Apple präsentiert Seite und Video zum OS X Lion Verkaufsstart im Juli

Apples OS X Lion und einen Teil der über 250 neuen Funktionen und 3.000 neuen Entwicklerschnittstellen haben wir Euch bereits extra in einem Beitrag vorgestellt. Apple hat nun die offizielle Seite zu OS X Lion gelauncht und gibt uns mit einem Video einen Blick auf neue Funktionen des fortschrittlichsten Computer-Betriebssystems. Wir können uns auf den Juli freuen, wenn OS X Lion als Download über den MacApp Store für 23,99 Euro erhältlich sein wird.

Seit Jahren machen die Menschen immer das Gleiche mit Computern: klicken, scrollen, installieren, sichern. Mit OS X Lion haben wir jetzt alles neu gemacht und ganz neue Features entwickelt, die die Art und Weise, wie wir mit dem Computer arbeiten, grundlegend verändern.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (7 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +7 (von insgesamt 7 Bewertungen)
Details

#V065 New Media Publishing im 5. iPadBlog GetTogether

Im Fokus steht das Publizieren von den gegenwärtigen Medien

Unser Thema des Abends lautet: New Media Publishing

Das Video findet ihr direkt am Ende dieser Shownotes. Viel Vergnügen und einen erfolgreichen 1. iPad Businesstag!

In dieser Videoausgabe befassen wir uns mit den folgenden Themen:

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (10 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +10 (von insgesamt 10 Bewertungen)
Details

Grafikbearbeitung am Mac “noch” leichter gemacht

In unserer neuen Kategorie MacApp des Monats präsentiert in diesem Monat 247 Mac Software das Programm Pixelmator. Als besonderer Bonus für iPadBlog.de-Leser werden 10 Vollversionen von Pixelmator im Wert von insgesamt € 449,- verlost. Zur Verlosung schaut euch bitte die Teilnahmebedingungen auf 247 Mac Software an.

Viele der iPadBlog.de Leser sind auch kreativ tätig, da liegt es nahe mal ein Bild zu verfremden oder Grafiken für das Internet zu bearbeiten. Zur Bearbeitung von Bildern und Gafiken gibt es eine Reihe semiprofessioneller Bildbearbeitungsprogramme für den Mac und es gibt Photoshop. Neben der normalen Photoshop Suite auch noch die Ausprägungen Photoshop Lightroom zum Bearbeiten von Fotos und Photoshop Elements, die abgespeckte Version von Photoshop für den Heimgebrauch.

Das Problem an Photoshop ist jedoch, dass die große Suite-Version so mit Funktionen und Auswahlmöglichkeiten überladen ist, dass kaum ein Einsteiger hiermit Freude hätte. Die anderen beiden Photoshop Versionen sind entweder nur für Fotos ausgelegt (Lightroom) oder vom Funktionsumfang beschränkt (Elements) und immer noch recht teuer.

Wir möchten Euch heute gerne eine Alternative zu Photoshop vorstellen, mit der es sowohl möglich ist, Fotos zu bearbeiten, als auch Grafiken zu erstellen: Willkommen zu Pixelmator.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.8/10 (5 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +5 (von insgesamt 5 Bewertungen)
Details

#V064 Referenz Nr. 2 im Mai 2011 – DREI Meinungen zum iPadBlog GetTogether

Im Fokus stand das iPad-Zubehör Eure Meinungen ist uns momentan besonders wichtig, da wir die Live-Events und das Portal ständig verbessern möchten. Im Speziellen schauen wir uns heute drei Meinungen aus  unserem Live-Event iPadBlog GetTogether bei der denkform GmbH an. Wir haben nach diversen Events (hier nach dem dem 4. iPadBlog GetTogether zum Thema iPad-Zubehör)…

Details

#V063 Referenz Nr. 1 im Mai 2011 – EINE Meinung zum iPadBlog GetTogether

Im Fokus stand das iPad-Zubehör Eure Meinung ist uns wichtig, besonders die von unserem Live-Event iPadBlog GetTogether bei der denkform GmbH. Wir haben nach diversen Events (hier nach dem dem 4. iPadBlog GetTogether zum Thema iPad-Zubehör) einige Teilnehmer befragt und teilen die Meinung mit Euch hier an dieser Stelle online. Hört in dieser Episode, was…

Details

Spiele-App “A Knights Dawn” hebt das klassische Tower Defense auf ein neues Level: Multilevel!

Nach acht Monaten Entwicklungszeit veröffentlicht der deutsche Entwickler VisionaryX sein Erstlingswerk:  „A Knights Dawn“ – ein Multilevel Tower Defense Spiel für iPad, iPhone und iPod touch.

Euch erwartet neben tiefgehendem strategischen Gameplay eine facettenreiche Fantasywelt mit detailverliebten Grafiken sowie butterweichen Animationen.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (12 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +8 (von insgesamt 10 Bewertungen)
Play
Details

#V062 Die Cat-App ist kein Gag – Stubentiger sind im digitalen Zeitalter angekommen

Katzen lieben Unterhaltung und Spielen. Sobald sie schnelle Bewegungen wahrnehmen, sind sie nicht mehr zu bremsen und die Jagd ist eröffnet. Für Katzenspiele bietet sich das iPad in seiner Tablet-Form besonders an. So war es nur eine Frage der Zeit, bis die ersten Apps für die Samtpfoten herauskamen.

Nach unserem Artikel „Beschäftigungstherapie für das liebe Vieh – Das iPad als Spielzeug für Katzen“ stellen wir Euch heute die App „Game for Cats“ in einer Videoepisode vor.

Die Spielregeln sind denkbar einfach: Auf dem Screen bewegen sich bunte Objekte, die von der Katze gefangen werden. Sobald sie ein Objekt berührt, erhält die Katze Punkte.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (11 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +9 (von insgesamt 9 Bewertungen)
Details

Solar Walk 1.7 Universal-App schickt Euch auf eine Reise durch die Galaxis

In einem früheren Beitrag hatten wir Euch die App Solar Walk bereits ausführlich vorgestellt. Der Entwickler und Gewinner des Apple Design Awards 2010 VITO Technology legt mit dieser App das Wissen über unser Sonnensystem in unsere Hände. Viele unserer Leser haben uns in den Netzwerken Facebook und Twitter ein äußerst positives Feedback über die App gegeben. Die neue Version 1.7 erweitert die App nun um den “Galaxy view”, der nun auch die gesamte Galaxis mit einschließt. Zum Entertainment-Paket gehören ab sofort auch Filme, eine Suchfunktion und die Möglichkeit, Fotos vom Universum via Twitter, Facebook oder E-Mail mit anderen zu teilen.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (8 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +8 (von insgesamt 8 Bewertungen)
Details