Musik oder Verstand wird aus allen Wolken fallen: Gedankenaustausch zu iTunes Match

Apple iTunesMatch IconIn diesem heutigen Beitrag möchte ich mich mit Euch über den Dienst iTunes Match austauschen. Bereits am 16. Dezember 2011 wurde iTunes Match in Deutschland eingeführt, nachdem er in den USA bereits angelaufen ist. Selber stellte ich mir die Frage, wo die Vorteile dieses Dienstes liegen würden. Das Cloud-Computing war doch bereits in aller Munde und ob ich Pages-Dateien oder Musikdateien in die Wolke hochlade und dann abrufe, konnte noch kein Alleinstellungsmerkmal sein? Daher sagten mir die meisten Informationsseiten, dass es der Abgleich mit dem iTunesStore sei. Oh ha!

Allgemein – wie funktioniert iTunesMatch?

Einrichtung von iTunesMatch

Apple beschreibt es auf der eigenen Website:

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (8 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +6 (von insgesamt 8 Bewertungen)

Persönliche Einschätzung und Erwartung von der WWDC im Juni 2013

Logo: WWDC im Juni 2013Update! Update! Update!: Über diesen Link könnt Ihr die Keynote am heutigen Montag auch online verfolgen: http://www.apple.com/apple-events/june-2013/ Oder Ihr macht Euer Apple-TV an und schaut es bequem im Wohnzimmer. Ab 19.00 Uhr unserer Zeit geht es los.

„Lassen wir uns überraschen“ ist eigentlich mein Credo für die diesjährige WWDC in San Francisco am heutigen 10. Juni 2013. Tim Cook und sein aktuelles Team werden uns wieder unterhalten und uns über die neusten Informationen wie Verkäufe, ausgezahlte Checks an die Entwickler und neue Produkte informieren. In diesem Artikel möchte ich Euch meine persönlichen Erwartungen widerspiegeln, die tendenziell auch als Wünsche interpretiert werden können.

Neue Produkte – Hardware

Persönlich erwarte ich einige neuen Produktvorstellungen. Einige werden umgehend im Handel erhältlich sein, andere werden nur angekündigt und zu einem späteren Zeitpunkt käuflich sein. Hier kommt meine Meinung.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.8/10 (11 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +10 (von insgesamt 10 Bewertungen)

Umfrage: Neuer Bereich für Business-Apps auf iPadBlog

Liebe Leser des iPadlog.de Portals,

Der 1. Mai 2013 als Kalendergrafikalles neu macht der Mai und somit möchten wir den ersten Aufschlag machen, um mit Euch den Monat und das Portal zu gestalten Neben einer neuen Herstellerseite aus dem Bereich Musik, haben wir noch etwas anderes in Planung. Beim letzten Gruppentreffen hatten wir in der Roadmap das Thema „Business-Apps“ für Q2 2013 stehen. Jetzt ist es soweit – zwei Redakteure von uns kümmern sich bereits um die Umsetzung, möchte Euch aber gleichzeitig ebenfalls mit entscheiden lassen, welche Apps in diesem Business-Bereich positioniert werden sollen.

Daher unsere Frage an Euch: Was sind Eure Business-Apps?

Mit welchen Apps habt ihr besondere Projekte umsetzen können oder haben dazu beigesteuert, im eigenen Geschäftsfeld besser zu bestehen?

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (7 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +6 (von insgesamt 6 Bewertungen)

Euer bestes iPad – Umfrage

Jeder von Euch hat wohl hier ein iPad. Die wenigsten von Euch lesen den iPadBlog wohl nur aus Interesse. Falls doch, nehme ich es zurück. Die Vielfalt der Apple Tablets hat seit 2010 extrem zugenommen. Auch dieses Jahr werden noch mindestens zwei weitere Geräte erwartet. Höchste Zeit Euch nach Eurem besten iPad zu fragen. Welches…

Der Tablet Pc ein beliebtes Gerät unter Kindern

Wenn Eltern ein Tablet besitzen, dann ist es nicht ungewöhnlich, dass auch die Kinder dieses Gerät in den Händen halten wollen, um die vielen Möglichkeiten die ein Tablet bietet, zu erkunden. Folgende Grafik gibt einen genaueren Aufschluss über das Verhalten von Kindern an einem Tablet. 42% aller Tabletnutzer lesen mittlerweile Bücher auf Ihren Geräten. Das…

DATENSICHERUNG – Neue Serie belegt Notwendigkeit: Teil 1: SEAGATE-Umfrage zum Semesterstart: 44 Prozent aller Uni-Unterlagen werden nicht regelmässig gesichert

Willkommen liebe Leser, zu unserer Neuen Serie zum Thema Datensicherung und Lösungsempfehlungen. Nachdem wir mit der PEARL-Serie „Mit dem dritten sieht man besser“ ein hohes Interesse geweckt haben, sehen wir uns in der Pflicht, Euch über mögliche Mißstände zu informieren und Handlungsempfehlungen sowie Produktempfehlungen in den nächsten drei bis fünf Beiträgen zu geben und mit Euch zu teilen. Überwiegend werdet Ihr aktuelle Produktempfehlungen in dieser Serie erfahren und lesen, warum wir gerade diese Lösung präferieren. Wer mit einem mobilen Endgerät wie dem iPad oder iPhone arbeitet, wird auf seine eigene Cloud zugreifen können. Externe Dienstleister mit einem Datenvolumen ab 2-10 GB gehören somit der Vergangenheit an.

Was erwartet Euch in dieser Serie?

  • HEUTE: Teil 1: SEAGATE-Umfrage zum Semesterstart:
    44 Prozent aller Uni-Unterlagen werden nicht regelmässig gesichert
  • Teil 2: Die gewöhnliche Lösung für Datensicherung: G-Raid als Dual-Drive Storage System
  • Teil 3: Die fortschrittliche Lösung für Datensicherung und Datenmanagement: Synology DS 213
  • Teil 4: Empfehlenswerte Festplatten für die fortschrittliche Lösung für Datensicherung: 2x 3,5″Seagate 2TB Constellation ES (24×7) Festplatten 
  • Teil 5: Audiosendung:
    #070 Datensicherung & eigene Cloud: Synology DS 213 plus Seagate Festplatte
  • Teil 6: Einrichtung des DiskStation Manager 4.1
  • Teil 7: Der App-Alleskönner für die Synology heisst AirPlayer
  • Teil 8: Seagate stellt neue  HDD Speicherlösungen für den Unternehmenseinsatz vor
  • Teil 9: Mit SynoLOAD HD große Dateien im Downloadbereich umsetzen (am 21.10.2012)

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.8/10 (12 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +8 (von insgesamt 10 Bewertungen)

Social Media Trends im Jahre 2011

Momentan sprechen alle über die Businesssuche und des ROI (Return of Invest) im Bereich des Social Media Marketings – somit bleiben Gründe aus, dass Unternehmen, die Social Media Aktivitäten streuen, auch eine Menge Aufmerksamkeit erhalten. Aber welche Unternehmen machen es richtig?

Um diese Frage richtig zu beantworten, hat unser Social Media Dienst Hootsuite eine Infografik vorbereitet, um uns die Top 15 Trendunternehmen zu nennen. Zusätzlich werden noch weitere Daten, wie Hashtags und Top 10 Trends ausgegeben.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (8 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +8 (von insgesamt 8 Bewertungen)

Wie viele Aktivierungen machten iOS und Android an Weihnachten?

Geschichtstreu ist bekannt, dass immer mehr iOS und Android Apps über Weihnachten heruntegeladen werden. Das ist darauf zurückzuführen, dass viele Smartphne und Tablets als Geschenk unter dem Weihnachtsbaum liegen. Genauso schnell das geliebte neue iPhone, iPad, Galaxy IIs, Kindle Fire oder ein anderes Gerät als Geschenk ausgepackt wird, umso schneller wird es mit den ersten Apps bestückt.

Mit einem in diesem Jahr rekordverdächtigen Wachstum im Bereich der beide mobilen Betriebssysteme von Apple und Google, hat der Analysticspezialist Flurry einen gleichen Rekordstand erwartet. Im Jahre 2011 ist der AppStore imBegriff die Anzahl der Downloads auf 10 Milliarden zu durchbrechen, was das doppelte der kumulierten Anzahl aller Downloads über die Jahre zwischen 2008 und 2010 ist. Der Android Markt setzt auch Rekorde in seinem Bereich. Mit einer Verdreifachung seit Start von 3 Milliarden Downloads im Mai 2011 zu über 10 Milliarden Downloads, die im Dezmeber 2011 erreicht werden.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.3/10 (11 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +9 (von insgesamt 9 Bewertungen)

#061 Highlights 2011 und Tribute to Steve Jobs

Willkommen zur 61. Ausgabe des iPadBlog.de Podcasts.

Mit dieser Audiosendung wünschen wir Euch ein gesegnets Weihnachtsfest. Geniesst die Feiertage inmitten Eurer Liebenden, Bekannten und Freunde. Solltet ihr per Post ein Weihnachtsgeschenk erwarten, welches eines dieser Tablet-PCs namens „iPad“ erhalten solltet, dann freuen wir uns, Euch als neue Leser begrüßen zu dürfen.
In dieser Ausgabe  befassen wir uns mit folgenden Thema:

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (13 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +12 (von insgesamt 12 Bewertungen)