banking_4i_131129

App-Vorstellung: Subsembly Banking 4 erfüllt bereits die neuen SEPA-Standards

Hände hoch! Truthahn oder Geld? So könnte eine Frage am heutigen Thanksgiving Day durchaus lauten. Einigen Menschen ist das Geld aber sicherlich lieber und dieses muss auf unseren iOS-Geräten verwaltet werden. Euch ist der Truthahn lieber? Dann nutzt doch diese Rezepte für heute Abend. Diejenigen, denen das Geld und eine Verwaltungs-App lieber ist, dürfen gerne…

Details

OutBank 2: Die Neuauflage von Deutschlands Banking-App

Icon OutBank - stoeger it GmbHWir lieben unser Geld und wollen unsere Finanzen im Überblick behalten. Die erste Version namens iOutBank ist nicht schlecht gewesen. Es ist ein unbekanntes Programm auf unseren iOS-Geräten gewesen und etablierte sich zum App-Liebling. Vor wenigen Wochen hatte die stoeger it GmbH, Entwickler der Banking-App iOutBank, bereits im Januar 2013 das neues OutBank 2 veröffentlicht. Jetzt haben wir ein wenig mit der Finanz-App gespielt und können ruhigen Gewissens über die App des Monats den Aprilscherz berichten. (Org. Text: Ob es ein Aprilscherz ist?)

OutBank 2 ist im App Store verfügbar für iPhone und iPad als Universal-App sowie für Apple Mac (OS X) und trumpft mit folgenden Neuerungen:

  • Sicherer iCloud Sync aller Bankdaten
  • Integrierte Foto-Überweisung (unter iOS)
  • Noch bessere Benutzeroberfläche.

Nachtrag vom 3. April 2013

Länger möchten wir Euch nicht hinhalten. Einige haben sich bereits zu dem Artikel geäußert. Die Textpassgen stammen aus dem Pressetext vom 17. Januar 2013. In der Tat funktioniert bei uns der Sync zwischen einem iMac, MacBook Pro, iPad und iPhone.

Die in den Kommentaren angesprochene “iCloud Sync”-Funktion wurde durch den Hersteller mehrfach gegenüber den Kunden kommuniziert, u.a. hier: http://www.outbank.de/aktueller-stand-sicherer-icloud-sync
Zusätzlich wurde jeder Kunde, der sich mit dem Support des Herstellers in Verbindung gesetzt hat, individuell informiert und unterstützt.

Die Entwickler von OutBank 2 werden in Kürze für OutBank ein Update anbieten, um im speziellen diese Funktion zu verbessern. Auf die seitens Apple hausgemachten iCloud-Probleme hat der Hersteller jedoch leider gar keinem Einfluss. Daher hat iPadBlog erfahren, dass der Hersteller über alternative Cloud-Services nachdenkt und implementieren möchte.

Synchronisation über alle Geräte hinweg

Auf vielfachen Kundenwunsch bietet OutBank 2 erstmals eine Gerätesynchronisierung an. Diese ermöglicht es, die persönlichen Bankdaten auf allen Endgeräten wie Mac, iPhone und iPad automatisch und sicher über das iCloud-Benutzerkonto abzugleichen. Der Anwender kann so beispielsweise von unterwegs bequem seine Kontoumsätze abrufen, mit OutBank 2 kategorisieren lassen und später auf dem Mac auswerten oder ausdrucken. OutBank 2 zeichnet sich hierbei durch die vollständige Verschlüsselung und sichere Übertragung sämtlicher Daten aus. Der OutBank-Sicherheitsstandard schliesst jeglichen Zugriff durch Dritte auf die Kontodaten aus.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 7.9/10 (13 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +6 (von insgesamt 12 Bewertungen)
Details
Cortal Consors App: Watchlist Übersicht

#V108 Finanzen mit der Cortal Consors App im Griff halten – Portfolio & Nachrichten, Teil 2

Willkommen zum zweiten Teil in unserer Finanzserie, in der die Cortal Consors App für das iPad eine wichtige Rolle spielt. Wir haben uns hier auf die Cortal Consors App gestützt, da die App einen enormen Funktionsumfang bietet und zusätzlich intuitiv zu bedienen ist. Dies beschreiben wir auch im ersten Teil unserer Serie mit dem Titel “Finanzen mit der Cortal Consors App im Griff halten – Allgemeine Vorstellung, Teil 1” – zusätzlich zeigen wir Euch in diesem Artikel noch die Produktpräsentation als Video der Cortal Consors App.

Was ist das Wichtigste beim Handeln und bei der Umsetzung von Gewinn? Ja, einerseits der Nutzer, der finanzielle Mittel erbringen sollte. Andererseits möchten wir vielmehr auf die Instrumente für den Nutzer hinweisen: Es wird ein Portfolio benötigt, welches sich übersichtlich verwalten lässt und vertrauensvolle Quellen bietet, die den Nutzer bei weiteren Entscheidungen und daraus resultierenden Handlungen unterstützen.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (11 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +11 (von insgesamt 11 Bewertungen)
Details

Finanzen mit der Cortal Consors App im Griff halten – Allgemeine Vorstellung, Teil 1

Wann hören die Apple-Aktien auf zu steigen? Wann hätte ich rechzeitg Signale bekommen können, um den Zeitpunkt eines Kaufes einer vielversprechenden Aktie besser einordnen zu können, um somit an einem möglichen Gewinn zu partizipieren? Vertrauensvolle Texte über Unternehmen und deren Ziele lassen in der Regel uns Aktienhändler stets Interpretationen im Finanzmarkt zu und können uns somit in unserem Handeln mit Geld beeinflussen. Finanzen sind somit ein enorm wichtiges Thema, welches jeden von uns betrifft. Doch wie handle ich meine Aktien mobil und bin gleichzeitig noch top informiert? Dieser Artikel stellt im ersten Teil die Cortal Consors App vor, mit der wir bei unseren Recherchen nach einer sinnvollen und intuitiv zu bedienenden App am zufriedensten waren. Aber schauen wir uns die App und deren Bausteine im Einzelnen an.

Direkt nach dem Start der App erhält der Nutzer einen Überblick über die wichtigsten Indizies, Währungen und Zinzen. Darüber hinaus liefert die Rubrik “Kurse & Märkte” wichtige Termine für Unternehmen und Wirtschaft, erste Tendenzen, Tops & Flops sowie Performance-Daten aus dem DAX.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (11 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +10 (von insgesamt 10 Bewertungen)
Details

OutBank – Die Banking-App für Deinen Mac

Wenn wir am Rechner sind, beschäftigen uns neben kreativen Programmen und Unterhaltung im WorldWideWeb auch unsere eigene Handtasche, damit sind Finanzen gemeint. Mit OutBank bringen die Macher der iPhone- und iPad-App iOutBank nun sicheres und komfortables Online-Banking auch auf den Mac. Seit heute ist OutBank im Mac-App-Store zum Einführungspreis von 29,99 € erhältlich.

2010 wurde iOutBank von Apple zur iPhone-App des Jahres ausgezeichnet und wir haben ebenfalls zu den sinnvollen Apps regelmässig berichtet. Endlich dürfen sich nun auch alle Mac-User über ein sicheres und komfortables Banking-Programm freuen. OutBank ist ab sofort im Mac-App-Store erhältlich.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (8 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +8 (von insgesamt 8 Bewertungen)
Details
qr-code_110112

Bezahlcode-Generator für den Mac

Mac-Nutzer können mit dem BezahlCode-Generator ganz einfach einen QR-Code für ihre Überweisung, einen Spendenaufruf oder eine Lastschrift am Rechner erstellen. Das kostenlose Programm (ab Mac OS 10.6) steht zum Download auf BezahlCode.de bereit. Mit dem BezahlCode wird Online-Banking noch einfacher. Taucht das schwarz-weiße Quadrat auf einer Rechnung oder dem Bildschirm auf, nimmt der Überweisende sein iPhone (ab 3GS) mit…

Details

Update der Banking-App iOutBank bringt nützliche Erweiterungen

Wer iPadBlog.de aufmerksam mitverfolgt, der hat aus unserem Bericht von der Zertifizierung  der Banking-App iOutBank erfahren – jetzt kommen mit der Version 2.8.2 nützliche Erweiterungen auf Euch zu! Das Update ermöglicht Euch, Daueraufträge zu verwalten sowie die Wertpapiere eines Depot­kontos abzufragen – egal ob Aktien oder Bundes­schatz­briefe. Mit iOutBank unabhängig von Filial­öffnungszeiten Die Wohnungsmiete, der…

Details

Weltspartag 2010: iOutBank kaufen und sparen

Bereits haben wir vor 10 Tagen mit dem Artikel “Erste Online-Banking-App erhält TÜV-Siegel” über iOutBank berichtet und kurz vor Ende des Monats erscheint erneut eine nennenswerte Meldung. Die stoeger it GmbH reduziert für alle Sparfüchse am Weltspartag (Freitag, 29. Oktober 2010) den Preis ihrer erfolgreichen Online-Banking App für iPhone und iPad auf nur 2,99 Euro. Traditionell…

Details