Yamaha Mobiler Rekorder Beitragsbild

Review: Mobile Audioaufnahmen mit dem Yamaha Pocketrak PR 7

Du suchst einen digitalen Kompaktrekorder, der mit allen nötigen Funktionen daherkommt und das für einen akzeptablen Preis? Dann ist der Yamaha Pocketrak PR 7 als ultrakompakter Linear-PCM-Pocketrekorder sehr wahrscheinlich genau das richtige Produkt für Dich. Das Gerät beeindruckt auf vielen Ebenen und bietet vorteilhafte Funktionalitäten. Wir haben diesen kleinen Audio-Allrounder einmal auf die Probe gestellt und alle Features des Gerätes getestet.…

Details
Cinemizer

Review Reloaded: Die Videobrille Zeiss OLED Cinemzier

Die Ein oder Anderen kennen möglicherweise die Cinemizer von Zeiss aus unseren letzten Berichten. Allerdings liegen diese nun einige Monate zurück und der Nachfolger namens VR One hat sich für $ 99,- Ende Dezember 2014 angekündigt. Im Moment ist daher die Virtual Reality Videobrille um die EUR 590,- aufwärts (inkl. HDMI-Adapter) erhältlich. Sie soll uns laut Hersteller…

Details
Beitragsbild iPad Air 2

Verrät eine iOS-Anleitung die neuen iPads?

Ob dies ein geplanter Schachzug gewesen ist oder eine absichtlich eingeführte Marketing-Strategie seitens Apple, ist nur schwer zu sagen. Fest steht allerdings, dass für kurze Zeit im Internet die Bedienungsanleitung für das kommende iOS 8.1 mit Bildern der neuen iPad Air 2 und iPad mini 3 erschienen sind. Ist dies ein Ablenkungsmanöver vom Nexus-Trubel? Für…

Details
Touch-ID-Sensor-1024×922

Touch ID auf dem iPhone 5S funktioniert auch mit anderen Körperteilen (inkl. Video)

Im neuen iPhone 5S, dem Apple Smartphone Modell der Spitzenklasse setzt das Team aus Cupertino auf einen Fingerabdrucksleser, der dem Nutzer die Eingabe von Passwörtern ersparen soll. In der Vorschau bereits anschaulich mit dem menschlichen Finger dargestellt, lässt sich der Touch ID Sensor aber auch mit anderen Köperteilen kalibieren. Jetzt bitte nichts falsches denken, womit…

Details
Netzfundstück beim O2-Blog

Infografik zeigt iPhone Evolution bis zum 5C & 5S

Das iPhone bzw. das erste iTunes Handy sind der Beginn eines tragbaren Telefons mit Apple-Charakter gewesen. Der O2-Blog hat seine Infografik ein wenig überholt und an das vor wenigen Tagen vorgestellte iPhone 5S und das knallige iPhone 5C angepasst. Sicherlich erinnert ihr Euch noch an den Artikel “Liveticker zur Apple Keynote “This should brighten everyone´s day” am 10. September 2013“.…

Details

Neues bald erscheinende iPad wird durch iPad-mini-Technik schlank und leicht

In den letzten Tagen haben wir viel über das iPad Mini und diversen S- und C-Klassen des iPhone diskutiert. Höchste Zeit hiermit unseren Protagonisten unter die Lupe zu nehmen – mit Hilfe der Wall Street Journal als Quelle.

Dieselbe Bildschirmtechnik, die das iPad mini schlank und leicht macht, wird höchstwahrscheinlich auch im kommenden großen iPad zum Einsatz kommen, das derzeit von asiatischen Zulieferern im Auftrag von Apple gefertigt wird. Das sagten mit der Sache vertraute Personen dem Wall Street Journal. 
Associated Press - iPad-mini-Technik macht neues iPad schlank und leicht

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (8 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +7 (von insgesamt 7 Bewertungen)
Details

Video: Stockholm lässt sich verzaubern

Seid ihr schon einmal in Stockholm gewesen? Ich persönlich noch nicht, aber habe seit über fünf Jahren noch einen Gutschein offen, der ein Frühstück in der Hauptstadt Schwedens  beinhaltet. Als ich 1999 auf der CeBit bei dem VIAG Intercom Stand gearbeitet habe, ist dort ein Zauberer aufgetreten, der durch Visuelle Effekte von mehreren Großbildschirmen eine hervorragende Show abgehalten hat. Seit 2010 gibt es die iPads, die ebenfalls als visuelle Trickkiste verwendet werden können.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (5 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +5 (von insgesamt 5 Bewertungen)
Details

Gestensteuerung mit dem MYO Armband

two_ringsThalmic Labs hat ein Armband namens MYO entworfen, welches das ansteuern von verschiedenen Geräten über Gesten möglich machen soll. MYO analysiert dafür die elektrischen Signale, die für die Bewegung eines Muskels vom Gehirn gesendet werden und kann so die Bewegung nachvollziehen. Das Armband wird vorzugsweise am rechten oder linken Unterarm angebracht und nimmt auch die Bewegung eines einzelnen Fingers wahr. Natürlich erkennt das Gerät auch die Bewegung von Arm und Hand in alle Richtungen im Raum.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (6 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +6 (von insgesamt 6 Bewertungen)
Details