The iPad inspired me to write an eBook

Mach ein eBook daraus! Gesagt getan. Auf der Apple Homepage gibt es eine Pages Dokumenten Vorlage mit der man ePub Dateien erzeugen kann. Die habe ich mir runtergeladen und mit Pages geöffnet. Beachten musste ich jedoch: Mit Bildern wird das zwar klappen (RGB-Modus ist Pflicht), aber nur eines pro Seite und wenn es geht zentriert war optimal. Das Bild darf nicht frei sein und muss im Text mitlaufen bzw. eingebunden sein. Das wird spätestens dann klar, wenn man merkt wie die Seitenanzahl sich bei Vergrößerung oder Verkleinerung der Buchstaben im eBook verändert.

Weiterlesen

Das Smartphone kann mehr Aufgaben im KFZ übernehmen: Concept Opel RAK-e

Bei einer exklusiven Presseveranstaltung in den heiligen Hallen von Opel Rüsselsheim durfte ich gestern einen kleinen Blick in die Zukunft wagen und sogar Platz nehmen. Während man sich bei anderen Automobilherstellern die Concept-Cars in der Regel nur ansehen darf, durfte ich gestern den Opel RAK-e testen. Die Haptik hat mich gleich überzeugt, der Elektroflitzer (eine Mischung aus Segelflugzeug, Quad, Motorrad und Kleinstfahrzeug) wirkt sehr wertig und hat es technisch faustdick hinter den (nichtvorhandenen) Ohren.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (8 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +4 (von insgesamt 6 Bewertungen)
Weiterlesen

#V086 Der 8. iPadBlog GetTogether + iPad Publishing für alle – ohne zu programmieren

Im Fokus stehen die Neuerungen nach der letzten Keynote.

Aktuelle Neuheiten – iPhone 4S mit Siri und iCloud als Meilenstein oder ich mache mir meine eigene App?

Das Video findet ihr direkt am Ende dieser Shownotes. Viel Vergnügen und einen erfolgreichen Start ins Wochenende!

In dieser Videoausgabe befassen wir uns mit den folgenden Themen:

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (9 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +9 (von insgesamt 9 Bewertungen)
Weiterlesen

Promocode: Partybilder streng geheim – Euer geheimer Ordner auf dem iPhone

Versteckte Dateien, die getarnt als andere App auf dem iPhone liegen, wäre entweder eine Story für den James Bond im Jahre 2012 oder ein Fall für den iPadBlog 2011 – ihr habt die Wahl. Letzteres triftt ein, denn in diesem Artikle erfahrt ihr, wie ihr unerwünschte Informationen geschickt in einem geheimen Ordner unterbringen könnt. Und so heisst auch der Protagonist dieses Artikels: Mein geheimer Ordner.

Dass ich bei meinen Recherchen erst jetzt darauf gestossen bin. Diese App hätte ich deutlich früher gebrauchen können!

Warum? Klar habe ich Daten, die nur mich etwas angehen.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 7.8/10 (12 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +8 (von insgesamt 8 Bewertungen)
Weiterlesen

Voice Reader Text to Speech zurzeit nur 79 Cent: Vorlese-App fürs iPhone jetzt mit professioneller Sprachausgabe für PDF-Files!

Gibt es schon jetzt einen Siri-Killer? Möglicherweise eine sinnvolle Alternative für alle diejenigen Nutzer, die kein iPhone 4S haben? Vermutlich nicht direkt als interaktive Lösung, aber Richtung Sprache geht unsere heutige Vorstellung. Die App „Voice Reader Text to Speech“ bringt dem iPhone, dem iPod touch und auch dem iPad das Sprechen bei. Zuhören statt selbst Lesen heißt hier die Devise. Das Programm kann Textdateien öffnen, aus anderen Anwendungen kopierte Texte vorlesen oder Passagen vortragen, die der Benutzer selbst in die App eintippt. Die neue Version 2.4.0 liest jetzt auch PDF-Dateien vor. Zur Feier der neuen Version kostet die App zwei Tage lang nur die Hälfte und ist für 79 Cent statt für 1,59 Euro zu haben.

Die App kurz zusammengefasst

  • App-Vorstellung: Voice Reader Text to Speech
  • Universal-App für das iPhone, den iPod touch und das iPad
  • Professionelle Sprachausgabe mit 21 Sprachen und 32 Stimmen
  • Liest Texte aus verschiedenen Quellen laut vor
  • Übernimmt Texte auch aus anderen Apps
  • Eingabe von neuen Texten über die Tastatur möglich
  • NEU: Unterstützt nun auch PDF-Dateien
  • Preis: 2 Tage lang nur 0,79 statt 1,59 Euro
  • Link: http://linguatecapps.de

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (8 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +8 (von insgesamt 8 Bewertungen)
Weiterlesen

TeamViewer veröffentlicht Version 7 mit neuer iOS-App

Wir wollen es kurz auf den Punkt bringen: Die neue Software ermöglicht Online-Meetings für bis zu 25 Teilnehmer und bietet erweiterte Fernsteuerungs-Funktionen.

TeamViewer, eine der beliebtesten Lösungen für Fernwartung und Online-Präsentationen, steht nach dem Abschluss der Betaphase jetzt in der finalen Version TeamViewer 7 für Windows-Rechner zur Verfügung. TeamViewer 7 bietet Anwendern komplett neue Funktionen für Online-Meetings. Gleichzeitig wurden auch die Fernwartungs-Features, die weltweit bereits von mehr als 100 Millionen Nutzern verwendet werden, nochmals erweitert.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (9 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +10 (von insgesamt 10 Bewertungen)
Weiterlesen

iOS 5.1 Beta spricht von einem neuen iPhone, Apple TV und evtl. einem baldigen iPad 3

iOS 5.1 ShortcutsEinige von Euch werden es bereits wissen. Die für Apple den Entwicklern zur Verfügung gestellten iOS Beta Versionen zum testen, enthalten meist die Codenamen für bald erscheinende Produkte.

So galt auch dieses mal beim auseinander nehmen der Software (iOS 5.1) das Hauptaugenmerk darauf, herauszufinden, welche neuen Produktbezeichnungen dieses mal im Code enthalten sein könnten.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (9 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +9 (von insgesamt 9 Bewertungen)
Weiterlesen

Gewinnspiel: Gute Karten und Touren im Urlaub: Freizeit-Navigation für iPhone Smartphones!

Wir hatten in der Redaktion das Thema Tourenaufzeichnung mit dem iPhone und haben uns gefragt: Welche Apps gibt es überhaupt, die Touren mit dem Fahrrad, Motorrad oder einem anderen Fahrzeug (natürlich auch zu Fuß) am besten aufnehmen und mit anderen Interessenten teilen lassen. Bei unseren Recherchen hat uns das Team von KissMyDrive auf das Unternehmen MagicMaps GmbH geführt und diese App wollen wir Euch präsentieren.

Das Erscheinungsbild ist zwar nicht spektakulär, aber die Funktionen scheinen vielversprechend zu sein – schliesslich will der Nutzer auf eine Entdeckungsreise gehen! Mit der 7,8 MB schlanken App namens „Scout“ von MagicMaps habt Ihr einen treuen Weggefährten an Eurer Seite. Via GPS weiß er auf allen Ausflügen wo’s lang geht. Und mit den zusätzlichen Karten für viele Urlaubsregionen, die direkt auf dem Gerät gespeichert werden, spart ihr Euch teure Roamingkosten im Ausland.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (8 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +7 (von insgesamt 7 Bewertungen)
Weiterlesen

Siri momentan nicht zu nutzen

Wie mactechnews berichtet, ist die Spracherkennung „Siri“ außer Gefecht. iPhone 4S-Nutzer erhalten die Meldung, „Leider kann ich gerade keine Anfragen beantworten“. Bekanntlicherweise ist es so, dass Siri die Eingabebefehle nur dann ausführen kann, wenn der Input via WLAN oder Datennetzwerk zu Apples Servern in die USA geschickt werden kann. Dort angekommen verarbeitet ein Spezialsystem die Inhalte und sendet Ergebnis zurück an den Auftragssteller, dem iPhone-Nutzer.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (7 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +7 (von insgesamt 7 Bewertungen)
Weiterlesen