Siri SEO weltweit erstes Unternehmen spezialisiert für Siri Suchmaschinenoptimierung

Das deutsche Portal Siri SEO hat mit der Siri Engine Optimization ein neues Segment in der Suchmaschinenoptimierung begründet, und sich an den Standorten Düsseldorf und Frankfurt am Main als weltweit erstes Unternehmen spezialisiert. Sprachassistenten gelten als eine große Wende, wie Nutzer mit Computern interagieren. Die Anwendungen akzeptieren die natürliche Sprache als Eingabe und versuchen gleichzeitig die Semantik…

Weiterlesen

BANG! – das erste multicross-platform multiplayer Spiel der Welt

Am Samstag den 12. November passiert der „Big Bang“ für mobile Videospiele – dann wird BANG!, das meistverkaufte Italowestern-Kartenspiel, erstmalig ein Feature für multicross-platform Matches live schalten. Spieler können dann auf ihrem Apple iPad, iPhone, iPod touch, Nokia Symbian, Samsung Bada, Atom Netbook und PC miteinander spielen.


VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (8 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +8 (von insgesamt 8 Bewertungen)
Weiterlesen

Das neue SAE Institute eröffnet in Bochum

Schon bald ist es soweit und Deutschlands achter SAE Standort öffnet in Bochum seine Pforten. Ab dem 14. November können dort Medieninteressierte Studiengänge aus den Bereichen Audio, Digitalfilm & Animation, Webdesign & Development, Digital Journalism & Crossmedia Publishing sowie Interactive Entertainment belegen und werden auf eine professionelle Karriere in der Medienindustrie vorbereitet.

Die neue Niederlassung ist mit modernstem technischen Equipment ausgestattet und wurde in puncto Design so konzipiert, dass sie den Studenten ein optimales Lernumfeld bietet und die Kommunikation zwischen den Dozenten und den zukünftigen Medienexperten fördert.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.9/10 (7 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +6 (von insgesamt 6 Bewertungen)
Weiterlesen

Muppetblitznachricht: Dirks erstes eBook

Dirks eBook 100 Tipps, Tricks und Tweaks zu Mac OS X Lion ist nun verfügbar.

Bei Amazon kaufen: Klick hier oder direkt beim Verlag kaufen: Klick hier oder bei iTunes kaufen

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (8 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +8 (von insgesamt 8 Bewertungen)

Volvo bringt ein LKW Spiel auf den Markt (FH 16) und verlangt ein iPad 2

Ich fühlte mich gerade wie vor einer Discothek. Ihr kennt doch diese Discotheken wo es eine Einlasskontrolle gibt. Türsteher (meistens groß  und breit) urteilen dann über die Personen und sagen entweder „Guten Abend“ oder „Du kommst hier net rein“. Heute hörte ich leider kein „Guten Abend“ sondern musste von einer App folgendes lesen: „Diese App ist nicht mit diesem/r iPad kompatibel. Diese App erfordert: eine Kamera auf der Vorderseite.“

Autsch, das hat gesessen! Ich bin bis dato immer in jede Discothek hinein gekommen, nur diese App lässt mich nicht mitspielen nur weil ich ein iPad 1 habe? Nunja, glücklicherweise befindet sich auch noch ein iPad 2 (natürlich nur zum testen der Apps für den iPadBlog) hier im Büro also habe ich mir die 168 MB große App aufs iPad 2 gezogen. Mit der App möchte die Volvo Truck Corporation nämlich feiern: 25 Jahre D16 Performance. Im Jahr 1987 kam nämlich der 6 Zylinder mit 16 Liter Hubraum auf den Markt. 25 Jahre später (also nächstes Jahr) kommt dann der neue Volvo FH 16 750 auf den Markt. iPhone 4, iPhone 4S und iPad 2 Nutzer bekommen deswegen ein Spiel, alle anderen dürfen in die Röhre gucken.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 8.2/10 (5 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +4 (von insgesamt 4 Bewertungen)
Weiterlesen

#V082 Review / App-Test: Live Interior 3D Pro – Kreative Gestaltung der Wohn- und Lebensräume

Live Interior 3D ProWer schon immer mal sein eigenes persönliches Traumhaus dreidimensional auf dem Mac erstellen wollte, der ist bei der MacApp Live Interior 3D richtig aufgehoben. Warum empfehlen wir euch genau diese App? Selbst wer nicht Architekt ist oder viel mit Gebäudetechnik am Hut hat, kann mittels Live Interior 3D erstaunliche Kunstwerke zaubern. Der Einfachheit halber, geschieht bei Live Interior 3D alles mittels Mausklick und Drag and Drop.

Diejenigen von euch, die schon einmal mit dem gratis Bildbearbeitungsprogramm Gimp, oder der kostenpflichtigen Alternative Photoshop gearbeitet haben, die wissen, welche Vielfalt und Power hinter einem solchen Programm steckt. Ganz im Vergleich zu den beiden gerade genannten Programmen kommt beim Live Interior 3D die Übersicht, wie in etwa anzunehmen nicht zu kurz.

In unserem Test benötigten wir ca. 30 Minuten uns mit den Grundfunktionen von Live Interior 3D anzufreunden. Danach lief alles wie am Schnürchen… Die ersten Wände wurden hochgezogen, Wände und Böden mit Tapete / Teppich / Laminat etc. belegt erste Einrichtungsgegenstände platziert und zum Schluss dem ganzen noch ein Dach aufgesetzt. Wer dem ganzen noch einen draufsetzen möchte, der kann natürlich auch mehrstöckig bauen.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (8 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +7 (von insgesamt 7 Bewertungen)
Weiterlesen

Couchfunk – die iPad App für Trash TV Junkies und kommunikative Fernseher…

Ihr schaut gerne Fernsehen? Könnt euch königlich über Format wie „Schwiegertochter gesucht“, „Bauer sucht Frau“ oder aber Castingformate belustigen? Ihr seht gerne Fußball und kennt die Regeln besser als der Schiedsrichter? DANN ist die App „Couchfunk“ genau richtig für euch.

Wer kennt es nicht, kaum läuft eine Sendung im Fernsehen gibt es bei Twitter / Facebook hin und wieder ein paar lustige Kommentare in der Timeline. Oft sind diese zynischen Kommentare mit einem Hashtag versehen (z.B. #SG für Schwiegertochter gesucht oder #BSF für Bauer sucht Frau) damit man diese Tweets herausfiltern kann. Genau das macht nun Couchfunk. Die App filtert aus sämtlichen Tweets das richtige Hashtag heraus und zeigt es auf einer extra Seite. Ich gebe euch den Tipp: Probiert die kostenlose App mal aus, stellt euch das iPad auf den Tisch und ihr werdet teilweise Tränen lachen und natürlich auch neue Follower finden.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (5 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +6 (von insgesamt 6 Bewertungen)
Weiterlesen

Neues Ladenkonzept integriert Vorzüge des Onlineshoppings

Wir waren ja vor einigen Tagen in Hamburg gewesen, um den Apple Store zu sehen. Dort haben wir auch Herrn Berg getroffen, der uns eine tolle Geschichte erzählt hat. Weltweit erstes Geschäft hat nun mit virtueller Warenauslage in Hamburg Ende August 2011 eröffnet. Das wollten wir uns natürlich nicht entgehen lassen, wie wir bereits im 7. iPadBlog GetTogether verkündet hatten.

Beim Betreten der Edel Optics Filiale in der Barmbeker Straße in Hamburg dürften die meisten Besucher zunächst verwundert sein. Keine Spur von der üblichen Geschäftsoptik, in der das Warenangebot, in diesem Fall Brillen, in Regalen für den Verkauf ausliegen würde. Persönlich gehe ich sehr gerne zu Optikern, da ich die Brille als Schmuck für den Mann empfinde. Wir Männer haben halt nicht viel, um uns in Szene zu setzen. Klar, die Uhr am Handgelenk, einen Ring und die Schuhe. Aber zurück zum Laden. Stattdessen stehen mehrere Panels mit iPads bereit, an denen man sich durch das riesige Sortiment des Onlinehändlers wischen kann und sich wahlweise Herren- oder Damenmodelle, Sonnen- oder Korrektionsbrillen, grelle oder dezente Farben, diese oder jene Marke im gewünschten Preissegment vor Augen führen kann. Hat man dann beispielsweise fünf Modelle in die engere Auswahl gezogen, kann man diese mit der dafür zugewiesenen Dock-Nummer am Tresen abholen und anprobieren.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.8/10 (11 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +8 (von insgesamt 8 Bewertungen)
Weiterlesen