#V121 iPad Terminals und Sport mit iOS – der 15. iPadBlog GetTogether

iPad Terminals

sportliche Aktivitäten mit iOS

Wo überall unsere iOS-Geräte Platz nehmen dürfen? Auf Messen und Präsentationsveranstaltungen werden iPads bevorzugt als Darstellungs-Bildschirm genommen. Um beispielsweise die Fahrzeugdaten auf einer Automobilmesse animiert darzustellen, werden iPads in passende Ständer gepackt – iPad Terminals. Hier gibt es einige Ausführungen und Unternehmen, die diese besonderen iPad Terminals anbieten. Schließlich haben Anbieter besondere Ansprüche an diese Terminals: Design, Ausführung, Sicherheit sind die Kerndaten.

Platz nehmen wollen unsere iOS-Geräte auch bei unseren sportlichen Aktivitäten. Hauptsächlich beim biken, Radrennen oder joggen wollen wir unser iPhone gut verstauen. Tolle Möglichkeiten für passende Halterungen haben wir beim Versandhändler PEARL gefunden und möchten diese Lösungen im Einzelnen vorstellen.

Mit Verlosung am heutigen Event

Unser aktuelles neues Video kennt ihr bereits? #V118 Zubehör: Klassischer Stauraum für MacBook und iPad (Verlosung ausschließlich über die ONE iPadBlog Aktion auf facebook)

Willkommen zum 15. iPadBlog GetTogether Event.

Das Video findet ihr direkt am Ende dieser Shownotes.

Titelbild des 15. iPadBlog GetTogether Event mit PEARL Produkten

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (11 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +11 (von insgesamt 11 Bewertungen)
Details

#V109 Neujahrsausgabe zeigt Zubehör für das iPhone – CamHolder

Wer viele Produktpräsentationen auf dem iPhone einem größeren Publikum zur Verfügung stellen möchte, benötigt ein Instrument, welches das iPhone genaustens unter die Lupe nimmt und alle Details auf einem Flachbildschirm, einem Beamer oder einer anderen Videoquelle sichtbar vergrößert. Wer diese Herausforderung teilt und sich im Netz umgeschaut, ist nicht wirklich fündig geworden. Der Zubehörmarkt für einen iPhone-Kamerahalter ist spärrlich besiedelt. Da hilft es, wenn Mundpropaganda, wie jene von Sven Fajfar aufmerksam wahr genommen wird und zurück verfolgt wird.

Bei den Aufnahmen zum 11. iPadBlog GetTogether Event Ende Mai 2012 präsentierte Sven Fajfar seine neue App MyBabyphoto mit einem seltsamen durchsichtigen Gestell und richtete somit die Aufmerksamkeit der Zuschauer (live im Studio) komplett auf sich. Er nutzte den CamHolder, welcher einst von Heiko Behrens entwicklet wurde und legte eine erfolgreiche App-Vorstellung hin.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (7 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +6 (von insgesamt 6 Bewertungen)
Details

Erfahrungsbericht: Präsentationen mit iOS erstellen – ein mobiler K(r)ampf

Gastbeitrag von Jens Schröder

Die Aufgabe, eine Unternehmenspräsentation zum Thema iPhone vorzutragen, hat den Ehrgeiz in mir geweckt. Warum nicht einmal probieren, Präsentation und Handout ausschließlich auf iOS Geräten zu erstellen?

Seit ich meinen Arbeitesrechner immer häufiger im Büro liegen lasse, wickle ich fast alle Office Angelegenheiten nach Feierabend und an Wochenenden von meinen mobilen Allzweckwaffen ab. Was werde ich brauchen? iPhone, iPad, Pages, Keynote. Zum Präsentieren dann noch einen VGA Adapter für den Beamer.

Schritt 1: Konzept ausarbeiten

Hierzu reichen ein paar Notizen, die man sich auf dem Notizzettel macht, vollkommen aus. Wie sich später herausstellte war es eine clevere Wahl, dies nicht in Pages zu tun. Wenn man innerhalb einer App wie Pages zwischen den Dokumenten wechselt, muss man sich auf lange Wartezeiten einstellen. Der Wechsel zwischen 2 Apps geht dafür dank dem Multitasking Menü im iOS und den neuen 4 Finger Gesten flott von der Hand.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 8.6/10 (11 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +8 (von insgesamt 8 Bewertungen)
Details