#V114 Mac und iPad in der Naturheilpraxis

Willkommn zur 114. Video Episode und zum „herrlichen“ Junianfang im Jahre 2013 hier auf dem bekannten und beliebten TechChannel über iOS-Geräte, Apps und Zubehör.  Es ist schon immer unser Ziel bei vielen unserer Themenbesprechungen gewesen, dass wir Euch echte Anwendungen mit Apple-Geräten und besonders dem iPad präsentieren.

vitallstoffe_book_130601

In der heutigen Videoepisode zeigen wir Euch einen solchen Einblick aus den Anwendungen in der Praxis mit Apple und iPad. Neulich bekam ich einen Telefonanruf von Sascha Kauffmann. Er ist Naturheilpraktiker in Düsseldorf und hat mein iBook Videotraining für iBooks Author 2 geladen und durchgearbeitet. Er wollte dann noch mal ein persönliches Training von mir vor Ort. Dieser Bitte bin ich gerne spontan nachgekommen. In Düsseldorf ist das gar kein Problem, sonst nimmt man ja auch in der Apple Welt immer den Teamviewer heutzutage. Auch in diesem Markt wird es laut Stellengesuch von Apple Inc. in Cork wahrscheinlich bald was geben.

Titelbild zur 114. Episode beim iPadBlog.de

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (10 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +10 (von insgesamt 10 Bewertungen)

#V113 Cinemizer OLED 3D Brille macht den Augen Beine!

Willkommn zur 113. Video Episode hier auf dem bekannten und beliebten TechChannel über iOS-Geräte, Apps und Zubehör. Und genau in diesem dritten Bereich werden wir unser Flaggschiff heute landen lassen, nachdem wir bereits im März von der CeBit ein Interview mit Michael Werni geführt haben. Wir werden zu Beginn der neuen Woche wieder über 5.400 Besucher täglich glücklich machen und Euch über faszinierendes Zubehör für Euer iPad und iPhone informieren. Dirk hat die Cinemizer OLED 3D Brille und das passende Connection Kit am Mac und iPad getestet. In diesem Video seht Ihr, was ihr für Euer Geld bekommen könnt und wie man die Multimedia-Brille verwenden kann. Die Brille stellt Euch ein Bild von ca. 105 cm Diagonale mit einem Abstand von 2 m dar!

Titelbild zur 113. Video Episode über die Cinemizer

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.8/10 (12 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +9 (von insgesamt 9 Bewertungen)

#V112 Wie ihr mit Eurem iPhone Wertgegenstände wieder findet

Wie machen wir etwas schwer zu verlieren? Es wäre toll, wenn eine Art Gerätesicherung unser iPhone schützen und wieder finden würde. In diesem Video stellen wir Euch die Funktionsweise für eine Kontrolleinheit zum Wiederfinden von Euren wertvollen Gegenständen vor.

Folgendes Szenario: „Schatz, ich bin dann noch eine Runde Biken und komme in zwei Stunden wieder…“ – die Tür fällt zu. Ach im Auto ist noch die Sonnenbrille, daher Autoschlüssel geschnappt, Sonnenbrille auf die Nase und Hausschlüssel und Autoschlüssel in die rechte Jackentasche gesteckt. Wir nehmen den Autoschlüssel einfach auch noch mit, weil wir zu faul sind, diesen wieder zurück zu bringen. Die Trainingseinheit wirkt erfüllend, denn über über 22 Rad-km wurden absolviert, doch das Schrecken lässt nicht auf sich warten. Beide Schlüssel sind nicht meh rin der rechten Jackentasche! Irgendwo auf der Strecke mussten beide Schlüssel durch das pedalieren aus der offenen rechten Jackentasche gerutscht sein. Auch nichts gehört, dann Musikhören mit den Novero-Kopfhörern. Damit Euch dies nicht passiert, hier die Lösung von Kensington names Proximo.

Titelbild V112 iPadBlog Proximo

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (9 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +8 (von insgesamt 8 Bewertungen)

#V111 Mit dem iPad und Tizi einfach TV geniessen

tizi.tv App Icon von equinuxGanz gleich, ob wir unterwegs Fußball oder die neueste Tierdokumenttion im Fernsehen anschauen wollen. Wenn wir unterwegs sind oder nur das iPad zur Hand haben, benötigen wir Lösungen. Mobiles TV fürs iPad ist mit einem kleinen Zubehörteil möglich: equinux lieferte tizi go aus, den kompakten TV-Empfänger zum Anstecken ans iPad, den wir im Alltag getestet haben – sogar die Extremsituation Garage!

tizigo_130512Was macht dieser Connector genau? tizi go macht das iPad zum mobilen Fernseher. Der Hersteller equinux lieferte bereits vor längerer Zeit den tizi go aus, den neuen mobilen TV- Empfänger – exklusiv fürs iPad. tizi go erweitert die tizi-Familie und lässt sich anders als sein großer Bruder direkt ans iPad anstecken. tizi go verfügt über eine integrierte, hochflexible Schlaufenantenne, besticht durch sein geringes Gewicht und seine kompakte Größe. tizi go wurde speziell für das iPad entwickelt und von Apple für herausragende Kompatibilität als „Made for iPad“ zertifiziert. tizi go profitiert von den neuen Funktionen der tizi.tv 2.2.3 App. In der heutigen Ausgabe haben wir das Schmuckgerät ausgepackt, angeschlossen und in diversen Situationen getestet.

.

Titelbild 111 Videoepisode mit equinux

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.8/10 (8 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +7 (von insgesamt 7 Bewertungen)

Call me headflat: Smartphone-Kopfhalterung für Gamer, Filmegucker und eBook-Leser!

Kein Brett vor dem Kopf, sondern lieber ein Smartphone: Die innovative Kopfhalterung headflat wird Zuhause wie eine Baseball-Mütze aufgesetzt. Eine Halterung fasst das iPhone oder ein anderes Smartphone ein und hält es permanent im perfekten 13-cm-Abstand vor die Augen. So können die Anwender auf dem Sofa chillen und haben beim Filmegucken oder beim e-Book-Lesen doch beide Hände frei. Oder sie starten ein spannendes Spiel; die Eingabe erfolgt hier über einen Bluetooth-Controller. Das vielseitige Gadget hat nun die Planungsphase überwunden und wird im August verfügbar sein.

Mädchen gniesst digitale Inhalte mit headflat

Jeder kennt das: Das Smartphone bietet so unendlich viele Möglichkeiten. Aber auf Dauer werden doch die Arme schwer. Denn so leicht das mobile Telefon auch ist, mit der Zeit ist die ungewohnte Haltung doch unbequem.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (8 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +7 (von insgesamt 7 Bewertungen)

Video: Stockholm lässt sich verzaubern

Seid ihr schon einmal in Stockholm gewesen? Ich persönlich noch nicht, aber habe seit über fünf Jahren noch einen Gutschein offen, der ein Frühstück in der Hauptstadt Schwedens  beinhaltet. Als ich 1999 auf der CeBit bei dem VIAG Intercom Stand gearbeitet habe, ist dort ein Zauberer aufgetreten, der durch Visuelle Effekte von mehreren Großbildschirmen eine hervorragende Show abgehalten hat. Seit 2010 gibt es die iPads, die ebenfalls als visuelle Trickkiste verwendet werden können.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (5 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +5 (von insgesamt 5 Bewertungen)

App-Vorstellung: WhatsApp-Killer ist da – Mit Joyn neu kommunizieren

joyn Logo - App von WIT Software, S.A.Lange haben wir eigentlich drauf gewartet. Der SMS-Nachfolger hat den Markt betreten. Die App namens Joyn soll die neue Art zu kommunizieren sein. Joyn steht für chatten, Dateien austauschen und telefonieren mit Live-Video-Zuschaltung und bietet dabei höchste Datensicherheit in unserem Mobilfunknetz. Diese Grundfunktionen sind die Basis des neuen Kommunikationsdienstes Joyn der Deutschen Telekom. Dabei hat sich das Unternehmen gemeinsam mit Vodafone und anderen Netbetreibern zum Ziel gesetzt diese Funktionen unter Berücksichtigung der Aspekte Qualität, Sicherheit, Verschlüsselung und Datenschutz zu garantieren.

WhatsApp muckt seit einigen Monaten rum. Der Messenerdienst ist für viele kostenfrei und für andere eben nicht mehr.

Service Highlights

Joyn bietet neben den genannten Grundfunktionen unter anderem die Möglichkeit während eines regulären Telefonats auf einen so genannten „SmartCall“ Anruf umzuschalten und dann zusätzlich zur Sprachtelefonie Nachrichten und Fotos zu übertragen oder die Kamera zuzuschalten. Insgesamt können ganz einfach mit einem Klick Videos, Bilder und Musik versendet werden ohne dass dies auf das Datenvolumen angerechnet.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 8.6/10 (11 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +8 (von insgesamt 10 Bewertungen)

#V110 Zwischenmeldung von der Berlinale

Während in Berlin die 63. Internationalen Filmfestspiele zu Ende gehen, habe ich mich zwischen das Volk getummelt und selber dort einen Vortrag im Rahmen von LDPcom gehalten.

Es liegt nahe, dass ich die Kamerafrau bitte, erneut einen Take aufzunehmen, damit ich mich rasch mit einer Zwischenmeldung bei Euch.

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.2/10 (11 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +10 (von insgesamt 10 Bewertungen)

#V109 Neujahrsausgabe zeigt Zubehör für das iPhone – CamHolder

Wer viele Produktpräsentationen auf dem iPhone einem größeren Publikum zur Verfügung stellen möchte, benötigt ein Instrument, welches das iPhone genaustens unter die Lupe nimmt und alle Details auf einem Flachbildschirm, einem Beamer oder einer anderen Videoquelle sichtbar vergrößert. Wer diese Herausforderung teilt und sich im Netz umgeschaut, ist nicht wirklich fündig geworden. Der Zubehörmarkt für einen iPhone-Kamerahalter ist spärrlich besiedelt. Da hilft es, wenn Mundpropaganda, wie jene von Sven Fajfar aufmerksam wahr genommen wird und zurück verfolgt wird.

Bei den Aufnahmen zum 11. iPadBlog GetTogether Event Ende Mai 2012 präsentierte Sven Fajfar seine neue App MyBabyphoto mit einem seltsamen durchsichtigen Gestell und richtete somit die Aufmerksamkeit der Zuschauer (live im Studio) komplett auf sich. Er nutzte den CamHolder, welcher einst von Heiko Behrens entwicklet wurde und legte eine erfolgreiche App-Vorstellung hin.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (7 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +6 (von insgesamt 6 Bewertungen)