Reuters: Apple will iPhones mit größeren Bildschirmen vorstellen

Apple will iPhones mit größeren Bildschirmen vorstellen

Apple will in diesem Jahr zwei iPhone-Modelle mit größeren Displays vorstellen, sagten Insider dem Wall Street Journal. Die Plastikhülle, wie sie mit dem iPhone 5C eingeführt wurde, soll hingegen wieder verschwinden. Den Insidern zufolge plant Apple ein iPhone-Modell mit einem Bildschirm größer als 4,5 Zoll in der Diagonale und ein zweites Modell mit einem Display,…

Details

Happy Birthday iPad

Eigentlich ist es genau der 27. Januar 2010 gewesen – ein Tag der viele Fragen und gleichzeitig Erwartungen gestillt hat. Steve Jobs präsentierte mit viel stolz die Fertigstellung seines vielen Jahren erstelletn Projektes – einem PC-Tablet namens “iPad”. Viele Gerüchte über ein Tablet gab es bereits im Vorfeld. Zum Aussehen, zum Namen und zum Preis. Alle diese Gerüchte wurden stark an jenem Tag widerlegt. Steve Jobs überraschte damit die Weltpresse. Das Ur-iPad erblickte die Welt mit einem 9,7 Zoll Display, dem A4 Prozessor und 256 MB Arbeitsspeicher.

Persönlich war ich ebenfalls unheimlich gespannt auf den Namen und sicherte mir damals auch die Domains 

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (9 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +9 (von insgesamt 9 Bewertungen)
Details

Vorgestelltes Highlights: Das iPhone 4S iOS 5 & iCloud

iPhone 4S verfügt über Dual-Core A5 Chip, komplett neue Kamera, 1080p Full-HD-Videoaufnahme & führt Siri ein

Apple hat gestern ein neues iPhone auf den Markt geworfen und ich muss gestehen, dass ich mich tierisch amüsiert habe. Könnt ihr Euch vorstellen über was ich mich amüsiert habe? Exakt. Die ganzen Medien (nun gut wir auch mal…) haben bereits vom iPhone 5 gesprochen. Auch viele Firmen haben das iPhone 5 und dessen Zubehör schon angeboten! Wie kann man eigentlich Dinge anbieten, die es nur fiktiv in der Gerüchteküche als Zutaten gibt? Auf jeden Fall heisst das Gerät iPhone 4S, ist vollgepackt mit einigen neuen Features, wie Apple’s Dual-Core A5 Prozessor für eine blitzschnelle Performance und beeindruckende Grafikdarstellung; eine komplett neue Kamera mit fortschrittlicher Optik, 1080p Full-HD-Videoaufnahme; und Siri, ein intelligenter Assistent der dabei hilft Dinge zu erledigen indem man einfach danach fragt. Meines Erachtens eine absolut geniale Erfindung und wieder ein Thema mehr für unseren iPadBlog GetTogether in den nächsten Wochen. Ein Video, wie Siri im Alltag funktioniert habe ich gleich hier unten im Absatz beigefügt. Ich kann nur sagen, dass ihr danach unbedingt “Siri” haben wollt.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (8 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +8 (von insgesamt 8 Bewertungen)
Details

Einladung zum iPadBlog Fachforum auf XING

Eure Einladung  in die interessante XING-Gruppe Das iPadBlog Fachforum auf Xing Zusammen mit allen Mitgliedern freuen wir uns auf Euch und wünsche viel Spaß beim Entdecken der Gruppe. Es erwarten Euch eine Menge Informationen rund um das Apple iPad, Informationen zu iPad-Schulungen und Business Intelligence mit und bei der denkform GmbH. In regelmässigen Stammtischen (iPadBlog…

Details

WePad-Vorstellung: Offizielle Einladung seitens neofonie

Heute morgen um 9:45 Uhr erreichte uns die offizielle Einladung zur Vorstellung des WePad. (…) mit dem WePad bringt der Berliner IT-Fullservice-Anbieter neofonie zusammen mit seinen Technologie- und Medienpartnern ein Feature-reiches Tablet der neuesten Generation auf den Markt, das mit innovativer Nutzerführung und offenem Store-Konzept in Kombination mit dem WeMagazine e-Publishing Eco System und der Web 2.0 Suchmaschine WeFind…

Details

Steve Jobs enthüllt das iPad

Am 27. Januar 2010 ist es in Kalifornien, San Francisco soweit – Apple hat das iPad vorgestellt, ein revolutionäres Gerät für das Surfen im Web, Lesen und Senden von E-Mails, Genießen von Bildern, Betrachten von Videos, Musikhören, Spielen, Lesen von E-Books und vielem mehr. Das reaktive, hochauflösende Multi-Touch Display des iPad ermöglicht es dem Nutzer, physisch mit Programmen und Inhalten zu interagieren. iPad ist gerade einmal 13,4 Millimeter dünn und wiegt nur 680 Gramm – es ist schlanker und leichter als jeder Laptop oder jedes Netbook. iPad verfügt über 12 innovative Anwendungen, die speziell für iPad entwickelt wurden, und es werden fast alle der über 140.000 Programme aus dem App Store darauf laufen. iPad wird Ende März ab bahnbrechenden 499 US-Dollar verfügbar sein.

Details