Neues iPad – was wäre als erstes zu tun?

Herzlichen Glückwunsch zum neuen iPad – endlich im Kreise der Tablet-Nutzer, und in der Tat, das iPad ist ein besonderes iPad, mit dem ihr noch sehr viel Freude haben werdet. In diesem Artikel möchte ich Euch beschreiben, was ihr so alles machen solltet, wenn das erste mal das iPad an ist und bei Euch auf…

ApplePay_Beitragsbild

Apple Pay startet in der Schweiz: Verbraucherschutz beschwert sich

Apples Bezahldienst „Apple Pay“ nähert sich Deutschland. Nun ist Apple Pay nämlich in der Schweiz gestartet und kann mit Visa und Mastercard genutzt werden. Es gibt allerdings diverse Einschränkungen, welche von Verbraucherschützern scharf kritisiert werden.  Die Verfügbarkeit von Apples iPhone– und Watch-Bezahldienstes wird in Europa ausgebaut und wie erwartet, startete Apple damit am Donnerstag in…

iPhone Speicher

Apple und seine Speichergrößen-Abzocke

Wir schreiben das Jahr 2016, hauchdünne Mini-Computer sind unser täglicher Begleiter, wir können nahezu jegliche der Menschheit bekannte Information auf Taschengroßen Geräten abrufen, können auf ihnen Filme in Kinoqualität aufnehmen, können damit mit jedem Mensch dieser Erde Kontakt aufnehmen, aber das Speichern von banalen Dingen soll immer noch ein Problem sein? Was bringt mir mein super…

symmetrica logo

Symmetrica: Das Arcade-Game für frustresistente Spieler

Vor wenigen Wochen ist die App Symmetrica als Universal-App für iPhone, iPad sowie Apple TV im AppStore veröffentlicht worden und lässt sich zum angenehmen Preis von 0,99 Euro erwerben. Die Applikation des Entwicklerstudios Feavy Games ist gerade einmal 13 MB groß und nur in englischer Sprachausgabe verfügbar, was aber keineswegs relevant oder störend ist. Das…

App-Vorstellung: Meine Piraten – Interaktive Wimmelapp

Welches Kind hat nicht schon einmal davon geträumt, wie ein Pirat auf einem Schiff sein Unwesen zu treiben? Das Unternehmen wonderkind hat eine neue Kinder-App veröffentlicht: Meine Piraten – Interaktive Wimmelapp, welche gestern im App Store angekommen ist und schon heute seinen Anker im iPadBlog herabgelassen hat. Hierzu gibt es auch aktuell ein großes Feature im App Store.…

ipad_Crash

Der „1970-Bug“: Vorsicht vor fremden WLAN Netzwerken

Wir berichteten schon vor geraumer Zeit von einem Bug, welcher eintritt, wenn man das Datum eines iPhones auf 1970 stellt. Das Gerät lässt sich dann nämlich nicht mehr einschalten und bleibt im Startscreen hoffnungslos hängen. Sogar das zurücksetzen auf Werkseinstellungen via iTunes ist dann nicht mehr möglich. Jetzt sind iPads gefährdet, wenn sie sich mit…

Maus an iPad anschließen: DoBox machts möglich!

Der iPad Bildschirm wird immer größer und einige Apple-Liebhaber sprechen beim iPad Pro schon von einem Laptop-Ersatz. Ob da was dran ist, sei jedem erst einmal selbst überlassen, aber mit der DoBox macht das iPad einen großen Schritt in die „Laptop-Richtung“. Mit diesem Gadget soll es nämlich möglich werden, eine Maus an ein iPad oder iPhone anzuschließen.…

Direktvergleich: Ein gutes Tablet unter 300€

Ein Tablet in der Preisklasse zwischen 200 bis 300€ soll her. Dafür wurden drei Modelle (zwei davon mit Android- und eines mit iOS-Betriebssytem) ins Rennen geschickt: Ein Amazon Fire HD 10, ein Medion LIFETAB S10345 und wie könnte es anders sein, natürlich ein iPad mini 2 mit 16 GB. Getestet hat die Geräte ein völlig neutraler Tester, der…

Warnung: Dieses Datum legt iOS Geräte lahm

Der 1. Januar 1970 bedeutet das Aus für neuere iOS Geräte. Dies klingt erst einmal kurios, doch dieses Datum birgt eine große Software Problematik. Diese bestimmte Einstellung des Datums legt iPads und iPhones der neueren Generation (iPad Air/iPhone 5S aufwärts) gänzlich lahm. Apple Experten raten: Auf keinen Fall das Datum des Geräts auf den 1. Januar 1970 stellen.…