Größere Bildschirme für iPhone und iPad werden von Apple getestet

Apple experimentiert offenbar mit größeren Bildschirmen für iPhones und Tablets und könnte damit auf einen Trend von Rivalen wie Samsung aufspringen. Wie das Wall Street Journal Deutschland berichtet, hat der Konzern In den vergangenen Monaten Prototypen für Smartphone-Bildschirme angefordert, die einen Durchmesser von mehr als 4 Zoll (knapp 10,2 Zentimeter) haben. Das erklärten Vertreter der Zulieferer in Asien. Zudem habe Apple Entwürfe für einen Tablet-Schirm in Auftrag gegeben, der knapp 13 Zoll (33 Zentimeter) misst. Das aktuelle iPhone hat einen 4-Zoll-Bildschirm, das iPad besitzt einen Durchmesser von 9,7 Zoll.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (8 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +8 (von insgesamt 8 Bewertungen)
Details

Wie Ihr Euer iPad vor der fiesen Winterkälte schützt

Der Winter kommt mit großen Schritten und lange dauert es nicht mehr, bis auch die ersten Flocken wieder fallen. Ihr selbst hüllt Euch dabei in kuschelige Kleidung, doch was ist mit Eurem iPad? Die Lösung gibt’s auf FILZED.com, einem jungen Startup, das maßgeschneiderte Stofftaschen aus Filz für alle möglichen Geräte fertigt. Natürlich auch für das iPad. Wie das klappt und Ihr dabei sogar noch mit dem iPad-Blog kräftig sparen könnt, erfahrt Ihr hier…

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (9 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +7 (von insgesamt 7 Bewertungen)
Details