BILD auf dem iPad – bis zum 24.07.2012 kostenlos lesen!

Am 23.06.2012 sorgte der Springer Verlag mit einer BILD Sonderausgabe für Fuore. Über 40.000.000 Exemplare wurden unter das Volk gebracht. Per Post wurde dafür Sorge getragen, dass KEINER sich dem Springer-Verlag entziehen konnte. Okay, es gab ein paar, die sich vorher geweigert hatten. Die haben dafür einen roten Umschlag bekommen, also auch Post vom Springer…

Retro-Games auf dem iPad: Hugo – der Troll!

Nein, ich meine nicht Hugo Egon Balder der sich damals mit Helga von Sinnen Torten hat ins Gesicht werfen lassen. Ich meine auch nicht Tutti Frutti, denn mit Verlaub, die Regeln mit den Länderpunkten und den Früchten habe ich bis dato nicht verstanden. Ich meine die vermutlich erste Call-In-Play-Show mit dem Kobold / dem Troll. Man muss sich das wie folgt vorstellen: Im Fernseher läuft ein interaktives Programm. Eine Moderatorin leitet durch die Sendung und startet irgendwann ein Computerspiel. Dieses konnte man damals, wenn man sich eingewählt hatte und durchgekommen ist, mit dem Telefon steuern.

Ich muss gestehen, ich habe diese Sendung damals mehr als nur einmal gesehen, das lag sicherlich auch an der reizenden Judith Hildebrandt die damals zusamen mit einigen Kollegen und Kolleginnen die „Hugo Show“ moderierte. Damals war übrigens in den Jahren 1994-1996 … da lag das iPad noch in den Sternen.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.9/10 (7 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +6 (von insgesamt 6 Bewertungen)

Tethering mit dem iPad – es funktioniert mit dem Apple iPad 3…

…aber nur wenn man den richtigen Datenvertrag hat. Mit einem richtigen Datenvertrag mit der Telekom klappt es z.B.  ohne Probleme. Kunden die das Update der Netzbetreiber-Einstellungen installiert haben (Version 12.1) können anschließend einen Personal Hotspot unter den Einstellungen aktivieren. Dazu muss man nur in den Menüpunkt Allgemein und dann wie gewohnt in den Punkt Netzwerk…

Erfahrungsbericht: Bowers & Wilkins Zeppelin Air in Verbindung mit iPad und iPhone

Seit einigen Wochen habe ich nun hier den Bowers & Wilkins Zeppelin Air im Testeinsatz, in ein paar Wochen trennen sich wieder unsere Wege und ich muss sagen: Ich glaube ich werde den Zeppelin vermissen! Warum? Der Zeppelin zaubert einen Klang in meine bescheidene Behausung die nicht mal meine HIFI-Anlage von früher hinbekommen hätte, der Sound ist glasklar und der Bass ist sehr druckvoll. Show you something special: B&W Zeppelin Air

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 8.7/10 (9 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +6 (von insgesamt 6 Bewertungen)

Die automobile Zukunft hat begonnen und Opel spielt ganz weit vorne mit!

Bis dato haben sich viele Automobilhersteller noch gegen eine CAN-Bus Schnittstellen-Öffnung für iOS Devices gesträubt, für viele Automobilhersteller war schon das höchste der Gefühle via Bluetooth Musik zu streamen und auf die Telefonie-Funktion zugreifen zu können. Einige Hersteller kochen ihre eigene Suppe und bringen „Apps“ ins Auto, jedoch nicht in direkter Verbindung mit dem iPhone…

Winzer – das C64er / Amiga Spiel – jetzt auch auf dem iPad

Jetzt muss ich hier mal ein kleines Geständnis abliefern: Ich habe früher Wirtschaftssimulationen auf dem C64er gespielt. Ich hatte sie alle: Oil Imperium (dazu kommen wir später noch), Steigenberger Hotelmanager, einen Fußballmanager und natürlich Winzer. Winzer hatte ich mir damals (ich weiß es noch als wäre es gestern gewesen) bei Karstadt gekauft. Bei Karstadt gab es neben zahlreichen Shareware und Freeware Programmen nämlich auch C64er Spiele. Nach dem ich mir Test Drive mit allen möglichen Zusatzdisketten gegönnt hatte, waren es die Wirtschaftssimulationen und Winzer machte den Anfang.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (5 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +5 (von insgesamt 5 Bewertungen)