Detect G-Connect – Die Netzwerkfestplatte mit Hotspotfunktion

G-Connect ist die kabellose Speicherlösung von Hitachi für alle iOS Geräte. Mit der Netzwerkfestplatte ist das Streamen leicht gemacht, man benötigt nur die dazugehörige App, welche kostenlos im App Store zur Verfügung steht und kann direkt loslegen. Doch nicht nur Speicher wird geboten, sondern die Platte kann auch als Hotspot fungieren, indem sie einen 802.11n WLAN-Zugang bietet. Der Zugang ist natürlich passwortgeschützt, sodass nur Sie und eventuell ihre Freunde darauf zugreifen können.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (7 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +7 (von insgesamt 7 Bewertungen)
Details

Zubehör-Test: 500GB WIFI-Festplatte Seagate GoFlex Satellite

Die Seagate GoFlex Satellite ist die erste externe 2,5 Zoll Festplatte, die dank integriertem Akku kabelloses Speichern und Streamen ermöglicht. Fauler Zauber? Keinesfalls, denn die Festplatte erzeugt einen eigenen WLAN-Hotspot, auf den Ihr sogar mit Euren Tablet-PCs und Smartphones zugreifen könnt.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 8.4/10 (16 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +10 (von insgesamt 10 Bewertungen)
Details

Seagate mit iPad-Lösung auf der IFA 2011

Geht Euch die minimale Festplattenkapazität bei den iPads auch langsam zu Neige? Warum kann man keine Festplatte an das iPad anschliessen? Klar, es gibt keine Schnittstelle und kein Dateisystem dafür. Aber es scheint doch eine Lösung zu geben, die im September auf der IFA vorgestellt wird – endlich!

Neben der externen Festplattenfamilie GoFlex können IFA-Besucher das in Europa erst seit Kurzem verfügbare Retail Kit der Hybridfestplatte Momentus XT am Seagate-Stand erleben. Zudem werden auch die NAS-Systeme BlackArmor für kleine Unternehmen präsent sein. Im Zentrum des Messeauftritts von Seagate wird die im Mai 2011 vorgestellte drahtlose Festplatte GoFlex Satellite stehen.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (7 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +7 (von insgesamt 7 Bewertungen)
Details

Seagate Momentus Thin HDD sorgt bei Tablets für eine Speicherkapazität von bis zu 320 Gigabyte

Erst im vergangenen Monat hat Seagate mit dem Launch der ersten drahtlosen portablen Wireless-Festplatte GoFlex Satellite auf den schnell wachsenden Tablet-Markt reagiert (iPadBlog berichtete). Nun verkündet Seagate, dass es dem Unternehmen gelungen ist, mit der 7 Millimeter dünnen Momentus Thin eine kosteneffiziente und leistungsstarke Festplatten-Lösung für Tablet-PCs zu entwickeln. Wir sind gespannt, ob Apple mit den neuen Technologien das Speichervolumen der kommenden iPad-Generationen vergrößern oder die MacBook-Reihe kompakter werden lässt.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (12 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +11 (von insgesamt 11 Bewertungen)
Details

Seagate präsentiert die weltweit erste drahtlose Speicherlösung für iPad, Tablets & Co.

Der Festplattenexperte Seagate brachte erst vor kurzem die dünnste externe Festplatte auf den Markt und präsentiert nun mit der GoFlex Satellite die erste mobile Speicherlösung für WiFi-fähige Geräte wie iPads oder andere Tablets.


VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.5/10 (11 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +9 (von insgesamt 9 Bewertungen)
Details

Seagate bringt dünnste externe Festplatte auf den Markt

Als iPad-Nutzer habe ich auch einen Rechner, der regelmässig ein BackUp erfahren “soll”. Noch letztens habe ich eine sehr dünne Festplatte gesucht, die sich meinen vielen Utensilien in der Tasche angenehm anpasst und einfach nicht stört. Bisher waren externe Festplatten klobig, doch nun sollte diese Ära vorbei sein. Die GoFlex Slim ist mit 9 Millimetern Höhe und 2,5-Zoll die ideale Speicherlösung für Netbooks und schlanke Laptops, wie einem MacBook Air.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (9 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +9 (von insgesamt 9 Bewertungen)
Details