Vorlagen für iWork: BigPack bringt 1.300 Vorlagen für Pages, Keynote und Numbers mit: 1,9-GB-App für iPhone und iPad kostet zum Start nur 2,69 statt 4,49 Euro!

Icon von Vorlagen für iWork - Claudius DaissMit iWork auf dem Mac (besonders Pages) arbeite ich schon lange gerne und intensiv. Seit der iCloud-Integration bemerke ich, dass ich immer mehr plattform-übergreifend kleinere Designprojekte mit der iWork Suite umsetze, auch im Bereich iOS. Allerdings komme ich an die Grenzen einiger Vorlagen und möchte nicht, dass sich diese wiederholen. Stichwort Unique Design  – not mainstream! Die Apple-Apps Pages, Keynote und Numbers helfen dabei, aus dem iPhone und dem iPad ein richtiges, mobiles Büro zu machen. Was jetzt noch fehlt, sind Vorlagen für den täglichen Gebrauch in den Office-Programmen. Das BigPack “Vorlagen für iWork” bringt gleich 1.300 fertig gestaltete und vorformulierte Musterdateien mit, die sich leicht an den eigenen Gebrauch anpassen lassen. Von der Einladung über die Reisekostenabrechnung bis zum Mustervertrag ist hier alles mit dabei. Zum Start kostet die App nur 2,69 statt 4,49 Euro.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.8/10 (8 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +7 (von insgesamt 7 Bewertungen)
Details

Erfahrungsbericht: Präsentationen mit iOS erstellen – ein mobiler K(r)ampf

Gastbeitrag von Jens Schröder

Die Aufgabe, eine Unternehmenspräsentation zum Thema iPhone vorzutragen, hat den Ehrgeiz in mir geweckt. Warum nicht einmal probieren, Präsentation und Handout ausschließlich auf iOS Geräten zu erstellen?

Seit ich meinen Arbeitesrechner immer häufiger im Büro liegen lasse, wickle ich fast alle Office Angelegenheiten nach Feierabend und an Wochenenden von meinen mobilen Allzweckwaffen ab. Was werde ich brauchen? iPhone, iPad, Pages, Keynote. Zum Präsentieren dann noch einen VGA Adapter für den Beamer.

Schritt 1: Konzept ausarbeiten

Hierzu reichen ein paar Notizen, die man sich auf dem Notizzettel macht, vollkommen aus. Wie sich später herausstellte war es eine clevere Wahl, dies nicht in Pages zu tun. Wenn man innerhalb einer App wie Pages zwischen den Dokumenten wechselt, muss man sich auf lange Wartezeiten einstellen. Der Wechsel zwischen 2 Apps geht dafür dank dem Multitasking Menü im iOS und den neuen 4 Finger Gesten flott von der Hand.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 8.6/10 (11 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +8 (von insgesamt 8 Bewertungen)
Details

Apple iWork jetzt erhältlich für iPhone- & iPod touch-Nutzer

Der Mai hat noch weitere Meldungen, bevor wir den Juni mit der ersten richtigen MacApp des Monats küren.

Apple hat eben noch angekündigt, dass die iWork Produktivitäts-Apps Keynote, Pages und Numbers ab sofort auch für iPhone und iPod touch, wie bereits für iPad, verfügbar sind. Ursprünglich für den Mac entwickelt und dann für iOS und Apples revolutionäre Multi-Touch Bedienoberfläche komplett neu entworfen, bieten Keynote, Numbers und Pages die Möglichkeit atemberaubende Präsentationen, schön formatierte Dokumente und kraftvolle Tabellen unterwegs zu erstellen und zu teilen. Die iWork Apps sind im App Store für jeweils 7,99 Euro für neue Nutzer und als kostenlose Updates für bestehende iWork für iPad-Nutzer erhältlich.

Ab jetzt kann man mit Keynote, Pages und Numbers auch auf iPhone und iPod touch aufregende Präsentationen, Dokumente und Tabellen auf der Größe einer Handfläche erstellen,” sagt Philip Schiller, Senior Vice President Worldwide Product Marketing von Apple. “Das unglaubliche Retina Display, die revolutionäre Multi-Touch Bedienoberfläche und unsere leistungsstarke Software vereinfachen das Erstellen, Bearbeiten, Organisieren und Teilen aller Dokumente auf dem iPhone 4 oder dem iPod touch.”

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (6 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +5 (von insgesamt 5 Bewertungen)
Details

#034 M-Days Spezial 1 – Netbiscuits präsentiert Sites und Apps mit HTML5-Plus

Herzlich willkommen

zur 34. Ausgabe des iPadBlog.de Podcasts.

iPadBlog hat am 27.01.2011 (am ersten Geburtstag des iPad) die M-Days besucht, die größte Messe für mobile Kommunikation in Zentraleuropa und den erfolgreichen Auftakt der Messe in Frankfurt miterlebt. Mobile Trends wurden gesetzt: Shoppen und bezahlen mit der App. Nach einem langen Tag im Congress Center Frankfurt bringen wir Euch mit der Reihe „M-Days Spezial“ innovative Technik und Trends von der Messe stilecht und multimedial auf Euer mobiles Endgerät – und hier auf Euren Bildschirm!

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (12 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +12 (von insgesamt 12 Bewertungen)
Details