#V082 Review / App-Test: Live Interior 3D Pro – Kreative Gestaltung der Wohn- und Lebensräume

Live Interior 3D ProWer schon immer mal sein eigenes persönliches Traumhaus dreidimensional auf dem Mac erstellen wollte, der ist bei der MacApp Live Interior 3D richtig aufgehoben. Warum empfehlen wir euch genau diese App? Selbst wer nicht Architekt ist oder viel mit Gebäudetechnik am Hut hat, kann mittels Live Interior 3D erstaunliche Kunstwerke zaubern. Der Einfachheit halber, geschieht bei Live Interior 3D alles mittels Mausklick und Drag and Drop.

Diejenigen von euch, die schon einmal mit dem gratis Bildbearbeitungsprogramm Gimp, oder der kostenpflichtigen Alternative Photoshop gearbeitet haben, die wissen, welche Vielfalt und Power hinter einem solchen Programm steckt. Ganz im Vergleich zu den beiden gerade genannten Programmen kommt beim Live Interior 3D die Übersicht, wie in etwa anzunehmen nicht zu kurz.

In unserem Test benötigten wir ca. 30 Minuten uns mit den Grundfunktionen von Live Interior 3D anzufreunden. Danach lief alles wie am Schnürchen… Die ersten Wände wurden hochgezogen, Wände und Böden mit Tapete / Teppich / Laminat etc. belegt erste Einrichtungsgegenstände platziert und zum Schluss dem ganzen noch ein Dach aufgesetzt. Wer dem ganzen noch einen draufsetzen möchte, der kann natürlich auch mehrstöckig bauen.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (8 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +7 (von insgesamt 7 Bewertungen)

#V081 Vorstellung Undercover für den Mac

Schlechte Zeiten für Diebe, die Euren Mac klauen wollen

Unser Thema  lautet:

Alternative zu Find my Mac – Vorstellung Undercover für den Mac


Heute zeigt Dirk Küpper eine kurze Einführung in die Software mit dem spannenden Namen Undercover 4 vor Mac, die ihr auch unter anderen Betriebssystemen (nicht nur LION) nutzen könnt.

Was passiert, wenn der Mac gestohlen wird? Mit der Software könnt ihr den genauen Standort finden, sehen, was auf Eurem Mac gerade passiert und viel besser noch. Eure integrierte Kamera macht Bilder von dem Dieb, die ihr dann abrufen könnt und per vorgefertigtem Report an die Polizei übergeben könnt. Aber es gibt auch einen Plan B, wenn das System nicht greifen sollte. Die Software simuliert einen Hardware-Fehler für ganze 30 Minuten. Schon ärgerlich für den Dieb. Zusätzlich sendet ihr dem Dieb eine individuelle Nachricht. Seht selber, was Undercover für Euch leistet.

Nachtrag vom 31.05.2013

Mittlerweile ist Undercover in der Version 5 erschienen und ist ab sofort abrufbar unter www.undercoverhq.com. Das UserInterface sieht ebenfalls sehr übersichtlich aus und lässt sogar Bilder mit der FaceTime Kamera schiessen, wenn der Mac als gestohlen deklariert wird.

UnderCover_ver5_130531

Das Video findet ihr direkt am Ende dieser Shownotes. Viel Vergnügen und einen erfolgreichen Start in die neue Woche!

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.9/10 (8 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +8 (von insgesamt 8 Bewertungen)

Foto-App Adobe Carousel ab sofort im iTunes App Store und Mac App Store erhältlich

Adobe Carousel ist ab sofort im iTunes App Store und Mac App Store verfügbar. Carousel ist die einzige Lösung, mit der Nutzer auf ihre gesamte Fotosammlung von einem iPad, iPhone, iPod touch und Mac OS Desktop-Computer aus zugreifen können. Die App wurde für alle entwickelt, die sich für Fotos begeistern, viel fotografieren und ihre Bilder mühelos betrachten, durchsuchen, zusammenstellen und mit anderen teilen möchten, ohne diese manuell synchronisieren oder speichern zu müssen. Adobe Carousel stützt sich auf die Bildverarbeitungstechnologie von Adobe Photoshop Lightroom. Damit können Nutzer durchgängig auf allen Geräten die besten Bildbearbeitungsergebnisse erzielen.


VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (5 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +5 (von insgesamt 5 Bewertungen)

Zubehör-Test: 500GB WIFI-Festplatte Seagate GoFlex Satellite

Die Seagate GoFlex Satellite ist die erste externe 2,5 Zoll Festplatte, die dank integriertem Akku kabelloses Speichern und Streamen ermöglicht. Fauler Zauber? Keinesfalls, denn die Festplatte erzeugt einen eigenen WLAN-Hotspot, auf den Ihr sogar mit Euren Tablet-PCs und Smartphones zugreifen könnt.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 8.2/10 (17 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +10 (von insgesamt 10 Bewertungen)

Vorgestelltes Highlights: Das iPhone 4S iOS 5 & iCloud

iPhone 4S verfügt über Dual-Core A5 Chip, komplett neue Kamera, 1080p Full-HD-Videoaufnahme & führt Siri ein

Apple hat gestern ein neues iPhone auf den Markt geworfen und ich muss gestehen, dass ich mich tierisch amüsiert habe. Könnt ihr Euch vorstellen über was ich mich amüsiert habe? Exakt. Die ganzen Medien (nun gut wir auch mal…) haben bereits vom iPhone 5 gesprochen. Auch viele Firmen haben das iPhone 5 und dessen Zubehör schon angeboten! Wie kann man eigentlich Dinge anbieten, die es nur fiktiv in der Gerüchteküche als Zutaten gibt? Auf jeden Fall heisst das Gerät iPhone 4S, ist vollgepackt mit einigen neuen Features, wie Apple’s Dual-Core A5 Prozessor für eine blitzschnelle Performance und beeindruckende Grafikdarstellung; eine komplett neue Kamera mit fortschrittlicher Optik, 1080p Full-HD-Videoaufnahme; und Siri, ein intelligenter Assistent der dabei hilft Dinge zu erledigen indem man einfach danach fragt. Meines Erachtens eine absolut geniale Erfindung und wieder ein Thema mehr für unseren iPadBlog GetTogether in den nächsten Wochen. Ein Video, wie Siri im Alltag funktioniert habe ich gleich hier unten im Absatz beigefügt. Ich kann nur sagen, dass ihr danach unbedingt „Siri“ haben wollt.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (8 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +8 (von insgesamt 8 Bewertungen)

Monatsspezial: Dienste aus der digitalen Wolke – Wie schlägt sich iCloud im Vergleich? (Teil 2)

Die Konkurrenz in der Cloud

Nach dem ersten Teil unseres Monatsspezials möchten wir nun einen Schritt weiter gehen. Angesichts der immer weiteren Verbreitung von Smartphones und Tablet-PCs ist es kaum überraschend, dass sich Cloud-Computing vom Antriebsmotor für innovative Start-Ups zum massiven Geschäftsmodell entwickelt hat. Mit den neuen Angeboten von Konzernriesen wie Google, Amazon und Microsoft wird der Wettbewerb immer intensiver und die Lage besonders für kleinere Unternehmen immer schwieriger. Apples in den Startlöchern stehende iCloud sieht sich also zahlreichen Konkurrenten gegenüber. Die wesentlichste Konkurrenz sind dabei sicher die oben genannten Dienste, aber auch kleinere Anbieter können bisher noch ein ordentliches Angebot vorweisen.

Besitzer eines iPad, die Wert auf Datensynchronität legen, haben also durchaus eine große Auswahl. Wo die Stärken und Schwächen der einzelnen Services liegen, müssen die verschiedenen Dienste nun in folgendem Vergleich unter Beweis stellen. In den Ring steigen DropBox, Amazons Cloud Drive, Host Europe, Wuala, Microsofts Skydrive und natürlich iCloud.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 8.2/10 (15 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +10 (von insgesamt 10 Bewertungen)

#V079 Wie ihr eine externe Festplatte an das iPad anschliesst

Eine Packung mit einem USB 3.0 Adapter, Abnehmbaren USB 3.0-Kabel, USB-Stromkabel, USB-Netzteil und USB-Auto-Ladegerät beschreibt den Packungsinhalt mit der GoFlex Satelitte Wi-Fi-Festplatte. Die soll Eure Lösung sein, um den Speicherbedarf für Euer iPhone oder iPad (auch andere Tablets gehen problemlos) abzudecken.

Lange haben wir auf eine Lösung wie diese gewartet. Eine WLAN-Festplate versorgt unser iPad mit Musik, Videos und Bildern. Doch ob die Einstellungen und die Handhabung wirklich funktionieren, zeigt dieser Bericht samt Video. Vorab möchte ich erwähnen, dass das Aufspielen der Festplatte mit eigenen Materialien auf dem Mac sehr lange gedauert hat. NTFS-Formatierungen, Installationen von MacInstaller und einer Media Sync Software sind Voraussetzung. Leider geht es nicht intuitiv über den Finder.

Doch die Festplatte verspricht endlich die günstige Speichererweiterung, die wir für unser iPad lang ersehen. Jedes Familienmitglied beispielsweise kann drahtlos auf die zahlreichen Filme zugreifen, die ihr auf die GoFlex Satellite hochgeladen habt. Das bedeutet auch: drei verschiedene HD-Filme drei verschiedene Geräte – alles zur selben Zeit.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 8.8/10 (11 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +9 (von insgesamt 9 Bewertungen)

Aufgepasst! Der Crazy Dave Rap

Wer gerne spielt, dem ist sicherlich auch die Musik während des Games wichtig. Gerade heute nach dem Feierabend und so kurz vor dem Wochenende haben wir Euch mal was rausgesucht: Keine Ahnung, ob das schon über Euren Schreibtisch gewandert ist, aber wir dachten, ihr wollt vielleicht einmal einen Blick in dieses Video riskieren.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (14 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +13 (von insgesamt 13 Bewertungen)