Die Pinnwand für dein iPad

Das iPad als Fotorahmen ist bekannt und eine integrierte Funktion ist vorhanden. Was aber mit der Idee, das iPad als Korkpinnwand zu verwenden? AdamasVision hat sich dieser Herausforderung angenommen. Ab dem 11. Juli 2011 ist die Pinnwand-App „Corky Pinboard“ von AdamasVision für 0,79€ im iTunes Store erhältlich. Die iPad-Anwendung bietet die ideale Möglichkeit um Notizen, Aufgaben und Bilder zu sammeln und zu organisieren. So kann die App bei der Verwaltung von Notizen, bei To-Do-Listen, beim Brainstorming und bei vielem weiterem helfen.

„Corky Pinboard“ beinhaltet eine realistische Korkpinnwand als Hintergrund, auf der eine große Auswahl verschiedener Notizzettel in vielen Farben von gelb bis pink angebracht werden kann. Die Größe und Position ist frei wählbar. Die Zettel können in verschiedenen Schriftarten, Schriftgrößen und Textfarben beschriftet werden. Außerdem ist der Import von Fotos und Grafiken möglich.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.3/10 (10 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +8 (von insgesamt 10 Bewertungen)
Weiterlesen

Sich spielend bilden mit der „Wissenstraining Allgemeinbildung“ App

Um 4.200 informative Erläuterungen erweitert geht die Quiz-App „Wissenstraining Allgemeinbildung“ von the binary family GmbH in eine neue Quizrunde. Die Version 3.0 bietet aufgrund unzähliger Userwünsche zu jeder der anspruchsvollen Fragen Erklärungen an, die helfen, das eigene Allgemeinwissen zu verbessern.

Features

• 4.200 Fragen, keine Wiederholungen
• Erläuterung der korrekten Antwort
• 5 Schwierigkeitsstufen, 10 Kategorien
• „Wissen verbessern“ trainiert falsch beantwortete Fragen
• Fortschrittsspeicherung für 1-3 Spieler
• Universal App (inkl. Retina Support)
• Individuelle Fragen für Deutschland, Österreich und die Schweiz

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.3/10 (12 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +10 (von insgesamt 10 Bewertungen)
Weiterlesen

#V069 – Das große Krabbeln im iPad – Wie das Game Ant Raid das iPad erreicht

Prank Ltd. feiert mit der gestern im AppStore erschienenen App Ant Raid sein Deput für iOS-Applikationen. Ein Spiel, welches wahrlich unter die Haut gehen soll. Ob das Debut erfolgreich ist oder ihr die Hände von der App nehmen solltet, klärt dieser Artikel. Zusätzlich haben wir für Euch auch das Video mit der Nummer #V069 vorbereitet, damit Ihr einen Eindruck von den Spielebewegungen und den Spieleablauf erhält. Das Video am Ende des Artikels oder in unserem YouTube-Kanal, facebook-Kanal und blip.tv-Kanal.

Vorgeschichte

Als App-Entwickler hat sich der unabhängige Spiele-Entwickler und Publisher noch gar nicht so in den Vordergrund gestellt. Höchste Zeit dies rasch nachzuholen. Gerade jetzt im Sommer, wo viele Menschen die Luft und Sonne draußen genießen und oft mit Insekten konfrontiert werden, kam eine spannende Idee auf den Entwicklertisch – heute wurde damit der Launch von Ant Raid verkündet. Ant Raid ist ein einzigartige Abmischung zwischen Arkadeaktion und gelegentlicher Echt-Zeit-Strategie.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.5/10 (13 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +11 (von insgesamt 11 Bewertungen)
Weiterlesen

Über 15 Milliarden Apps aus dem App Store von Apple heruntergeladen

Heute möchten wir Euch mal über ein paar Zahlen informieren. Apple hat nämlich bekannt gegeben, dass mehr als 15 Milliarden Apps aus dem App Store von den weltweit über 200 Millionen iPhone-, iPad- und iPod touch-Anwendern heruntergeladen worden sind. Der App Store bietet mehr als 425.000 Apps und Entwickler haben ein schier unglaubliches Angebot von mittlerweile mehr als 100.000 nativen iPad Apps entwickelt.

In gerade einmal drei Jahren ist der revolutionäre App Store zum aufregendsten und erfolgreichsten Marktplatz für Software geworden, den die Welt je gesehen hat,“ sagt Philip Schiller, Senior Vice President Worldwide Product Marketing von Apple. „Danke an all unsere unglaublichen Entwickler, die den App Store mit über 425.000 der coolsten Apps bestückt haben und danke an die über 200 Millionen iOS-Nutzer, die diese mehr als 15 Milliarden mal heruntergeladen haben.“

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (10 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +9 (von insgesamt 9 Bewertungen)
Weiterlesen

xMount iPad 2 Halterungen halten im Test

xMount der iPad 2 Halter ist ein einfaches System aus verschiedenen Halterungen, die speziell für das iPad 2 entwickelt wurden. Es steigert die Nutzbarkeit Eures iPad 2 und damit die Freude, die Ihr daran habt. Der iPadBlog hat für Euch drei Varianten getestet, damit Ihr das iPad 2 mit einem guten Gefühl aus den Händen – in die Halterung geben könnt.


  • Geschützte einzigartige Slide-in-Technik
  • Für das iPad 2 millimeter und passgenau gefertigt
  • Alle Knöpfe und Schnittstellen sind frei zugänglich
  • Das iPad 2 ist gegen Herausrutschen gesichert
  • Integrierte passive Lüftung gegen Überhitzung bei hohen Temperaturen
  • DEHP freier ABS Kunststoff
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 8.6/10 (15 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +12 (von insgesamt 12 Bewertungen)
Weiterlesen

Ab sofort telefoniert das iPhone 4 mit zwei Sim-Karten

Das ist doch einmal ein echter Knüller: Die XXL Services GmbH, Hersteller des „iPad-Butler Bodenständer„, bietet mit dem „iPhone 4 Dual Sim“ eine echte Weltneuheit an. Die Adapterschale schützt das iPhone 4 vor Beschädigung, spendiert einen zweiten Akku für die Extraportion Strom und macht aus dem Smartphone dann auch noch ein echtes Dual-SIM Handy. Ab sofort ist es möglich, das iPhone 4 mit zwei Sim-Karten zur gleichen Zeit zu betreiben.

Für die Leser des iPadBlogs hat der Hersteller einen Promotion-Code bereitgestellt, mit dem bis zum 31.10.2011 für die Adapterschale im Online Shop unter http://www.xxlvip.com ein Rabatt von 10 Prozent berechnet wird.

Der iPadBlog Promotion-Code lautet: iPadBlog

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 8.6/10 (13 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +9 (von insgesamt 9 Bewertungen)
Weiterlesen

ZEITschrift: Kultige Textuhr für iPhone & iPad hilft in Sommerferien beim Entschleunigen!

Sommerzeit, Ferienzeit. Da lohnt es sich, dem Diktat des Sekundenzeigers zu entkommen und für eine umgehende Entschleunigung zu sorgen. Die Universal-App ZEITschrift hilft dabei und richtet auf dem iPhone, dem iPod touch oder dem iPad eine Uhr ein, die Wörter anstelle von Ziffern verwendet. Die neue Version 1.2 bietet passend zum weißen iPhone oder iPad nun auch eine schwarze Anzeige auf weißem Hintergrund an. Neu ist auch, dass sich die Helligkeit der Anzeige frei einstellen lässt.

Fassen wir erstmal zusammen:

  • ZEITschrift 1.2 läutet die Ferien ein
  • Universal-App für iPhone, iPod touch und iPad
  • App zeigt die Uhrzeit in Worten statt in Ziffern
  • Anzeige in Deutsch oder Englisch
  • Eigene Uhrzeit einstellbar
  • Optional mit Stundengong
  • Anzeige vom iPad 2 via HDMI auf TV übertragbar
  • NEU: Anzeige nun auch auf (Oba)Bayerisch
  • NEU: Schwarze Schrift auf weißem Hintergrund
  • NEU: Helligkeit frei einstellbar
  • Preis: 1,59 Euro
  • Link: http://www.HELIOSapps.com
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.8/10 (6 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +7 (von insgesamt 7 Bewertungen)
Weiterlesen

Umfrage: Benötigt ihr ein Jailbreak ab iOS 5?

Von vielen meiner Freunde bekomme ich immer wieder in letzter Zeit zu hören, dass wenn iOS 5 endlich verfügbar wäre, diese ab jenem Zeitpunkt erst einmal auf weitere Jailbreaks verzichten werden. Alle zusätzlich, (Stand 4.3.1) geforderten Funktionen wie z.B der erweiterte nodification Screen, waren bislang nur über Abwege durch einen Jailbreak verfügbar. Apple wird zwar…

Weiterlesen