Musikalisch, grün und zuverlässig – die neue iPad-App von Spotify ist da!

Viele Musikstreamingdienst-Nutzer fühlen sich von den Anbietern im Stich gelassen, weil diese die iPad-Apps vernachlässigen. Nun hat der erste Anbieter (Spotify) heute seine iPad-App vorgestellt. Ganz neu und im grünen Gewand bietet die App folgende Features:

  • Retina-Grafiken fürs iPad – beeindruckendes Display, messerscharfe Bilder, leuchtende Farben
  • eine noch einfachere Suche und Navigation in dem 18 Millionen Songs starken Musikkatalog von Spotify
  • eine neue ‘Now Playing’-Ansicht in Vollbild und mit hochaufgelösten Cover-Bildern
  • eine integrierte Suche nach Playlisten, Nutzern und Musik – direkt aus einer Ansicht
  • kontinuierliche Updates über angesagte Musik und Playlisten – aus dem Freundeskreis und darüber hinaus
  • Postfächer, zum bequemen Archivieren und Sortieren nach Nutzern
  • das nahtlose Abspielen und Überblenden von Songs
  • AirPlay-Integration 
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.9/10 (15 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +12 (von insgesamt 12 Bewertungen)

Sag Hallo zu Spotify in Deutschland

Schande über mein Haupt: Mir ist bewusst, dass dieser Artikel eigentlich vor genau vier Wochen hier stehen müsste und trotzdem möchte ich Euch die nötigen Informationen über einen in Deutschland neue Musik-Streamindienst nicht vorenthalten. Spotify öffnet nämlich deutschen Musikfans einen neuen Weg zum Musikhören: Ihr erhaltet ab sofort Zugriff auf über 16 Millionen Titel* via Computer, Smartphone und vielen anderen Geräten. Einfach den Namen eines Interpreten, Albums oder Songtitels eingeben, auf „Play“ klicken – und genießen. Mit Spotify lassen sich Playlists erstellen und über Facebook mit Freunden teilen. Und: Spotify bietet einen echten kostenlosen Service, den weltweit bereits Millionen Musikfans lieben. Kein Schnickschnack, keine Testphase, keine Bauernfängerei – einfach zuhören und in Musik schwelgen, Tag für Tag, Monat für Monat.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (9 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +10 (von insgesamt 10 Bewertungen)

Der neue Sonos Smart Speaker unterstützt mehrere Sprachdienste [Fotoshow]

Sonos hat jetzt seinen neuen Smart Speaker mit Sprachsteuerung enthüllt, den Sonos One. Zu einem Preis von € 229,- verfügbar weltweit ab dem 24. Oktober, wird Sonos One zum Start mit Amazon Alexa kompatibel sein, aber in der Zukunft weitere Sprachassistenten unterstützen, darunter etwa den Google Assistant (ab 2018), dazu spielt er Musik, Podcasts, Audiobooks…

Das beste aus 2016

Apple kürt die besten und erfolgreichsten Apps für iPad und iPhone im Jahr 2016

Alle Jahre wieder kürt Apple die erfolgreichsten Apps des Jahres für iPad und iPhone. Dabei wird vom Unternehmen in die drei Standard-Kategorien „Meistverkaufte“-, „Erfolgreichste“-, und „Umsatzstärkste“-App unterteilt. Nun ist die Sammlung „Das Beste aus..“ für das Jahr 2016 bekanntgegeben worden. Natürlich ließ es sich Apple nicht nehmen, zu unterstreichen, dass der iTunes Store auch im…

SONOS Musiklösung – Ihr habt es in der Hand

Lang ist es her, dass wir Euch über SONOS berichtet haben. Passend zur EM möchten wir Euch im Rahmen unserer Serie Musikproduktion & Hörvergnügen aber die zwei Premium-Produkte aus der SONOS-Reihe vorstellen, die sowohl für ein atemberaubendes Hörvergnügen genauso sorgen wie für den musikalischen Hörgenuss nach der EM – es kommt immer darauf an, wie…

Applekeynote2016

WWDC-2016: Das wird uns Apple voraussichtlich präsentieren

Bald ist es wieder soweit, genauer gesagt nächsten Montag, den 13. Juni: Apple startet mit der WWDC-2016-Keynote ihre größte Entwicklerkonferenz des Jahres. Im Netz wird viel Spekuliert, welche Neuerungen uns auf dem heiß ersehnten Event erwarten, wir haben mal einige realistische Spekulationen zusammengetragen.  Wie üblich wird auf der Entwicklerkonferenz nicht unbedingt die Hardware, sondern viel…