Tipp: Wie viel Speicher braucht Euer neues iPad?

In unserer Kategorie Zubehör gibt es keine physische Festplatte, die ihr als Ergänzung zu Eurem (neuen) iPad anschliessen könntet. Es stellt sich die Frage, gerade wenn ein neues iPad den Markt betritt, wie hoch der Speicher sein muss. Besonders Nutzer, die bereits ein iPad haben, stellen sich die Frage, „brauche ich mehr Speicher oder komme ich mit dem bereits genutzten Speicher beim iPad aus“. Das iPad der Generation 2012 wird heute, am 16. März 2012 erscheinen und viele Käufer stehen vor genau dieser Frage. Dass es sich lohnt, zum neuen iPad zu greifen, beweist bereits unser Kaufberater, doch wie ermittle ich nun die richtige Festplattengröße?

Am geschicktesten ist es, wenn der Nutzer sich den Speicherbedarf seiner bisherigen Apps anschaut.

Der Weg zur Speicherübersicht

Nehmt dafür Euer iPad in die Hände und geht folgende Schritte:

Unter „Einstellungen -> Allgemein -> Benutzung“ erhaltet ihr folgende Einstellungen zur Übersicht:

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (8 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +7 (von insgesamt 7 Bewertungen)
Weiterlesen

#V097 Videobearbeitung auf dem Lieblings-Tablet mit iMovie

Ihr habt die besten Szenen und Videoclips ohne Reihenfolge und Struktur vorliegen und wollt DEN repräsentativen Videoclip schnell und professionell erstellen? Unser Thema lautet: Videobearbeitung auf dem Lieblings-Tablet – App-Vorstellung iMovie In dieser Videoepisode zeigt Euch der Philipp, wie ihr Eure Videoaufnahmen mit Hilfe von einem iPad und der App iMovie von Apple zu einem…

Weiterlesen

Das iPad im Alltagstest – Einsatzmöglichkeiten im Lehreralltag

Gastbeitrag von: Valeska Staubus

Wenn es um das Thema Computer und Internet geht, leben Schüler und Lehrer meist in unterschiedlichen Welten. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Lehrer absolute „Technikmuffel“ sind. Eine Studie des Bundesverbandes für Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. aus dem Jahre 2011 hat ergeben, dass mehr als 3/4 der befragten Lehrerinnen und Lehrer ihren Unterricht mit Hilfe des Internets vorbereiten. Allein 10% gaben an digitalen Medien gegenüber eher skeptisch eingestellt zu sein und nur eine kleine Menge von 5% gab zu, überhaupt nichts mit elektronischen Medien anfangen zu können. Während Smartphones bereits bei 42% der Lehrer vorhanden sind, gehört der Tablet-PC jedoch noch zum absoluten Novum in der Lehrertasche und ist bei nur ca. 6% Bestandteil des täglichen Rüstzeugs.
(Quelle: http://www.bitkom.org/files/documents/BITKOM_Publikation_Schule_2.0.pdf).

Dementsprechend verwundert, aber auch teilweise neugierig, haben mich meine Kollegen angeschaut, als ich vor ca. 1 1/2 Jahren mein iPad das erste Mal aus der Tasche zog. Ursprünglich war dies natürlich nicht für die Verwendung im Unterricht gedacht, aber mittlerweile ist es aus meinem Lehreralltag nicht mehr wegzudenken.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 8.8/10 (25 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +16 (von insgesamt 16 Bewertungen)
Weiterlesen

Der kleinste Videorekorder für iPad & iPhone

equinux liefert den neuen tizi+ aus. tizi+ ist ein mobiler TV-Empfänger (DVB-T) für iPad und iPhone mit programmierbarer Videorekorder-Funktion. tizi+ nimmt TV-Sendungen in Originalqualität auf und zwar unabhängig von iPad und iPhone. Dazu rüstet man tizi+ über einen internen Slot mit Speicher aus (auswechselbar) und schließt ihn per USB ans Stromnetz an. tizi+ startet und beendet die Aufnahmen zeitgesteuert und überträgt sie an iPad oder iPhone per WLAN-Schnittstelle.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (7 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +7 (von insgesamt 7 Bewertungen)
Weiterlesen

Lieferungszeit für iPad verschoben

Wer in diesen Tagen eine Versandbestätigung über sein neues iPad erhalten hat, weil direkt nach der Keynote bestelt wurde, kann sich glücklich schätzen. Alle die gezögert haben, sollten eine Lieferfrist von 2-3 Wochen akzeptieren. Auch hier wird entweder erneut künstlich verknappt.

Dabei spielt es keine Rolle, für welches iPad ihr Euch entscheidet. Kategorisch werden alle iPads erst in 2-3 Wochen versandfertig sein.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.4/10 (7 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +6 (von insgesamt 6 Bewertungen)
Weiterlesen

Bosch iPhone / iPad Navigation App – Navigation in der dritten Dimension

Bosch, ein Hersteller ursprünglich bekannt aus der Herstellung von KFZ- und Industrieprodukten wagt sich in den hartumkämpften Markt der mobilen Navigationssysteme. Bereits im Jahr 1989 brachte Bosch als erster Anbieter ein Serientaugliches Navigationsgerät auf den Markt. Mittlerweile nutzen viele große Automarken wie z.B BMW oder Mercedes-Benz integrierte Navigationslösungen der Firma Bosch. Neben den wohl bekanntesten Anbietern TomTon, Navigon und Co. punktet das Bosch Navi primär mit einer neuartigen 3D-Kartendarstellung.

Im Vergleich zu anderen Anbietern kommt das Bosch iPhone Navi, was zu gleich auch auf dem iPad (3G vorrausgesetzt) eingesetzt werden kann mit zahlreichen On-Board-Funktionen wie z.B einem automatischen Warner, wenn man mal zu schnell um die Kurve fahren sollte, eine Geschwindigkeitswarnanlage und einem parallel laufenden Social-Media Kanal. Einziges Manko vorab: Ein Traffic Paket, was den Fahrer zu jederzeit über aufkommende Staus informiert und entsprechend die Wegstrecke umleitet, muss gegen Aufpreis erworben werden.

Nun aber zu den Hauptfunktionen die wir exklusiv für euch testen durften…

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (8 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +8 (von insgesamt 8 Bewertungen)
Weiterlesen