#079 iPadNews vom 23.10.2013 – Love is in the Air

Willkommen zur 79. Ausgabe des iPadBlog.de Podcasts Love is in the Air, (statt  “We still have a lot to cover”) so könnte der Slogan der gestrigen Apple-Veranstaltung im Yerba Buena Center ebenfalls gelautet haben. Mit größter Spannung haben AppleTV-Nutzer den hauseigenen Livestream von Apple auf dem Fernseher mit verfolgen können, alle anderen haben sich in der Apple…

Weiterlesen

Neues OS X Mavericks steht zum kostenlosen Download bereit

Was für ein strategischer Zug seitens Apple? Ein neues Betriebssystem wird ab heute kostenlos über den MacAppStore angeboten. Die Rede ist von dem lang ersehnten Mac OS X 10.9 namens Mavericks. Bevor ihr aber zu dem Download greift, solltet ihr unbedingt ein BackUp von Eurem aktuellen System durchführen. Nichts ist so wertvoll, wie die gerade…

Weiterlesen

Das neue iPad Air und iPad Mini – Anlehnung an das MacBook

„Keiner wird mehr an Netbooks denken nach dem heutigen Tag“, so ähnlich kam die überzeugende Marschrichtung von Tim Cook rüber. Apple präsentierte bei seinem Keynote Event unter Anderem zwei neue iPads, welches eine sich stark an die Namensgebung im Laptop-Bereich anlehnt. Das iPad Air soll das Maximum an Gewichtsverlust und dünne Bauweise unterstreichen. Mit 469…

Weiterlesen

Morgen am 22. Oktober 2013 ab 17:00 Uhr wird es HEIß! Uns trennen mittlerweile weniger als 24 Stunden bis zur Vorstellung lang ersehnter Apple Produktneuheiten.

Die morgige Berichterstattung wird sich wohl hauptsächlich um die neuen iPad Modelle drehen. Wir erwarten ein neues, schöneres, leichteres iPad 5 sowie unter Umständen ein iPad Mini 2 mit Retina Display. Das Apple Event wird morgen am kommenden Dienstag, den 22.10.2013 in San Franzisco stattfinden. Zahlreiche Redakteure, Geeks, Technik-Interessierte und weitere Anhänger der Apple Fraktion werden morgen auf dem Event sehen, was Apple für Neuerungen zu bieten hat.

Das morgige Apple Event steht unter dem Motto „We still have a lot to cover“. Von seinem ursprünglichen Namen, lässt sich zwar noch nicht auf ein iPad Event entschließen, die in den letzten Wochen hingegen haben in der Gerüchteküche einige Fotos von vermeintlichen iPad fünf Modellen gezeigt, so dass wir garantiert mit einer Vorstellung am morgigen aufbrechen können. Das Team des iPadBlog.de ist wie immer direkt am Geschehen und versorgt euch über unseren Liveblog mit den aktuellsten Neuigkeiten direkt aus San Franzisco.

Wir freuen uns über eine rege Teilnahme eurerseits und sind gespannt auf das was uns morgen Abend erwarten wird…

Was werden für Produktneuheiten erwartet?

iPad´s
Mac Pro
OS X Mavericks
MacBook Pro
Apple TV
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (3 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +3 (von insgesamt 3 Bewertungen)
Weiterlesen

Neue iOS iWork und iLife Icons

Auf der Informationsseite des iPhone 5S und 5C  unter der Sektion „Integrierte Apps“ (Built-Apps) wurden gestern früh zwischen 2 und 3 Uhr die neuen iOS Ions der kommenden integrierten Apps gezeigt. Vermutlich gibt es bei den Apple Webdesignern immer mal ein paar Mitarbeiter, die sich die fertige Website im fertigen Frontend anschauen möchten. Um den aktuellen…

Weiterlesen

Dropcam – Alles von überall im Blick

DropBei der Dropcam handelt es sich um eine über WLAN angebundene Kamera (Webcam), welche auf Basis eines Cloud-Systemes seine Aufnahmen tätigt und Ihnen die Möglichkeit gibt weltweit einen Blick auf Ort, Menschen oder auch Haustiere zu werfen. Die Installtion ist denkbar einfach. Man nimmt die Kamera aus ihrer Verpackung, schließt sie an eine Stromquelle an und verbindet sie mit dem WLAN-Netzwerk. Anschliesend erstellt man sich einen Account, vergibt der Kamera einen Namen und der Stream kann beginnen.

Die Kamera wird in zwei verschiedenen Modellen angeboten, einmal in der Standardversion (Dropcam) und einmal in der Proversion (Dropcam Pro). Unterscheiden tuen sie sich zum einen in der Farbe (Dropcam = weiß; Dropcam Pro = schwarz) und zum anderen in der Qualität der Aufnahmen. Während die Dropcam lediglich ein Blickfeld von 107 Grad bietet und einen 4x Zoom, hält die Dropcam Pro mit einen Blickwinkel von 130 Grad und 8x Zoom dagegen. Weiterhin ist die Audioqualität und die Videoaufnahme bei Nacht der Pro Version besser. Preislich liegt die Dropcam bei 149$ und die Pro bei 199$.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (8 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +7 (von insgesamt 7 Bewertungen)
Weiterlesen