Promocode: Partybilder streng geheim – Euer geheimer Ordner auf dem iPhone

Versteckte Dateien, die getarnt als andere App auf dem iPhone liegen, wäre entweder eine Story für den James Bond im Jahre 2012 oder ein Fall für den iPadBlog 2011 – ihr habt die Wahl. Letzteres triftt ein, denn in diesem Artikle erfahrt ihr, wie ihr unerwünschte Informationen geschickt in einem geheimen Ordner unterbringen könnt. Und so heisst auch der Protagonist dieses Artikels: Mein geheimer Ordner.

Dass ich bei meinen Recherchen erst jetzt darauf gestossen bin. Diese App hätte ich deutlich früher gebrauchen können!

Warum? Klar habe ich Daten, die nur mich etwas angehen.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 7.8/10 (12 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +8 (von insgesamt 8 Bewertungen)

Yuliop – Kostenlos SMS auf dem iPhone schreiben – Du willst es? Du bekommst es!

Die Yuliop iPhone AppDie App Yuliop ermöglicht es, euch kostenlos von eurem iPhone aus SMS zu versenden.

Ist die App ein wirklicher Konkurrent zur derzeit auf dem Markt am stärksten vertretenen Applikation „WhatsApp“, oder entstehen vermehrt Synergien mit der Verwendung beider Apps?

Wir haben für euch die App getestet und verraten euch, was wirklich hinter den kostenfreien SMS steckt! Exklusiv haben wir für euch iPadBlog.de Leser ein gratis Plus an 20 Energiepunkten, für diejenigen welche sich die App bis zum 25.11.11 herunterladen beziehen können.

Alles weitere nach dem Break…

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.1/10 (10 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +10 (von insgesamt 10 Bewertungen)

Motorshow Essen 2011 meets iPad / iPhone – nicht nur mit der Essen Motor Show App

In ein paar Tagen ist es wieder soweit. Vom 26.11 bis zum 03.12. öffnet die Motorshow in Essen wieder ihre großen Tore. Dahinter gibt es dann alles zu sehen was das automobile Herz höher schlagen lässt und dieses Jahr ist dort wirklich einiges vertreten. Neben Rennfahrzeugen von der Rallye Monte Carlo, gibt es aktuelle Rennfahrzeuge aus der DTM zu sehen und natürlich liebevoll modifizierte Fahrzeuge. Es gibt wieder eine Motorsport Arena, dort kann man sich die Action live vor Ort ansehen. Natürlich stellen auch zahlreiche Aussteller Exponate und neue Produkte vor.

Es gibt viel zu sehen…

Damit man da den Überblick nicht verliert, gibt es für die Motorshow in Essen eine iPad App / iPhone App. Hier kann man die Austeller nach Namen, Warengruppen oder Hallen sortieren lassen. Ausserdem zeigt die App auch das aktuelle Programm der Motorshow Essen an. So könnt ihr der App z.B. entnehmen wann / wo Autogrammstunden sind. Wer also wissen will, welche Promis sich wann auf der Motorshow Essen rumtummeln findet hier einen Mehrwert. Zusätzlich kann man sich über die App auch noch zur Motorshow Essen navigieren lassen und sich die aktuellen Essen Motor Show TV Videos ansehen.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 8.4/10 (9 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +7 (von insgesamt 7 Bewertungen)

Digitale Entdeckung einer Trauminsel – mit dem HIDEAWAYS Malediven Special

Nach Mallorca, St. Tropez hat sich der Klocke-Verlag das nächste Traumziel ausgewählt. Eine echte Erfolgsserie beschreibt dieses mal die 36 schönsten Hotels und Resorts auf dem iPhone und dem iPad! Kompakt, übersichtlich und intuitiv in der Bedienung. Die Malediven gehören zu den schönsten Reisezielen, die sich auf der Welt ansteuern lassen. Weiße Strände, kristallklares Wasser, tropische Sonne: Vor allem als Destination für Luxusurlaube haben die Malediven in den letzten Jahren unheimlich gewonnen. Der Bielefelder Klocke Verlag stellt die 36 schönsten Hotels und Ressorts in einer neuen Universal-App vor. Das HIDEAWAYS Malediven Special bietet außerdem viele weiterführende Informationen zu den Malediven, zu den Stränden und zu Land und Leute an.

Fassen wir die Daten der App zusammen:

  • Neue Universal-App: „HIDEAWAYS Malediven Special
  • Reiseführer für iPhone, iPod touch und iPad
  • Eine weitere App aus dem Bielefelder Klocke Verlag
  • Stellt 36 handverlesene Hotels auf den Malediven vor
  • Informationen zu den Malediven, zu den Stränden und zu Land und Leute
  • 2 Videos zu handverlesenen Ressorts
  • Über 500 professionelle Fotos
  • Preis: 4,99 Euro
  • Kostenlose Lite-Version ab dem 15. September verfügbar
  • Link: www.living-fine.de

Wenn es denn so etwas gibt wie das ultimative Reiseziel, das Luxus, totale Entspannung, eine tropische Kulisse und den Rückzug aus der technisierten Welt verspricht, dann sind das bestimmt die Malediven.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.5/10 (14 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +13 (von insgesamt 13 Bewertungen)

Das MINI International Magazin – Nun auch als iPad App verfügbar

Die Mini International AppWas wäre die Autowelt ohne den eigentlich englischen Kultklassiker dem MINI! Erkannt hat dies auch BMW und pusht deshalb dieses Jahr den BMW MINI mit zahlreichen Innovationen wie z.B der brandneuen THE MINI INTERNATIONAL MAGAZIN iPad App.

Die MINI App bringt kosmopolitischen Lifestyle, High- und Street-Culture, sowie alles was sich bei MINI so im laufe des Jahres tut auf das iPad. Die digitale Ausgabe des bereits begehrten Magazins überzeugt mit einer im Vergelich zur analogen Ausgabe gesteigerten Darstellung von Bildern, überraschender Videos und audiovisuellen Streams.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.2/10 (9 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +7 (von insgesamt 7 Bewertungen)

Wie ihr mit dem iPhone und dem iPad durch eine Preisaktion Geld verdient

Im Keller und auf dem Speicher sind noch unzählige Dinge, die ich seit mehreren Jahren verkaufen will – geht es Euch genau so? Ob ISDN-Wandler, ein Buch über Projektmanagement oder das Panini-Sammelalbum, es gibt genügend Dinge, die sich in den letzten jahren verkauft haben und nun einen neuen Käufer suchen. Gut, dass wir die iOS-Geräte unser Eigen nennen dürfen.

Dieses Wochenende sollte eine Motivation sein. Eine Motivation, um seine wertvollen (vermutlich persönlich eingeschätzten) Dinge endlich ins Netz zu stellen und anzubieten. Doch wie kan man dies am besten und ohne wenig Kosten mit dem iPad oder iPhone anrichten? Mit einer App selbstverständlich – eBay ist da ein Begriff. Selber erinnere ich mich noch, wie viele Seiten man klicken musste, bis man endlich einen Artikel eingestellt hat. Nachdem man den längeren Prozess im Internet durchschritten hat, wurde einem noch eine Einstellungsgebühr berechnet. Dazu kam am Ende des Verkaufs noch eine Provision. Eigentlich paradox, dass man für die eigenen Arbeit auch noch bezahlen muss. Nun, schlussendlich bezahlt man den Service, dass man einen Käufer vermittelt bekommen hat. Der eben beschriebene lange Prozess fällt dieses Wochenende flach. Warum? Diese Preisaktion wartet auf den smarten Auktionshalter:

Hört sich gut an, aber …

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.5/10 (13 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +11 (von insgesamt 11 Bewertungen)

Wie fühlt sich St. Tropez als App an?

Mit Gefühlen sollte man nicht spassen – gerade wenn die Ferienzeit schon bald in einigen Regionen vorbei sein kann.  Anders in St. Tropez. Der Klocke-Verlag zeigt Reisenden mit der neuen Universal-App die wichtigsten Hotels, Restaurants und Beachclubs! Denn die einen Nutzer haben gerade Insiderwissen mit der App „Mallorca à la carte“ abgegriffen und die anderen Nutzer planen ein weiteres Urlaubsziel. St. Tropez an der französischen Côte d’Azur gehört bereits seit vielen Jahrzehnten zu den Ferienzielen, die eine ungeheure Anziehungskraft auf den Jet Set weisen. Wunderschöne Strände, viele Sterne-Restaurants, nostalgische Hotels und ein ständiges Kommen und Gehen der Reichen und Schönen: St. Tropez hat vieles zu bieten. Die Reise-App „St. Tropez à la carte“ fängt die Schönheit des Küstenortes in über 500 Fotos ein – und empfiehlt die wichtigsten Hotels, Restaurants und Beachclubs.

Wollen wir die Hightlights zusammenfassen

  • Neue Universal-App: „St. Tropez à la carte
  • Digitale Reiseinformationen für iPhone und iPad
  • Neue Reise-App aus dem Bielefelder Klocke Verlag
  • Die wichtigsten Hotels, Restaurants und Beachclubs
  • Über 500 professionelle Fotos
  • Original-Speisekarten der Restaurants
  • Preis: 4,99 Euro
  • Link: http://www.living-fine.de/

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (14 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +13 (von insgesamt 13 Bewertungen)

Wohin? (Where To?) – Wegweisende iPhone App auf integrierter „augmented reality“ Basis

Wohin? Die augmented reality App für das iPhone

Jeder von uns kennt das. Man befindet sich in einer fremden Umgebung und sucht spontan z.B nach einer Apotheke, einem Restaurant, gewissen Dienstleistern oder einfach eine Location um gepflegt sein Abendprogramm planen zu können. Nicht immer ist selbst auf Ortsansässige verlass, sodass der Bedarf nach einem Dritten, in unserem Fall einer App zur Umgebungssuche wächst.

Wohin? oder auch im englischen Sprachraum als Where To? bezeichnet wurde die letzten 2 Jahre und wahrscheinlich auch in diesem Jahr erneut von einer unabhängigen Jury sowie einem User-Voting als Gewinner des „best App Ever Awards“ in der Kategorie „Best travel App“ ausgezeichnet. Brand aktuell erhielt Wohin? von Apple den Status „beste App der Woche“.

Ganz Deutschland befindet sich gerade in Aufbruchsstimmung. In jedem Bundesland sind aktuell Ferien und Deutschland macht sich mobil. Im Vergleich zu vielen anderen Bevölkerungen sind wir Deutschen, wie man weis davon geprägt, alles, aber auch wirklich alles bis in das kleinste Detail genau zu analysieren und zu planen. Das betrifft nicht nur Kaufentscheidungen, sondern auch unseren Urlaub.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.0/10 (10 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +9 (von insgesamt 9 Bewertungen)