Telekom sendet erste Informationen bezüglich iPhone 5 an Premiere-Ticket-Inhaber

Knapp eine Stunde nach dem gestrigen Media-Event erhielt ich als Premieren-Ticket-Inhaber gleich auf zweierlei Wegen der mobilen Kommunikation eine kurze Nachricht der Deutschen Telekom bezüglich der Makteinführung des iPhone 5.

Die Deutsche Telekom hat sich diesmal für Bestandskunden eine Tolle Neuigkeit ausgedacht – das Premieren-Ticket. Mit dem Premieren-Ticket erhalten Kunden bei der Neueinführung von besonders nachgefragten Geräten einen Vorzug gegenüber allen anderen Kunden. Das Premieren-Ticket konnte vor gut 3 Wochen bereits online oder telefonisch über die direkte Kundendurchwahl 2202 angefordert werden. Das Ticket ist selbstverständlich kostenlos.

Soweit zum Premieren-Ticket… Wer das gestrige Media-Event mitverfolgt hat, dem wird höchstwahrscheinlich aufgefallen sein, dass die neue iPhone Generation in zwei unterschiedlichen Netz-Frequenzen, was mit der LTE-Kompatibilität zusammenhängt, ausgeliefert wird. Folglich kommen nun auch wir Deutschen in den Genuss eines extrem schnellen mobilen Internetzugangs üer das iPhone. Mit LTE sind Datendurchsatzraten von bis zu 100Mbps möglich. Die Telekom hat in letzter Zeit vermehrt Großstädte mit LTE auf der Frequenz 1800Mhz ausgebaut, worauf nun das iPhone 5 aufsetzen soll.

Als erstes, erhielt ich eine eMail von der Telekom:

Benachrichtigung der Telekom Premieren-Ticket-Inhaber

Des weiteren, kam ca. 20 Minuten später eine weitere SMS mit folgendem Inhalt:

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (6 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +6 (von insgesamt 6 Bewertungen)
Details

Earpod und Lightning – Stichworte für das heute Abend stattfindende Media-Event

Es sind noch gut drei Stunden bis zum Start des heute Abend um 19:00 stattfindenden Media-Event “It´s almost here!” und das Eis rund um neue Produktfeatures wird immer dünner. So wurde bereits vor ein paar Tagen eine außergewöhnliche Form der Kopfhörer vorgestellt, die einen neuen Namen erhalten sollen. “Earpod” sollen diese heißen und im Vergleich…

Details

Interview: arktis.de-Chef Rainer Wolf über das iPhone 5 und das iPad mini

Morgen findet die nächste Apple-Keynote statt. Der iPadBlog wird auch erneit den beliebten und stablien LiveTicker anbieten. Auf der Keynote morgen stellt Apple-CEO Tim Cook mit großer Wahrscheinlichkeit das neue iPhone 5 vor. Aber noch ist es nicht so weit, noch können die Medien nur Gerüchte aufgreifen. Rainer Wolf, Geschäftsführer der ARKTIS Software GmbH, beschäftigt sich als Apple-Händler der ersten Stunde tagtäglich mit dem iPhone & Co. Er gibt im Interview seine persönliche Prognose zum Besten.

Herr Wolf: Seit so vielen Jahren bestimmt Apple Ihren Geschäftsalltag. Wer, wenn nicht Sie, können eine erste Einschätzung geben: Wird es “das neue iPhone” oder “iPhone 5″ heißen?

Die Einladungen von Apple mit der aufgedruckten “5” sprechen eine klare Sprache. Wir erwarten definitiv morgen das “iPhone 5″.

Was glauben Sie, wird das neue iPhone an Neuerungen mitbringen? Wird es höher und schmaler sein?

Vorab: Auch das neue iPhone ist ein iPhone und daher wird sich im Design nichts spektakulär ändern. Bezüglich der Gehäusemaße und der etwas größeren Display-Größe ist die Gerüchteküche sich ja dieses Mal ziemlich einig. Und genau das wird uns Apple morgen Abend auch präsentieren: ein neues, etwas dünneres iPhone 5 mit einem größeren, länglicheren Display. Zum Glück geht Apple aber hier nicht den Samsung-Weg und präsentiert uns ein Monsterdisplay-Smartphone à la Samsung Galaxy S3, das in keine Hosentasche mehr passt. Darüberhinaus ist eigentlich noch nichts Konkretes bekannt, nur, dass das neue iPhone 5 wahrscheinlich LTE unterstützen wird. Ob dies dann allerdings in Deutschland funktionieren wird, ist noch nicht bekannt. Es wird trotz der zahlreichen iPhone 5 Leaks und Fotos, die im Netz kursieren, also noch richtig spannend werden morgen Abend.

Als Apple-Händler und auch als Zubehör-Hersteller: Bekommen Sie im Geheimen schon vorher verraten, was das gemeine Volk erst am Mittwoch erfährt?

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.8/10 (6 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +5 (von insgesamt 7 Bewertungen)
Details

Schützen Sie sich vor unbekannten Anrufen mit der tellows pro Anruferkennung

Manche haben das Glück verschont zu werden, andere sind voll betroffen. Die Rede ist von unangenehmen Anrufen, welche in den letzten Jahren sehr stark zugenommen haben. Meisten handelt es sich bei diesen Anrufen um Abzocken, bei denen man beispielsweise versucht Personen in den Glaube bringen, sie haben an einem Gewinnspiel teilgenommen. Man bekomme den Gewinn jedoch nur wenn man seine Kontonummer als Datenabgleich mitteilt. Die Tricks der Täter um Informationen aus dem Opfer herauszuholen werden immer gewiefter und der Telefonterror immer größer…

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.9/10 (7 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +7 (von insgesamt 7 Bewertungen)
Details

Apple Media-Event “It´s almost here!” am 12. September 2012

Kommenden Mittwoch, dem 12. September ist es soweit! Apple hat wieder einmal zum nächsten “Special-Event” im Yerba Buena Center for the Arts in San Francisco gelanden um uns lang ersehnte Neuerungen der bestehenden Produktreihen zu offenbaren. Diesesmal trägt das Special-Event den Namen “It´s almost here!”, was auf Deutsch soviel bedeutet wie “Es ist schon fast da!”.

Apple Media-Event - It´s almost here - Vorstellung iPhone 5

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (8 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +8 (von insgesamt 8 Bewertungen)
Details

Digitalisieren Sie Ihre Notizen mit Evernote!

Notizen, Gedanken, Termine etc., sind dank neuester Technologie innerhalb von Sekunden auf seinem Smartphone oder seinem iPad gespeichert. Doch ich persönlich greife lieber zu dem guten alten Papier und Stift. Dennoch würde ich gerne meine Notizen auch in digitaler Form vorliegen haben ohne sie dort noch einmal abzutippen. Mit dem Notizbuch von Moleskine können Sie Ihre Vermerke machen und der Online-Dienst Evernote übernimmt dann die Digitalisierung.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (7 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +8 (von insgesamt 8 Bewertungen)
Details

Vorstellung des Musik Streamingdienstes rdio

Willkommen in einem Zeitalter, in welchem wir uns nicht mehr um das Digitalisieren unserer CD-Sammlung, das Anordnen von Covern und Tracks in diversen Ordnern und Festplattenkapazitäten kümmern müssen. Bereits haben wir hier einige Musikstreamindienste vorgestellt, doch fehlte an dieser Stelle noch ein wichtiger Dienst: rdio. Kennt ihr nicht? Dann seid ihr an dieser Stelle richtig, denn damit könnt ihr Millionen Titel direkt und ganz ohne Werbung hören,  Freunden und Kennern folgen, um Euren nächsten neuen Lieblingskünstler zu entdecken.

Neu ist es nicht, aber der Dienst ist mit über 18 Mio. Titel auf dem Markt und möglicherweise gefällt die Usability (Nutzerfreundlichkeit) oder der Preis hier eher, als bei den anderen Diensten, die um Längen im Voraus zu sein scheinen. 

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.5/10 (8 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +7 (von insgesamt 7 Bewertungen)
Details

iBlast Moki 2 HD der lustige Puzzlespaß zurzeit kostenlos im App Store!

Der zweite Teil des SpieleHit iBlast Moki steht momentan kostenlos im App Store zum Download zur Verfügung. In dem Spiel, welches übrigens der Puzzle Kategorie angehört, hat man die Aufgabe Moki (einen Bonbonartiges Wesen) mit Hilfe seiner Freunde und  anderen verschiedenen Hilfsmitteln zum Ziel zu befördern. Die Bombe spielt dabei ein sehr wichtiges Hilfsmittel, mit dem man Moki quer durch die Luft schießen kann. Je nach gebrauchter Zeit bekommt man eine Medaillie verliehen!

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (9 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +9 (von insgesamt 9 Bewertungen)
Details

Strom und Lagerfeuer in der Tasche mit dem CampStove von BioLite!

Für alle Camping Freunde und alle die es noch werden wollen, aufgepasst! BioLite hat ein Gerät namens CampStove entworfen mit dem Sie sich keine Gedanken mehr machen müssen, wie Sie sich den Akku ihres Handys auf Camping Ausflügen einteilen. Durch die Verbrennung verschiedener Holzarten wird Strom erzeugt, welchen sie dann einfach an der USB-Schnittstelle abzapfen können. Dank USB können sie natürlich auch andere Geräte anschließen. Ganz nebenbei erhalten sie noch ein kleines Lagerfeuer, mit dem sie Ihre Marshmallows karamellisieren können.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (9 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +9 (von insgesamt 9 Bewertungen)
Details