#2 iPad versendet – Aktuell in Shenzhen der Provinz Guangdong der Volksrepublik China gestartet

Aktuell befindet sich das iPad 3G 16 GB noch in China….. Shenzhen heisst die Provinz von Giangdong der Volksrepublik China. Was ist, und wo liegt Shenzhen eigentlich? Wikipedia gibt uns folgende Auskunft: Shenzhen (chin. 深圳市, Shēnzhèn Shì) ist eine Unterprovinzstadt in der Provinz Guangdong der Volksrepublik China. Shenzhen liegt im Süden der Provinz, nur durch einen Fluss von Hongkong getrennt. Die…

Weiterlesen

#1 Das erste deutsche iPad 3G wurde bereits versendet

Soeben erhielt ich die Bestätigung (via E-Mail), dass mein iPad (16 GB 3G) welches ich am ersten Tag der Vorbestellungen bereits reserviert hatte (10 Mai 2010), soeben in den Versand übergegangen ist. Ob das iPad wirklich vor dem geplanten Veröffentlichungsdatum bei mir eintrifft, oder ob Apple den Versand so plant, dass dieses frühestens am Freitag…

Weiterlesen

Dein Gesicht künstlerisch und digital herrichten

Mit ArtYourFace – exklusiv beim iPadBlog! Bevor wir auf ArtYourFace kommen, möchten wir Euch darauf hinweisen, dass das iPad nun endlich auch mehr für den kreativen Breich genutzt werden kann. Was auf dem iPhone schon spannend klang, setzt das iPad durch den größeren Bildschirm effektiver und benutzerfreundlich um. Gerade im Bereich Bildbearbeitung und Fotografie ist…

Weiterlesen

Base Micro-SIM Karten und Tarife für das iPad

Mittlerweile sind wohl alle größeren Mobilfunkgesellschaften auf den Zug der Micro-SIM Karten aufgesprungen. In Verbindung mit den entsprechenden Datentarifen, ermöglichen diese Pakete dem iPad 3G überall den Zugang zum m0bilen Internet. „Mein Base“ bietet ab der offiziellen deutschen Markteinführung des iPad (28. Mai) zwei Tarife für die individuelle Nutzung des Tabet PC. Je nachdem, wie…

Weiterlesen

iPad im Flugzeug – Bluebox Avionics stattet Airlines mit iPads aus

Haben wir uns das nicht schon längst gewünscht? Eine längere Flugreise steht wieder einmal an, und jenes, was das Boardprogramm derzeit hergibt, hat man auch schon unzählige Male gesehen, oder findet es einfach nur langweilig. Damit ist bald Schluss. Zumindest, wenn es nach dem Unternehmen Bluebox Avionics geht, welches Unterhaltungsprodukte an Airlines verkauft. Bluebox Avionics…

Weiterlesen