Die zwei Aprilscherze

Sicherlich habt ihr ebenfalls diverse Aprilscherze zum 1. April 2011 verteilt oder seid peinlicherweise auf einen Scherz hineingefallen. In welcher Richtung sich die Angelegenheit auch ergeben hat, so möchten wir Euch heute einen Einblick in zwei erwähnenswerte Aprilscherze geben. DOch bevor wir die beiden Hits in der digitalen Welt vorstellen und diese durchleuchten, beantworten wir die Frage, warum es diesen Aprilscherz überhaubt gibt:

„Als Aprilscherz bezeichnet man den Brauch, am 1. April seine Mitmenschen durch erfundene oder verfälschte (meist spektakuläre) Geschichten, Erzählungen oder Informationen hereinzulegen. Zielpersonen sind (manchmal leichtgläubige) Familienangehörige, Freunde, Arbeitskollegen etc. Vor Auflösung des Schwindels sagt man z. B. April April. Aprilscherze sind in den meisten europäischen Ländern üblich.

Auch bei Zeitungen, Zeitschriften, Radio- und Fernsehsendern und bisweilen auch auf Webseiten ist es üblich, die Leser bzw. Hörer durch glaubhaft klingende, erfundene Beiträge, in denen aber meist übertriebene Details dem aufmerksamen Rezipienten Hinweise auf den fehlenden Wahrheitsgehalt liefern, „in den April zu schicken“ (Quelle wikipedia.de)

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (8 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +8 (von insgesamt 8 Bewertungen)

Seagate bringt dünnste externe Festplatte auf den Markt

Als iPad-Nutzer habe ich auch einen Rechner, der regelmässig ein BackUp erfahren „soll“. Noch letztens habe ich eine sehr dünne Festplatte gesucht, die sich meinen vielen Utensilien in der Tasche angenehm anpasst und einfach nicht stört. Bisher waren externe Festplatten klobig, doch nun sollte diese Ära vorbei sein. Die GoFlex Slim ist mit 9 Millimetern Höhe und 2,5-Zoll die ideale Speicherlösung für Netbooks und schlanke Laptops, wie einem MacBook Air.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (9 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +9 (von insgesamt 9 Bewertungen)

Anleitung: Multitouch Gesten auf iPad 1 und 2 ohne Jailbreak aktivieren

iOS 4.3 kam mit einigen tollen neuen Funktionen. Die jedoch für mich wichtigste Neuerung, die Steuerung durch neue Multitouch Gestiken, war bislang lediglich der Entwicklerseite vorbehalten.

Nun habe ich für euch ein kleines Tutorial vorbereitet, was euch Schritt für Schritt durch die Modifikation eurer iOS Software leitet.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 8.4/10 (18 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +11 (von insgesamt 11 Bewertungen)

Lane Splitter – das iPad Spiel für zwischendurch mit Suchtfaktor

Game-App Empfehlung der Woche: Lane Splitter

Bis vor ein paar Tagen war Lane Splitter noch kostenlos im Apple Store verfügbar, doch auch die 79 Cent ist es durchaus wert. Was müsst ihr tun? Bei dem Game „Lane Splitter“ aus dem Hause steigt ihr auf ein Motorrad und versucht möglichst lange darauf sitzen zu bleiben. Das Motorrad beschleunigt automatisch und wird nach jeder Etappe schneller. Das einzige was ihr tun müsst, es nach links oder nach rechts zu bewegen. Klingt einfach, oder? Ist es aber nicht, denn es gibt natürlich wie im richtigen Leben „Gegner“ und so muss man hier auch mit Autofahrern rechnen die, obwohl kein Grund ersichtlich ist, einfach mal die Spur wechseln und dann muss man schon schnell handeln.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.7/10 (10 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +9 (von insgesamt 9 Bewertungen)

Neue iPad 2 TV Werbung – „We Believe“

Nicht nur Apple „glaubt“ an das iPad 2. Wir glauben ebenso daran. Apple setzt bei seinem neuen iPad 2 TV-Werbespot „We Believe“ auf bereits bestehende Technologie, gepaart mit einem Zuwachs von Geschwindigkeit und gleichzeitig reduziertem Gewicht, sowie Größe. Es ist wieder einmal ein kleiner Schritt für die Menschheit, aber ein großer Schritt für Apple. Das…