzte, hat sicherlich in der Garage noch einen Mac-Rechner und/oder Windows-Rechner stehen. Toll, wenn alle diese Geräte in Benutzung sind und das Unternehmen iBilities für seine Passwort-Lösung ein Rund-Um-Sorglos-Paket über alle Betriebssysteme hinweg anbietet. Denn niemand kann sich alle Passwörter und PINs aus dem eigenen Alltag im Kopf merken. Besser ist es, sie iPIN anzuvertrauen. Nachdem der digitale Passwort-Safe bereits auf dem Mac und auf dem iPhone/iPad etabliert ist, steht er nun auch der Windows-Welt zur Verfügung. Alle iPIN-Versionen halten sich ab sofort über eine neue WLAN-Synchronisation auf dem Laufenden.

iPin für Windows in der Übersicht

Kurz zusammengefasst

  • iPIN für Windows ist erschienen
  • iPIN ist bereits für den Mac und für iOS verfügbar
  • Erfasst alle Passwörter, User-IDs und PINs
  • Daten werden mit dem 256-Bit-AES verschlüsselt
  • Synchronisation der Daten über WLAN
  • Export aller Daten als PDF möglich
  • Familienlizenz für 5 Personen verfügbar
  • Kostenlose 10-Tage-Testversion

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.3/10 (10 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +9 (von insgesamt 9 Bewertungen)

Liveticker zum Apple-Event am 10. Juni 2013

Hier erfahrt ihr die Zusammenfassung zur aktuellen Keynote am 10. Juni 2013 – alle Daten knapp zusammengefasst. Letzte Spekulationen vor Beginn: Plakete zeigen die Zahl „sieben“ für das mobile Betriebssystem iOS 7 für das iPad und iPhone. Wird es das iPad Mini 2 und die iWatch wirklich geben? Auch neuen Mac Minis und MacBook Pros soll es geben. Aber wird es noch ein „One More Thing“ geben? Zumindest gibt es das Apple Special Event definitv heute zum direkt anschauen – es wird nicht verschoben. Wer AppleTV hat, wird sich freuen – siehe Eintrag um 18:00 Uhr. 

wwdc_iOS7-main-2013

Warum hier mitlesen? Na wegen unserer Kommentare und weiteren Einschätzungen! Die Keynote wird bald beginnen… Ach: Und nicht vergessen, alle paar Minuten die Seite neu zu laden – Auf geht’s.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (13 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +13 (von insgesamt 13 Bewertungen)

App Studio geht mit HTML5 für das Digital Publishing live – das eigene Magazin auf dem iPad

Zum Jahreswechsel konnten bereits Designer kostenlos Testveröffentlichungen für iOS, Android und Kindle Fire erstellen: App Studio, die neue Cloud-basierte HTML5-Lösung, die Print in interaktive digitale Erlebnisse umwandelt, ist im Dezember 2012 livegeschaltet worden. App Studio basiert auf HTML5 und senkt das Risiko des digitalen Publishings, indem die Software Designern ‒ von kleinen Agenturen bis hin zu großen Unternehmen ‒ die Flexibilität bietet, App-Inhalte für beinahe jedes Tablet oder Smartphone zu erstellen. Durch eine kostenlose Testversion und geringe Veröffentlichungskosten können Designer und Anbieter von Inhalten schnell beginnen, Apps in der verwalteten Cloud-Umgebung von App Studio zu erstellen und zu testen.

App Studio baut auf getesteter und bewährter Technologie auf und wird von Verlagen, Unternehmen und gemeinnützigen Organisationen weltweit verwendet, z.B. BBC, New England Journal of Medicine, Time Inc., Amnesty International, Daimler und weiteren.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.0/10 (9 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +8 (von insgesamt 8 Bewertungen)