Die besten Apps für eine Business-Reise

Montagmorgen, 4:30 Uhr. Der Wecker klingelt, die Geschäftsreise steht an. Also fertig machen, Koffer holen und das iPad griffbereit verstauen. Denn natürlich ist man mit der Vorbereitung noch nicht fertig geworden, sondern muss im Flugzeug noch ein bisschen nacharbeiten. Dabei können verschiedene Business-Apps hilfreich sein, von denen es mittlerweile tausende im App-Store gibt. Die beiden…

Was ihr mit eines der großen Neuerungen in iOS7 anstellen könnt – AirDrop kurz erklärt

Hallo liebe iPadBlog-Leser,

mein Name ist Peter und ich möchte Euch gerne meinen ersten Artikel präsentieren.

icon AirDrop in iOS7Apple stellt in der neuen iOS7 Version eine Alternative zu E-Mails und Nachrichten vor. Die Airdrop Funktion soll schnell, effizient und benutzerfreundlich programmiert und das Versenden von Dokumenten oder Fotos völlig sicher sein. Das hauptsächlich über Bluetooth agierende Programm sucht andere AirDrop-Nutzer in der Nähe – schon kann es losgehen. 

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 8.7/10 (17 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +8 (von insgesamt 8 Bewertungen)

Twelve South veröffentlicht Compass Mobile Stand für iPad und iPad 2

Heute ist ein ganz besonderer Tag, denn der 11. März 2011 ist der Tag des iPad 2 Verkaufstarts in den USA! Aufmerksamkeit erregt auch der Zubehör-Hersteller Twelve South, der sein neuestes Produkt präsentiert, den Compass Mobile Stand, der optimal auf das iPad 2 zugeschnitten ist.

Dem iPadBlog verriet der Hersteller Twelve South aber nicht, ob das Design nach Insidertips oder in weiser Voraussicht entwickelt wurde. Jedenfalls kommt mit dem Compass Mobile Stand ein sehr leichter, faltbarer Ständer für das iPad und das iPad 2 auf den Markt.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.1/10 (7 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +6 (von insgesamt 6 Bewertungen)

Kostenlose Stammbaum-App für Euer iOS Device

Familien- und Ahnenforschung ist schon längst nicht mehr nur ein Zeitvertreib für das stille Kämmerlein. Das Ahnenforschungsnetzwerk Ancestry bietet jetzt eine kostenlose App für iPhone, iPod Touch und iPad, mit der zu jeder Zeit und an jedem Ort für die Familiengeschichte genetzwerkt werden kann.

Den eigenen Familienstammbaum „entwurzeln“ und überall mitnehmen: Dies ist ab sofort mit der neuen App von Ancestry.de möglich. Ob in der U-Bahn, am Flughafen, auf der Parkbank oder beim Kaffeeklatsch mit den Großeltern – Nutzer eines iPhone, iPod Touch und iPad können jetzt mit der kostenlosen „Ancestry“-App jederzeit und an jedem Ort ihren Stammbaum betrachten, diesen erweitern und verwalten und mit der Familie und Freunden teilen. Die App steht ab sofort im Apple App Store zum Download bereit.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 5.9/10 (40 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +2 (von insgesamt 16 Bewertungen)