iPad gegen den Rest der Tablett-PC

Apple hat mit dem iPad den Tablet-Markt zu einer starken Wachstumsbranche gemacht. Erst kürzlich korrigierte JP Morgan seine Umsatzprognose für 2011 von 24,9 Milliarden auf  26,1 Milliarden USD. Die Prognose bezieht sich wohlgemerkt auf den Absatz mit den Endgeräten und lässt die Apps und das Zubehör aussen vor. Die Branche selbst steht noch vor einer Explosion, denn 2011 steigen einige Mitbewerber mit ihren Produkten ein. iPadBlog hat für Euch in diesem Bericht Analysen erstellt und listet vielversprechende Mitbewerber des iPad 2 auf.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 8.9/10 (13 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +11 (von insgesamt 11 Bewertungen)

Zubehör-Test: Bluetooth-Headset MM 100 von Sennheiser

Sennheiser macht mobil – und zwar den Hörgenuss. Die Redaktion vom iPadBlog hat ein Exemplar des Sennheiser MM 100 Bluetooth Kopfhörer schwarz zu Testzwecken zur Verfügung gestellt bekommen. Warum wir von Mobilität und Hörgenuss sprechen, das erfahrt Ihr hier in unserem Test.

Der Audio- und Videosektor gewinnt insbesondere auf mobilen Devices immer größere Bedeutung. Erst kürzlich haben wir für Euch im iPadBlog roundup zur Keynote 2. März die Ankündigung von GarageBand für das iPad dokumentiert. Das deutsche Kult-Unternehmen Sennheiser hat mit dem Bluetooth-Headset MM 100 ein Zubehör auf den Markt gebracht, das unterwegs für eine hochwertige Audiowiedergabe und Spracheingabe sorgt, ohne Euch an lästige Kabel zu fesseln.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.4/10 (16 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +13 (von insgesamt 13 Bewertungen)

Kostenlose Stammbaum-App für Euer iOS Device

Familien- und Ahnenforschung ist schon längst nicht mehr nur ein Zeitvertreib für das stille Kämmerlein. Das Ahnenforschungsnetzwerk Ancestry bietet jetzt eine kostenlose App für iPhone, iPod Touch und iPad, mit der zu jeder Zeit und an jedem Ort für die Familiengeschichte genetzwerkt werden kann.

Den eigenen Familienstammbaum „entwurzeln“ und überall mitnehmen: Dies ist ab sofort mit der neuen App von Ancestry.de möglich. Ob in der U-Bahn, am Flughafen, auf der Parkbank oder beim Kaffeeklatsch mit den Großeltern – Nutzer eines iPhone, iPod Touch und iPad können jetzt mit der kostenlosen „Ancestry“-App jederzeit und an jedem Ort ihren Stammbaum betrachten, diesen erweitern und verwalten und mit der Familie und Freunden teilen. Die App steht ab sofort im Apple App Store zum Download bereit.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 5.9/10 (36 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +4 (von insgesamt 14 Bewertungen)

#V054 BONUS mobivention Live-Demo

Im Fokus steht die App-Entwicklung

Hier folgt der Nachtrag zu unserem 3. iPadBlog GetTogether

In unserer Video-Episode #V053 App-Entwicklung haben wir Euch zwei Top-Referenten vorgestellt, die im Nachgang noch eine Live-Demo mit Ihren Produkten vorbereitet haben. AUch daraus haben wir Euch einen kurzen Videobeitrag erstellt.

Das Video findet ihr direkt am Ende dieser Shownotes. Viel Vergnügen und einen erfolgreichen Cebit-Start 2011!

In dieser Videoausgabe befassen wir uns mit den folgenden Themen:

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 8.6/10 (9 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +7 (von insgesamt 7 Bewertungen)

Wer feiert Geburtstag?

Am 27.01.2010 haben wir gespannt die Keynote beobachtet und uns noch über den Namen „iPad“ gewundert. Exakt ein Jahr später könnte die Lage differenzierter nicht aussehen. Und wir stehen erst am Anfang eines neuen digitalen Kapitels.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (10 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +10 (von insgesamt 10 Bewertungen)

Einladung zum iPadBlog Fachforum auf XING

Eure Einladung  in die interessante XING-Gruppe Das iPadBlog Fachforum auf Xing Zusammen mit allen Mitgliedern freuen wir uns auf Euch und wünsche viel Spaß beim Entdecken der Gruppe. Es erwarten Euch eine Menge Informationen rund um das Apple iPad, Informationen zu iPad-Schulungen und Business Intelligence mit und bei der denkform GmbH. In regelmässigen Stammtischen (iPadBlog…

Welche neuen Apps gibt es?

Die Unübersicht von so vielen neuen Apps hat mich persönlich schon immer etwas am App-Store gestört. Es war bis jetzt für mich immer schwer auf einen Blick zu erkennen, welche Apps neu sind und welche nicht. Da kam mir gerade der RSS-Feed Generator auf der Apple Homepage in die Quere. Auf dieser Website http://itunes.apple.com/rss/generator?cc=DE kann…