mit-denkform-arbeiten

Büroräume bei der denkform GmbH zu vermieten

Sie suchen Büroräume für ihr eigenes Unternehmen? Sie wollen sich mit ihrem Mini- oder Startup Unternehmen einige Büroplätze sichern? Sie suchen ein nettes Arbeitsklima? Benötigen gelegentlich repräsentative Konferenzräume? Dann haben wir genau das Richtige für Sie! Denn ab sofort vermietet die denkform GmbH in Hofheim schicke Büroräume, sowie auch einzelne Büromöbel. Schon lange kooperiert iPadBlog.de mit…

Details
One-Drive-Beitragsbild

One Drive – die bessere Dropbox?

Mit One Drive konkurriert Microsoft mit vielen anderen Cloud Anbietern auf dem Markt. Der damalige Platzhirsch hat Plätze in der Cloud-Rangliste wieder gut zu machen. Was genau One Drive ist und wie ihr es nutzen könnt, erfahrt ihr in diesem Artikel. Wie schon in unserem letzten Microsoft Office Artikel  erwähnt, wandelte Microsoft sein SkyDrive System…

Details
Office für das iPad

Office ab sofort auf iPad verfügbar

Wer hätte es gedacht? Mit Office für das iPad und der Enterprise Mobility Suite (EMS) verdeutlicht Microsoft seinen “mobile first, cloud first”-Ansatz auf dem gestrigen Event. Microsoft CEO Satya Nadella hat die sofortige Verfügbarkeit von Microsoft Office für das iPad bekannt gegeben. Zur iPad-Version gehören die Anwendungen Microsoft Word, Excel und PowerPoint. Für Smartphones wird…

Details

Twist & Lock ist der Rythmus für Euren neuen Stromverteiler auf dem Schreibtisch

PowerCube_icon_130906Empfehlungen basieren auch auf Zufälle, wie in meinem Fall, als ich bei einem OnlineShop einfach mal den PowerCube (Version Extended USB) bestellt habe, da er “cool” aussah. Daher hatte ich keine hohen Erwartungen, doch nach ca. 5 Minuten Auspackzeremonie und Anschluss bin ich so überzeugt, dass ich Euch gerne eine Kurzvorstellung von dem kompakten Stromwürfel der Firma allocacoc geben möchte, welcher mit seinem High-Power USB-Port kompatibel zu iPhone, iPad und iPod ist.

PowerCube_130906

Den Würfel kann ich auf dem Schreibtisch platzieren oder aber darunter. auf dem vorgefertigten Drehmechanismus kann ich den Würfel drehen und befestigen – Überraschung. Dafür habe ich die Schutzfolie vom Klebepad entfernt und die Halterung auf meiner Tischplatte befestigt.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (9 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +7 (von insgesamt 7 Bewertungen)
Details

Erfahrungsbericht: Präsentationen mit iOS erstellen – ein mobiler K(r)ampf

Gastbeitrag von Jens Schröder

Die Aufgabe, eine Unternehmenspräsentation zum Thema iPhone vorzutragen, hat den Ehrgeiz in mir geweckt. Warum nicht einmal probieren, Präsentation und Handout ausschließlich auf iOS Geräten zu erstellen?

Seit ich meinen Arbeitesrechner immer häufiger im Büro liegen lasse, wickle ich fast alle Office Angelegenheiten nach Feierabend und an Wochenenden von meinen mobilen Allzweckwaffen ab. Was werde ich brauchen? iPhone, iPad, Pages, Keynote. Zum Präsentieren dann noch einen VGA Adapter für den Beamer.

Schritt 1: Konzept ausarbeiten

Hierzu reichen ein paar Notizen, die man sich auf dem Notizzettel macht, vollkommen aus. Wie sich später herausstellte war es eine clevere Wahl, dies nicht in Pages zu tun. Wenn man innerhalb einer App wie Pages zwischen den Dokumenten wechselt, muss man sich auf lange Wartezeiten einstellen. Der Wechsel zwischen 2 Apps geht dafür dank dem Multitasking Menü im iOS und den neuen 4 Finger Gesten flott von der Hand.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 8.6/10 (11 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +8 (von insgesamt 8 Bewertungen)
Details

#V043 Office for Mac 2011

Herzlich Willkommen zur 43. Videoepisode In einem Tag erscheint das Office for Mac 2011 – zwar nicht für das iPad – aber als Computerversion.  Wir halten diese Software auch für erwähnenswert zumal Sie dem iPad-Nutzer für das tägliche “Über”leben im Büro und bei privaten Anwendungen ein sehr nützliches Tool ist. Was ist neu fragen sich…

Details