Interview: arktis.de-Chef Rainer Wolf über das iPhone 5 und das iPad mini

Morgen findet die nächste Apple-Keynote statt. Der iPadBlog wird auch erneit den beliebten und stablien LiveTicker anbieten. Auf der Keynote morgen stellt Apple-CEO Tim Cook mit großer Wahrscheinlichkeit das neue iPhone 5 vor. Aber noch ist es nicht so weit, noch können die Medien nur Gerüchte aufgreifen. Rainer Wolf, Geschäftsführer der ARKTIS Software GmbH, beschäftigt sich als Apple-Händler der ersten Stunde tagtäglich mit dem iPhone & Co. Er gibt im Interview seine persönliche Prognose zum Besten.

Herr Wolf: Seit so vielen Jahren bestimmt Apple Ihren Geschäftsalltag. Wer, wenn nicht Sie, können eine erste Einschätzung geben: Wird es “das neue iPhone” oder “iPhone 5″ heißen?

Die Einladungen von Apple mit der aufgedruckten “5″ sprechen eine klare Sprache. Wir erwarten definitiv morgen das “iPhone 5″.

Was glauben Sie, wird das neue iPhone an Neuerungen mitbringen? Wird es höher und schmaler sein?

Vorab: Auch das neue iPhone ist ein iPhone und daher wird sich im Design nichts spektakulär ändern. Bezüglich der Gehäusemaße und der etwas größeren Display-Größe ist die Gerüchteküche sich ja dieses Mal ziemlich einig. Und genau das wird uns Apple morgen Abend auch präsentieren: ein neues, etwas dünneres iPhone 5 mit einem größeren, länglicheren Display. Zum Glück geht Apple aber hier nicht den Samsung-Weg und präsentiert uns ein Monsterdisplay-Smartphone à la Samsung Galaxy S3, das in keine Hosentasche mehr passt. Darüberhinaus ist eigentlich noch nichts Konkretes bekannt, nur, dass das neue iPhone 5 wahrscheinlich LTE unterstützen wird. Ob dies dann allerdings in Deutschland funktionieren wird, ist noch nicht bekannt. Es wird trotz der zahlreichen iPhone 5 Leaks und Fotos, die im Netz kursieren, also noch richtig spannend werden morgen Abend.

Als Apple-Händler und auch als Zubehör-Hersteller: Bekommen Sie im Geheimen schon vorher verraten, was das gemeine Volk erst am Mittwoch erfährt?

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.8/10 (6 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +5 (von insgesamt 7 Bewertungen)
Details

#V090 Zubehörvorstellung: Der Magnetic Smart Alu-Stylus Silver von Arktis (HD)

Viele Stifte als Lösung für Euer iPad – auch iPad 2?

Unser Thema lautet:

Vorstellung des Magnetic Smart Alu-Stylus in silber


Nachdem wir bereits Ende August 2011 von dem Magnetic Stylus berichtet haben, kommt einfach ein Päckchen per Eilkurier zu uns und wir wollen sicherlich wissen, was drin ist. Der Alu-Stylus von Essential Tpe ist magnetisch und saugt sich somit hervorragend ans iPad an, wenn er nicht benötigt wird. Endlich ein Touchpen aus hochwertigem ultraleichten Aluminium, der immer einsatzbereit zur Hand liegt.
Die Hauptspezifikationen lassen sich leicht niederschreiben: Es ist ein magnetischer iPad Aluminium Eingabestift, der perfekt auch zum Schreiben dank Spezialgummi Stiftspitze benutzt werden kann. Der Stift verfügt über Auto Lock Support und besitzt ergonomisch abgerundete Ecken für ein perfektes Schreibgefühl. Der Essential Tpe Aluminium Touchpen liegt hervorragend in der Hand und lässt sich nach Gebrauch einfach ans iPad flanschen. Perfekt in Kombination mit dem Smart Cover oder Essential Tpe iPad SnapCase.

In dem Video nutzen wir ArtRage als Zeichnungs-Apps.

Das Video findet ihr direkt am Ende dieser Shownotes. Viel Vergnügen und einen erfolgreichen Start in die neue Woche!

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (6 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +7 (von insgesamt 7 Bewertungen)
Details