Intensify Pro für den Mac

MacApp Review namens Intensify stellt Filter der Profifotografen mit einem Klick zur Verfügung

Na, wenn sich das nicht schon verführerisch anhört? Der Softwarehersteller MacPhun wildert erneut in der Kategorie Fotografie herum und bringt mit Intensify ein Bildbearbeitungstool in den MacAppStore raus, der jeden Anwender in einen professionellen Fotografen verwandeln soll. Dabei werden alle Strukturen und Details Eurer Bilder durch bestimmte Filtereigenschaften richtig sichtbar, so dass ihr fast das…

Details

Vorstellung der App FX Photo Studio HD mit über 190 Effekten

Nachdem wir im Monat September die Macversion als MacApp des Monats präsentiert haben, möchte ich Euch die iPad-App nicht vorenthalten. Die Entwickler von MacPhun haben damit die iPad-App FX Photo Studio HD 4.0 auf den Markt geworfen und ein größeres Update im AppStore erfahren. Die dynamische Fotobearbeitungs-App für das iPad kommt mit einem großen Paket an neuen Features, die die App selbst zum wahren Kraftpaket für kreative Fotografen ausmacht.

Doch kommen wir zu den einzelnen Highlights in dieser App.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (8 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +8 (von insgesamt 8 Bewertungen)
Details

#V078 MacApp des Monats: FX Photo Studio Pro als digitaler Bildbearbeitungsbegleiter

Bildbearbeitung ist etwas Feines. Fotokreationen mit tollen Effekten beeindrucken einfach unser Auge. In der heutigen Videoepisode zeigt unser Sprecher und Redakteur Dirk Küpper eine Software, die es offiziell noch gar nicht gibt! Ihr seht in dieser Episode eine kurze Einführung  unsere MacApp des Monats mit dem prägnanten Namen FX Photo Studio Pro.

Das Highlight ist, dass ihr als iPadBlog-Zuschauer schon heute die Version 2 mit vielen Verbesserungen zum gleichen Preis erwerben könnt. Dafür hatte der Hersteller Macphun direkt gesorgt, als wir über die Promotion dieser MacApp gesprochen haben. Welchen Mehrwert können wir den Zuschauern schon jetzt bieten? Einfach die aktuellste Version vor dem MacAppStore anbieten.

Die MacApp gibt es aber nicht nur für den Computer, sondern auch als iPhone- und iPad-Version. Einmal mit einer Version begonnen, nutzt der App die intuitive Bedienung auf allen anderen devices. Es ist fest zuhalten, dass es zahlreiche Helfer im Bereich Bildbearbeitung gibt, aber nur wenige Programme, die übergreifend auf iOS und OS X vorhanden sind.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.4/10 (14 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +13 (von insgesamt 13 Bewertungen)
Details