Ankündigung: Wie ärgerlich! Kratzer und Displayschaden – was tun?

Wenn das iPad oder iPhone auf den Boden fällt, bleibt dem Besitzer die Hoffnung. Entweder gibt es einen weichen Hintergrund oder die Schutzhülle hat den Sturz abgefedert. Schließlich bedeuten uns diese Geräte ein Stück weit persönliche Identität. Ein iPad oder ein iPhone sind hochwertige Geräte, die wir uns schwer erarbeitet haben. Was also tun, wenn…

#075 iPadNews vom 02.10.2013 – Verkündigung einer Kooperation in der Podosphäre

Willkommen zur 75. Ausgabe des iPadBlog.de Podcasts. Der Beitrag ist ein reiner Audiobeitrag, den ihr als kostenfreies Abonnement bei iTunes abhören könnt. In dieser Ausgabe befassen wir uns mit den folgenden Themen: Intro Unsere Begrüßung mal anders – mal länger – mal gewöhnungsbedürftiger. Das liegt an einer kleiner Veränderung. Willkommen damit zum iPadBlog.de und apfelcheck.de…

Structure Sensor macht ihr iPad zum 3D-Scanner

Es ist wieder mal Zeit ein weiteres Kickstarter Projekt vorszustellen! Heute handelt es sich um einen iPad Gadget names Structure Sensor, welches einen 3D-Scan der Umgebung durchführen kann. Durch eine spezielle Halterung für der Sensor and das iPad angebracht und mann kann anfangen sich durch den Raum zu bewegen und dabei alles zu digitalisieren. Die…

Nicht mit dem Leitz Complete Privacy Case – NSA is watching you

Nachdem das iPhone 5S einen Fingerprintscan beherbergt, das aktuelle iPad allerdings noch nicht, sollten wir doch froh sein, dass kein neues iPad auf den Markt geworfen wurde. Aber wie können wir unser aktuelles iPad noch sicherer halten? Der Schutz vor fremden Blicken, während die Geschäftspräsentation vorbereitet wird, ist ein häufiger Fall bei unseren Business-Kunden. Eine…

How-to: Mit Air Video HD eigene Videos vom Mac zum iPad oder AppleTV streamen (Gewinnspiel)

Letztens bin ich über einige Fragen gestolpert, dessen Antworten nicht direkt geklärt werden konnten. Auf meinem MacBook Pro mit OSX Mountain Lion befinden sich viele Videodateien. Wenn ich im Hotel oder im Krankenhaus bin, ist es für mich ok, das MacBook Pro (im Folgenden MBP genannt) als Unterhaltungszentrale zu verwenden, um den Film oder den…

Twist & Lock ist der Rythmus für Euren neuen Stromverteiler auf dem Schreibtisch

PowerCube_icon_130906Empfehlungen basieren auch auf Zufälle, wie in meinem Fall, als ich bei einem OnlineShop einfach mal den PowerCube (Version Extended USB) bestellt habe, da er „cool“ aussah. Daher hatte ich keine hohen Erwartungen, doch nach ca. 5 Minuten Auspackzeremonie und Anschluss bin ich so überzeugt, dass ich Euch gerne eine Kurzvorstellung von dem kompakten Stromwürfel der Firma allocacoc geben möchte, welcher mit seinem High-Power USB-Port kompatibel zu iPhone, iPad und iPod ist.

PowerCube_130906

Den Würfel kann ich auf dem Schreibtisch platzieren oder aber darunter. auf dem vorgefertigten Drehmechanismus kann ich den Würfel drehen und befestigen – Überraschung. Dafür habe ich die Schutzfolie vom Klebepad entfernt und die Halterung auf meiner Tischplatte befestigt.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (9 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +7 (von insgesamt 7 Bewertungen)

PhotoFast mit neuem UltraDock II

Photofast_UltraDockII_130902Ihr sucht ein schlaues Zubehörteil für Euer Apple iOS Gerät und Smartphone, welches ihr im Handumdrehen aufladen könnt? Dann haben wir mal wieder genau eine richtige Empfehlung für Euch.

Kaçmaz Entertainment, exklusiver Distributor von PhotoFast, Taiwan, kommt mit der neuen Dockingstation Ultradock II für Apple iOS Geräte, Smartphones und Tablets auf den Markt. Im Gegensatz zur Vorgängerversion handelt es sich hier um eine Lade-Station, die angeschlossene Geräte in kurzer Zeit mit Strom versorgt. 

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.1/10 (11 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +9 (von insgesamt 11 Bewertungen)

Pressy eine schlaue Erweiterung für Android Smartphones!

PressyPressy ist ein stabähnliches „etwas“ das in die Kopfhörerbuchse des Smartphones gesteckt wird und alles was dann noch herausschaut, ist ein 0,7 mm dicker Knopf. Doch dieses „etwas“ hat es in sich, denn die Funktion von Pressy ist mit dem eines Makros zu vergleichen. Das bedeutet, dass durch die Betätigung des Knopfes bestimmte Aktionen mithilfe der dazugehörigen App auf dem Smartphone ausgeführt werden können. Es wäre jedoch schade wenn man lediglich den Knopf für eine Aktion verwenden könnte, deshalb haben sich die Entwickler ein System ausgedacht, bei dem die Anzahl und die Dauer der Betätigung des Knopfes beachtet werden.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.1/10 (10 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +8 (von insgesamt 10 Bewertungen)