Wie Ihr Euren CDs und DVDs ein neues Outfit verpasst – Vorstellung der MacApp DiscCover 3

Ihr besitzt keinen Brenner oder die Silberlinge mit der Bezeichnung CD und DVD? Dann muss ich Euch ausnahmsweise bitten, weiterzulesen. Alle anderen Leser unter Euch, die einen Weg suchen, um Ihren CDs und DVDs ein tolles Cover zu verpassen, sind hier genau richtig. Ganz gleich, ob die Privatsammlung ordentlich und sortiert aussehen sollen oder ob der Kunde einen Kopie der erarbeiteten Dateien erhalten soll, beide Bereiche sollten mit dieser MacApp in der aktuellen Version 3 abgedeckt werden.

Nachdem der Launch meiner Website LDPcom abgeschlossen wurde, startete ich einen kleinen Social Media Rundlauf und berichtetet von dem Relaunch. Gleich danach gab es wieder viele neue Aufträge (es lohnt sich also manchmal sein Webangebot zu aktuallisieren…;-) – bei einem neuen Auftrag ist es erforderlich gewesen, unterschiedliche Audio- und Videodateien zur Verfügung zu stellen. Klar kann ich einen Cloudservice nehmen und einen Link verschicken, bei konservativen Kunden allerdings empfehle ich einen Datenträger zu versenden. Und glaub mir, diese Kunden sind so konservativ, dass ein Datenträger die Mindestanforderung gewesen ist. Woran ich das erkenne? Beim Beratungsgespräch hat sich herausgestellt, dass der Kunde keinen Computer hat und sowohl für die Pressearbeit als auch die Vermarktung unterschieldiche Partner hat, die alles für ihn einrichten.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.5/10 (11 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +9 (von insgesamt 11 Bewertungen)
Details

Apple Worldwide Developers Conference beginnt am 11. Juni im Moscone West in San Francisco

Apple hat heute bekannt gegeben, dass die jährliche Worldwide Developers Conference (WWDC) vom 11. Juni bis 15. Juni im Moscone West in San Francisco stattfinden wird. Auf der diesjährigen, fünftägigen Konferenz können Entwickler mehr über die Zukunft von iOS und OS X erfahren, die es ihnen ermöglichen unglaubliche neue Apps zu entwickeln. Die WWDC wird außerdem über 100 technische Sessions, die von Apple-Ingenieuren präsentiert werden, bieten sowie die beliebten Apple Design Awards, eine Vorstellung der herausragendsten Apps des vergangenen Jahres. 

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (9 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +9 (von insgesamt 9 Bewertungen)
Details
Icon von der Lifestyle App Bugaboo Magazine BOO #1 von Bugaboo International

App des Monats: Beyond the scenes of BOO Magazine (Teil 2)

Herzlich willkommen zum zweiten Teil unserer Serie über die App des Monats im April 2012. Ein Unternehmen aus Amsterdam hat mit dem BOO Magazine gezeigt, wie ausdrucksstark der iPad-Nutzer den Begriff “Lifestyle” prägen kann. Nachdem wir im ersten Teil die App beschrieben haben, wollen wir nun ein paar Hintergrundinformationen und Facts zu Bugaboo in diesem…

Details
Icon von der Lifestyle App Bugaboo Magazine BOO #1 von Bugaboo International

App des Monats: Bugaboo präsentiert online das BOO Magazine (Teil 1)

Welchen charmanteren Weg als das iPad gibt es, sich als Elternteil (oder Elternteil in spe) mit knapp bemessener Zeit im Web interessante Anregungen zu holen, ohne gleich den Laptop starten zu müssen? Wir wissen, dass das iPad mit seinen vielfältigen Apps jedem Nutzer erlaubt, über das normale Browsen hinaus gezielt und bequem Informationen einzuholen. Nimmt…

Details
Titelbild zur 95. Videoepisode: Gestaltung und Planung von Wohnraum – der 9. iPadBlog GetTogether

#V095 Gestaltung und Planung von Wohnraum – der 9. iPadBlog GetTogether

Im Fokus stehen die Planung der eigenen vier Wände.

Unser Thema des Abends lautet: Interior Design – wie iPad bei der Innenausstattung hilft?

Wir starten mit einer App, die notwendig sein kann, um überhaupt an ein Objekt zu kommen, um es mit dem iPad zu planen und dann seine Wohnumgebung gestalten zu können. Die App heißt Baufinanzierung: Immobilien Scout24 – Finanzplaner, Zinsen und Rechner ImmobilienScout und ist gratis im AppStore zu bekommen.

Das Video findet ihr direkt am Ende dieser Shownotes. Viel Vergnügen und einen erfolgreichen Start ins Wochenende!

In dieser Videoausgabe befassen wir uns mit den folgenden Themen:

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.3/10 (12 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +10 (von insgesamt 10 Bewertungen)
Details

Mögliches Design vom iPhone 5

Was sind die Top-Themen in der Gerüchteküche? Exakt, es geht meistens um die neuen Geräte der iOS-Familie: iPad und iPhone. Neuerdings wird neben dem iPad 3 und sehr stark über das kommende iPhone Generation 2012 spekuliert. Ich nenne es absichtlich “Generation 2012″, weil niemand wissen kann, wie ein Unternehmen seine Nachfolgemodelle beziffern will. Die Wahrscheinlichkeit allerdings für die Nr. 5 ist besonders hoch, da der letzte Sprung von iPhone 4 auf iPhone 4S gesetzt wurde. Im Herbst 2012 wird zumindest die neue iPhone-Generation erwartet. Während die Gerüchteküche über das Innenleben knobelt, wollen wir uns auf das Design beschränken. Nicht von Apple direkt, denn die verraten in der Regel nichts über das Aussehen der zukünftigen Geräte, aber durch die lieben Fans, die sich gerne über die Zukunft Gedanken machen und spezielle Designentwürfe erstellen. Es gibt viele dieser Entwürfe und einem Entwurf wollen wir besondere Achtung schenken.

Eines der besten Geheimnisse ist das Design des neuen iPhone 5. Tief verschlossen in dem Apple-Tempel in Kalifornien hantieren bereits Entwickler mit der neuen iPhone-Generation.

Entwurf des neuen iPhone – Quelle: http://www.adr-studio.it

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 8.7/10 (7 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +7 (von insgesamt 7 Bewertungen)
Details

Ultrabook aus schwarzem Glas

Welche Kategorie befindet sich zwischen den Tablets und den Notebooks? Neuerdings kursiert der Name Ultrabook in der Technologieszene und da die vorgegebene Abmessungen eines Tablets ähnlich sind, verdient das nachfolgende Gerät auch Aufmerksamkeit, denn schliesslich schauen wir in regelmässigen Abständen über den Tellerrand. Und auch das HP Envy 14 Spectre punktet mit Wow-Effekten in der iPad-Sezene und setzt neue Design-Maßstäbe.

HP präsentiert mit dem HP Envy 14 Spectre ein ultradünnes Notebook, das sich mit seinem außergewöhnlichen Design und umfangreichen Audio-Features vom Wettbewerb positiv abhebt. Schwarzes Glas sorgt für den auffälligen und gleichzeitig eleganten Look des Ultrabooks, das nicht nur im Außenbereich sondern auch innen verarbeitet wurde und damit für ein Premium Erlebnis sorgt. Erhältlich ist das HP Envy 14 Spectre ab Ende März zu einem Preis ab 1.399 Euro (unverbindliche Preisempfehlung, inkl. Mehrwertsteuer).

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (5 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +6 (von insgesamt 6 Bewertungen)
Details

Wie die meisten Fotos auf iPadBlog bearbeitet werden

Dies wird kein echter „Behind-the-scene“-Artikel werden, aber trotzdem möchte ich Euch mitteilen, wie eigentlich die Bilder bei den meisten Blogproduktionen von LDPcom Ihre persönliche Handschrift bekommen. Die MacApp ist vom Hersteller Acqualia und trägt den mystischen Namen Picturesque. Ich weiß gar nicht mehr, wie ich auf diese MacApp gekommen bin, allerdings suchte ich ein einfaches…

Details

Eilmeldung: #V085 MacApp-Vorstellung: Strata Design 3D CXi

Eilmeldung! Während ich hier am Moderatorplatz für den 8. iPadBlog GetTogether sitze, möchte ich Euch noch rasch informieren: Das Unternehmen Strata verkündet die aktuelle MacApp Strata Design 3D CXi 7.0.1 – der schnelle und übersichtliche 3D-Modeler erstellt und rendert selbst komplexe Modelle und Animationen innerhalb relativ kurzer Zeit. Die Software ist jetzt im MacApp Store in der Kategorie Grafik & Design erhältlich und kostet ab heute bis zum 28.11.2011 im Rahmen des Cybermontags nur EUR 279,99 und ist damit um 30% ermäßigt im Preis. Im amerikanischen MacApp Store hat die MacApp noch vor einigen Tagen US$499,- gekostet!

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (9 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +8 (von insgesamt 8 Bewertungen)
Details