Warten auf das neue iPad

Bewusst haben wir die Gerüchte außen vor und brodeln gelassen. Jetzt melden wir uns ebenfalls zurück. Was nun im Siep hängen geblieben ist, soll in diesem Artikel zusammen gefasst werden. Nach dem ersten iPad im Jahre 2010 und dem iPad 2 im Jahre 2011 warten wir alle gespannt auf das iPad 3 – oder soll es aufgrund der minimalen Änderungen lediglich iPad 2S genannt werden?

Eine erste Analyse. Wer über Gerüchte schreibt und spekuliert, soll bitte auch die Quellen angeben. Alles andere ist nur abgeschrieben oder anhand von irgendwelchen nicht belegbaren Quellen abgeleitet worden. Wobei gesunde Ableitungstheorien und Interpretationen erlaubt sind. Die besten Quellen können eigene Recherchen sein oder der Einblick in die Herstellungsfirmen in China (Quelle: techcrunch.com) und einigen Informationskanälen in den USA wie beispielsweise macrumors oder 9to5mac. Aus dem Grunde möchte ich an dieser Stelle versuchen, ohne Gewähr auf Richtigkeit die meist genantesten Fragen zusammenzustellen und anhand von Quellen zu beantworten.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.3/10 (12 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +10 (von insgesamt 10 Bewertungen)
Details

iOS 5.1 Beta spricht von einem neuen iPhone, Apple TV und evtl. einem baldigen iPad 3

iOS 5.1 ShortcutsEinige von Euch werden es bereits wissen. Die für Apple den Entwicklern zur Verfügung gestellten iOS Beta Versionen zum testen, enthalten meist die Codenamen für bald erscheinende Produkte.

So galt auch dieses mal beim auseinander nehmen der Software (iOS 5.1) das Hauptaugenmerk darauf, herauszufinden, welche neuen Produktbezeichnungen dieses mal im Code enthalten sein könnten.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (9 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +9 (von insgesamt 9 Bewertungen)
Details

iPad 3 – Start verschiebt sich auf 2012

iPad 3 Retina Display LaunchDas allseits so sehr erhoffte iPad 3, was in Zukunft auf uns mit einem wundervollen Retina Display mit der Auflösung von sage und schreibe 2,048 auf 1,536 Pixel wartet, wird wohl doch erst anfang nächstes Jahr auf die Ladentheke kommen.

Grund dafür sind Lieferengpässe der Display-Zulieferer. Von Apple wurde geplant, innerhalb des ersten Halbjahres eine Stückzahl von 1,5 – 2 Millionen und im Anschluss des weiteren 5 – 6 Millionen Einheiten an iPad 3 produzieren zu lassen, um der stets steigenden Nachfrage gerecht zu werden.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.1/10 (12 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +9 (von insgesamt 11 Bewertungen)
Details