WWDC beginnt am 10. Juni in San Francisco

wwdc2013 LogoFür knapp $ 1.600,- kann ein Ticket ab morgen für die WWDC erworben werden. Zur Website WWDC. Apple hat heute bekannt gegeben, dass die jährliche Worldwide Developers Conference (WWDC) vom 10. Juni bis 14. Juni im Moscone West in San Francisco stattfinden wird. Auf der fünftägigen Konferenz können Entwickler aus der ganzen Welt mehr über die Zukunft von iOS und OS X erfahren, die es ihnen ermöglicht unglaubliche neue Apps mit innovativen Funktionen zu entwickeln. Die WWDC bietet außerdem über 100 technische Sessions, die von mehr als 1.000 Apple-Ingenieuren präsentiert werden; Hands-On Labs, die die Entwickler dabei unterstützen neue Technologien zu integrieren sowie die beliebten Apple Design Awards, eine Vorstellung der herausragendsten Apps im App Store und Mac App Store. Der Ticketverkauf für die diesjährige WWDC startet am Donnerstag, 25. April um 19.00 Uhr.

Logo: WWDC im Juni 2013

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (10 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +10 (von insgesamt 10 Bewertungen)
Details

Happy Birthday iPad

Eigentlich ist es genau der 27. Januar 2010 gewesen – ein Tag der viele Fragen und gleichzeitig Erwartungen gestillt hat. Steve Jobs präsentierte mit viel stolz die Fertigstellung seines vielen Jahren erstelletn Projektes – einem PC-Tablet namens “iPad”. Viele Gerüchte über ein Tablet gab es bereits im Vorfeld. Zum Aussehen, zum Namen und zum Preis. Alle diese Gerüchte wurden stark an jenem Tag widerlegt. Steve Jobs überraschte damit die Weltpresse. Das Ur-iPad erblickte die Welt mit einem 9,7 Zoll Display, dem A4 Prozessor und 256 MB Arbeitsspeicher.

Persönlich war ich ebenfalls unheimlich gespannt auf den Namen und sicherte mir damals auch die Domains 

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (9 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +9 (von insgesamt 9 Bewertungen)
Details

Apple Worldwide Developers Conference beginnt am 11. Juni im Moscone West in San Francisco

Apple hat heute bekannt gegeben, dass die jährliche Worldwide Developers Conference (WWDC) vom 11. Juni bis 15. Juni im Moscone West in San Francisco stattfinden wird. Auf der diesjährigen, fünftägigen Konferenz können Entwickler mehr über die Zukunft von iOS und OS X erfahren, die es ihnen ermöglichen unglaubliche neue Apps zu entwickeln. Die WWDC wird außerdem über 100 technische Sessions, die von Apple-Ingenieuren präsentiert werden, bieten sowie die beliebten Apple Design Awards, eine Vorstellung der herausragendsten Apps des vergangenen Jahres. 

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (9 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +9 (von insgesamt 9 Bewertungen)
Details

iPad Generation 2012 greifbar: Event am 7. März geplant

Während einige Leser von uns kommende Woche auf der CeBit herumirren werden, dürfen sich die anderen Leser gemütlich über Apple’s Event am 7.03.2012 freuen.

Dieses Datum haben nun mehrere Quellen bestätigt. Das Internetportal theverge.com beispielsweise teilt mit, dass sie bereits von Apple eingeladen wurden. Das Event wird im Yerba Buena Center for the Arts in San Francisco (Ort, an dem der verstorbene Apple-Gründer alle iPad-Modelle und einige iPhone präsentiert hatte) um 10 Uhr morgens am Mittwoch, den 7. März 2012 stattfinden. Das entspricht dem gleichen Tag und 19 Uhr deutscher Ortszeit. Sollte Apple diesen Termin ebenfalls bestätigen, dann werden wir von diesem Event direkt per Live-Ticker berichten.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.3/10 (12 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +11 (von insgesamt 11 Bewertungen)
Details

Steve Jobs enthüllt das iPad

Am 27. Januar 2010 ist es in Kalifornien, San Francisco soweit – Apple hat das iPad vorgestellt, ein revolutionäres Gerät für das Surfen im Web, Lesen und Senden von E-Mails, Genießen von Bildern, Betrachten von Videos, Musikhören, Spielen, Lesen von E-Books und vielem mehr. Das reaktive, hochauflösende Multi-Touch Display des iPad ermöglicht es dem Nutzer, physisch mit Programmen und Inhalten zu interagieren. iPad ist gerade einmal 13,4 Millimeter dünn und wiegt nur 680 Gramm – es ist schlanker und leichter als jeder Laptop oder jedes Netbook. iPad verfügt über 12 innovative Anwendungen, die speziell für iPad entwickelt wurden, und es werden fast alle der über 140.000 Programme aus dem App Store darauf laufen. iPad wird Ende März ab bahnbrechenden 499 US-Dollar verfügbar sein.

Details