#V184 Newsflash: Apple Watch und Parrot’s Bebop Drohne – im 23. App-Treff

Apple Watch fliegt drohnenhaft zu einem weiteren Erfolgsprodukt Parrot schafft Raum für weitere Ideen im digitalen Produktionssektor Am 24.04.2015 erschien die Apple Watch – zumindest bei denjenigen, die frühzeitig die Bestellung um den 10. April 2015 positioniert haben. Und alle Anderen? Nun, die dürfen warten, bis es richtig heiss wird. Damit meinen wir den Sommer…

App des Monats Mai 2015: Komoot organisiert Fahrradtouren auf der Apple Watch

Ende August 2012 bescherte uns die Nachricht neuen WInd im Navigationssektor, als es hiess, „komoot 4.0 fürs iPhone ist die erste Navigations-App mit Sprachanweisungen für Radfahrer, Wanderer und Mountainbiker“ und im September 2012 folgte noch eine Version für Radrennfahrer. Nun schreiben wir das Jahr 2015 und Navigation auf der Apple Watch ist auf jeden Fall…

Porsche Car Connect kompatibel mit Apple Watch

Porsche bietet nun als einer der aller ersten Automobilhersteller weltweit die Vernetzung seiner Fahrzeuge gemeinsam mit der Apple Watch an. Mit dieser Funktion können die Fahrer mittels Smartwatch noch einfacher auf die Funktionen von Porsche Car Connect zugreifen, ohne das iPhone in die Hand nehmen zu müssen. Natürlich ist es auch hier so, dass die Watch…

Apple veröffentlicht das Watch-Benutzerhandbuch online

Pünktlich zum Start entdecken wir auch das offizielle Watch-Benutzerhandbuch auf der Apple-Website. Bei diesem Dokument werden verschiedene Hardwarefunktionen und gebündelte Apps erläutert. Damit hat Apple heute am 23.04.2015 sein Apple-Watch-Benutzerhandbuch vorgestellt. Hintergrund ist die Tatsache, dass ab morgen schon die Kunden ihre Uhren erhalten sollen. Der Leitfaden soll für mehrere Begebenheiten genutzt werden: Er dient als Beilage zu der Apple Watch, kann…

Mit dem wiPowerband die Akkulaufzeit der AppleWatch verdoppeln

Eine Produktidee mit Zukunft. Aller spätestens im Juni soll das wiPowerband auf den Markt kommen. Das wiPowerband ist ein Armreif mit integrierten Zusatzakku für die AppleWatch, welcher bald ganz groß im Watch-Zubehör-Markt landen soll. Die Preise des Armreifes schwanken je nach Modell zwischen 89,- und 99,- US-Dollar. Das wiPowerband besteht aus Kunststoff und verspricht die Batterie-Lebensdauer…

Android Wear soll iOS-kompatibel werden

Smartwatches mit Android Wear arbeiten eigentlich nur mit Android zusammen und die Apple Watch eigentlich nur mit iOS-Geräten. Liegt auf der Hand. Dies soll sich jedoch laut einigen Medienberichten durch eine neue Weiterentwicklung seitens Google ändern. So kann es gut möglich sein, dass die Android-Watches bald mit iPhones kommunizieren können. Ob Apple dies zulässt, bleibt…