#040 Der Verkaufsstart des iPad 2 im Apple Store Frankfurt

Herzlich willkommen

zur 40. Ausgabe des iPadBlog.de Podcasts.

Wie angekündigt, ist ein Team der iPadBlog-Redaktion am 25.03.2011 ab 16:00 Ortszeit in Frankfurt mit dabei beim Verkaufsstart des Apple iPad 2 gewesen. Wer ab heute, Freitag, den 25. März 2011 ein glücklicher Besitzer des iPad 2 ist und was er damit anstellt,  erfahrt Ihr in diesem Podcast #040 des iPadBlogs. Auch Mitarbeiter der Security vor dem AppleStore, ein Samsung Galaxy Tab (Google Android OS) Verfechter und ein Redakteur von teltarif wurden vor Ort zu dem Event befragt.

Manchmal fragen wir uns auch, was Menschen dazu treibt, mehrere Stunden in einer endlos langen Schlange zu stehen. Glücklicherweise waren die Temperaturen herrlich, die Menschen guter Laune, so dass die persönliche Interaktion auch im Vordergrund stand.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.9/10 (16 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +15 (von insgesamt 15 Bewertungen)
Details

iPad gegen den Rest der Tablett-PC

Apple hat mit dem iPad den Tablet-Markt zu einer starken Wachstumsbranche gemacht. Erst kürzlich korrigierte JP Morgan seine Umsatzprognose für 2011 von 24,9 Milliarden auf  26,1 Milliarden USD. Die Prognose bezieht sich wohlgemerkt auf den Absatz mit den Endgeräten und lässt die Apps und das Zubehör aussen vor. Die Branche selbst steht noch vor einer Explosion, denn 2011 steigen einige Mitbewerber mit ihren Produkten ein. iPadBlog hat für Euch in diesem Bericht Analysen erstellt und listet vielversprechende Mitbewerber des iPad 2 auf.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 8.9/10 (13 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +11 (von insgesamt 11 Bewertungen)
Details

Revolutionäres Bedienkonzept zum intuitiven Umgang mit Touchscreen-Geräten

ExB aus München gab dem iPadBlog die sofortige Verfügbarkeit seines Kernproduktes petitpetit (PTPT für Android beta) bekannt. PTPT ist ein Userinterface, welches speziell für den Einsatz auf Touchscreen-Geräten wie Tablets, Smartphones etc. entwickelt wurde. Mit ihm werden völlig neue und intuitive Wege der Interaktion zwischen Nutzer und Information möglich!

Mit PTPT lassen sich Informationen unabhängig von spezifischen Dateiformaten oder Anwendungen abrufen. Der Name PTPT steht dabei für die vier Kategorien, in die alle Arten von Informationen grundsätzlich unterteilt werden können: Personen (People), Dinge (Things), Orte (Places) und Zeit (Time). PTPT verarbeitet die Informationen unabhängig von den Anwendungen, mit denen diese generiert wurden und stellt sie sämtlichen anderen Anwendungen auf einem Gerät zur Verfügung. PTPT kann also die Informationen unabhängig von ihren Dateiformaten erkennen und sie untereinander in sinnhafte Bezüge bringen. Dieser Ansatz revolutioniert den Umgang mit Computern, wie man ihn heute kennt und entspricht zugleich viel eher der natürlichen Denkweise des menschlichen Gehirns.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (6 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +6 (von insgesamt 6 Bewertungen)
Details

Wegweisend individuell – Zwei Millionen Smartphone-Besitzer navigieren mit NAVIGON Apps

Der Hamburger Navigationsspezialist setzt auf den Trend zur Individualisierung und baut die erfolgreiche Navi-App „select“ zusammen mit der Vollversion weiter aus. Wenige Tage nachdem iPadBlog von der App Nivigon berichtet hat und vor dem Mobile World Congress in Barcelona begrüßt NAVIGON zudem den zweimillionsten Nutzer seiner Smartphone-Navigationslösungen. Aus diesem Anlass dürfen sich die Kunden über Preisnachlässe auf die verschiedenen Vollversionen und In App Produkte wie die beliebten Via Michelin Guides oder Traffic Live freuen.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 8.7/10 (7 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +4 (von insgesamt 4 Bewertungen)
Details

#024 Girlie-Interview

Herzlich willkommen zur 24. Ausgabe des iPadBlog.de Podcasts. Girls, Girls, Girls! In dieser Ausgabe befassen wir uns mit den folgenden Themen: Interview iPadBlog im Gespräch mit Miriam Wenn ihr mit einer Dame über Technik, Android, Apple und Apps reden würdet, welche Fragen würdet ihr stellen wollen und welche Antworten würdet ihr erwarten? Vorstellung Miriams Lieblings-Apps…

Details