Wie Ihr Euren CDs und DVDs ein neues Outfit verpasst – Vorstellung der MacApp DiscCover 3

Ihr besitzt keinen Brenner oder die Silberlinge mit der Bezeichnung CD und DVD? Dann muss ich Euch ausnahmsweise bitten, weiterzulesen. Alle anderen Leser unter Euch, die einen Weg suchen, um Ihren CDs und DVDs ein tolles Cover zu verpassen, sind hier genau richtig. Ganz gleich, ob die Privatsammlung ordentlich und sortiert aussehen sollen oder ob der Kunde einen Kopie der erarbeiteten Dateien erhalten soll, beide Bereiche sollten mit dieser MacApp in der aktuellen Version 3 abgedeckt werden.

Nachdem der Launch meiner Website LDPcom abgeschlossen wurde, startete ich einen kleinen Social Media Rundlauf und berichtetet von dem Relaunch. Gleich danach gab es wieder viele neue Aufträge (es lohnt sich also manchmal sein Webangebot zu aktuallisieren…;-) – bei einem neuen Auftrag ist es erforderlich gewesen, unterschiedliche Audio- und Videodateien zur Verfügung zu stellen. Klar kann ich einen Cloudservice nehmen und einen Link verschicken, bei konservativen Kunden allerdings empfehle ich einen Datenträger zu versenden. Und glaub mir, diese Kunden sind so konservativ, dass ein Datenträger die Mindestanforderung gewesen ist. Woran ich das erkenne? Beim Beratungsgespräch hat sich herausgestellt, dass der Kunde keinen Computer hat und sowohl für die Pressearbeit als auch die Vermarktung unterschieldiche Partner hat, die alles für ihn einrichten.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.5/10 (11 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +9 (von insgesamt 11 Bewertungen)
Weiterlesen

iPhone 5 vorbestellen

Es ist dünner und damit das leichtestes iPhone aller Zeiten. Es strahlt im völlig neues Aluminium Design, besitzt ein 4-Zoll Retina Display, A6 Chip & ultraschnelles Wireless – das sind die Kernaussagen von Apple.

Apple hatte am 12.09.2012 das iPhone 5 angekündigt, das bisher dünnste und leichteste iPhone, komplett im neuen Design mit einem atemberaubenden 4-Zoll Retina Display; einem von Apple entwickelten A6 Chip für höchste Performance und ultraschnelle Wireless Technologie – und das alles bei einer sogar noch längeren Batterielaufzeit. iPhone 5 kommt mit iOS 6, dem  fortschrittlichsten mobilen Betriebssystem mit über 200 neuen Funktionen wie beispielsweise: die völlig neue Karten-App mit Kartographie im Apple-Design und turn-by-turn Navigation; Facebook Integration; Passbook Organisation; und Siri mit noch mehr Funktionen und -Sprachen.

„iPhone 5 ist das schönste Consumer-Gerät, das wir jemals entwickelt haben,“

sagt Philip Schiller, Senior Vice President Worldwide Marketing von Apple.

„Wir haben eine erstaunliche Menge an Innovation und fortschrittlicher Technologie in ein dünnes und leichtes, Edelstein-ähnliches Gerät gepackt, das über ein atemberaubendes 4-Zoll Retina Display, einen rasend schnellen A6 Prozessor, ultraschnelles Wireless und sogar noch längere Batterielaufzeit verfügt. Wir denken, die Kunden werden es lieben.“

iPhone 5 ist das weltweit dünnste Smartphone in einem völlig neuen eloxiertem Aluminiumgehäuse und damit 18 Prozent dünner und 20 Prozent leichter als iPhone 4S. Mit einem noch nie dagewesenen Niveau an Präzision entwickelt, kombiniert iPhone 5 ein eloxiertes Aluminiumgehäuse mit diamantgeschliffenen abgeschrägten Kanten und eingelassenem Glas für eine unglaubliche Passung und Ausführung.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (11 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +11 (von insgesamt 11 Bewertungen)
Weiterlesen

Telekom sendet erste Informationen bezüglich iPhone 5 an Premiere-Ticket-Inhaber

Knapp eine Stunde nach dem gestrigen Media-Event erhielt ich als Premieren-Ticket-Inhaber gleich auf zweierlei Wegen der mobilen Kommunikation eine kurze Nachricht der Deutschen Telekom bezüglich der Makteinführung des iPhone 5.

Die Deutsche Telekom hat sich diesmal für Bestandskunden eine Tolle Neuigkeit ausgedacht – das Premieren-Ticket. Mit dem Premieren-Ticket erhalten Kunden bei der Neueinführung von besonders nachgefragten Geräten einen Vorzug gegenüber allen anderen Kunden. Das Premieren-Ticket konnte vor gut 3 Wochen bereits online oder telefonisch über die direkte Kundendurchwahl 2202 angefordert werden. Das Ticket ist selbstverständlich kostenlos.

Soweit zum Premieren-Ticket… Wer das gestrige Media-Event mitverfolgt hat, dem wird höchstwahrscheinlich aufgefallen sein, dass die neue iPhone Generation in zwei unterschiedlichen Netz-Frequenzen, was mit der LTE-Kompatibilität zusammenhängt, ausgeliefert wird. Folglich kommen nun auch wir Deutschen in den Genuss eines extrem schnellen mobilen Internetzugangs üer das iPhone. Mit LTE sind Datendurchsatzraten von bis zu 100Mbps möglich. Die Telekom hat in letzter Zeit vermehrt Großstädte mit LTE auf der Frequenz 1800Mhz ausgebaut, worauf nun das iPhone 5 aufsetzen soll.

Als erstes, erhielt ich eine eMail von der Telekom:

Benachrichtigung der Telekom Premieren-Ticket-Inhaber

Des weiteren, kam ca. 20 Minuten später eine weitere SMS mit folgendem Inhalt:

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (7 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +7 (von insgesamt 7 Bewertungen)
Weiterlesen

Liveticker zum Media Event „It´s almost here.“ Vorstellung des iPhone 5

Hallo liebe Apple-Freunde oder jene unter euch, die es noch werden wollen. Heute um Punkt 19:00 Uhr heißt es mal wieder Showtime, denn Apple startet das nächste Media-Event mit dem Titel: It´s almost here, wo die nächste iPhone Generation vorgestellt wird. Des weiteren werden wir eine neu überarbeitete und verbesserte iPod Reihe in zahlreichen Farbvariationen…

Weiterlesen

Earpod und Lightning – Stichworte für das heute Abend stattfindende Media-Event

Es sind noch gut drei Stunden bis zum Start des heute Abend um 19:00 stattfindenden Media-Event „It´s almost here!“ und das Eis rund um neue Produktfeatures wird immer dünner. So wurde bereits vor ein paar Tagen eine außergewöhnliche Form der Kopfhörer vorgestellt, die einen neuen Namen erhalten sollen. „Earpod“ sollen diese heißen und im Vergleich…

Weiterlesen

Interview: arktis.de-Chef Rainer Wolf über das iPhone 5 und das iPad mini

Morgen findet die nächste Apple-Keynote statt. Der iPadBlog wird auch erneit den beliebten und stablien LiveTicker anbieten. Auf der Keynote morgen stellt Apple-CEO Tim Cook mit großer Wahrscheinlichkeit das neue iPhone 5 vor. Aber noch ist es nicht so weit, noch können die Medien nur Gerüchte aufgreifen. Rainer Wolf, Geschäftsführer der ARKTIS Software GmbH, beschäftigt sich als Apple-Händler der ersten Stunde tagtäglich mit dem iPhone & Co. Er gibt im Interview seine persönliche Prognose zum Besten.

Herr Wolf: Seit so vielen Jahren bestimmt Apple Ihren Geschäftsalltag. Wer, wenn nicht Sie, können eine erste Einschätzung geben: Wird es „das neue iPhone“ oder „iPhone 5“ heißen?

Die Einladungen von Apple mit der aufgedruckten „5“ sprechen eine klare Sprache. Wir erwarten definitiv morgen das „iPhone 5“.

Was glauben Sie, wird das neue iPhone an Neuerungen mitbringen? Wird es höher und schmaler sein?

Vorab: Auch das neue iPhone ist ein iPhone und daher wird sich im Design nichts spektakulär ändern. Bezüglich der Gehäusemaße und der etwas größeren Display-Größe ist die Gerüchteküche sich ja dieses Mal ziemlich einig. Und genau das wird uns Apple morgen Abend auch präsentieren: ein neues, etwas dünneres iPhone 5 mit einem größeren, länglicheren Display. Zum Glück geht Apple aber hier nicht den Samsung-Weg und präsentiert uns ein Monsterdisplay-Smartphone à la Samsung Galaxy S3, das in keine Hosentasche mehr passt. Darüberhinaus ist eigentlich noch nichts Konkretes bekannt, nur, dass das neue iPhone 5 wahrscheinlich LTE unterstützen wird. Ob dies dann allerdings in Deutschland funktionieren wird, ist noch nicht bekannt. Es wird trotz der zahlreichen iPhone 5 Leaks und Fotos, die im Netz kursieren, also noch richtig spannend werden morgen Abend.

Als Apple-Händler und auch als Zubehör-Hersteller: Bekommen Sie im Geheimen schon vorher verraten, was das gemeine Volk erst am Mittwoch erfährt?

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.8/10 (6 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +5 (von insgesamt 7 Bewertungen)
Weiterlesen