Wie ärgerlich! Kratzer und Displayschaden – Versicherungsschutz?

Es bleibt ärgerlich, wenn das eigenen iOS-Gerät hinfällt und wir selbst Schuld tragen. Eine Haftpflichtversicherung beispielsweise kann nur eingesetzt werden, wenn wir anderes Eigentum beschädigt haben. Deshalb werden wir mit diesem Gedanken nicht warm. Aber gibt es nicht Versicherungen, die nur unser iPad und iPhone versichern und den Schaden übernehmen, wenn es mal wirklich passieren…

Auf Tablets und Smartphones: Studie bestätigt starken Trend zu Business Intelligence (Infografik)

Der heutige Artikel geht Richtung Business-User auf dem iPad. Laut aktueller Marktstudie des Beratungsunternehmens Lünendonk sehen 89 Prozent der Business-Intelligence-Anbieter die Zukunft in mobilen Endgeräten. Ein Grund, dass wir uns diesen Trend genauer anschauen. Laut der aktuellen Lünendonk-Marktstichprobe ‚Der Markt für spezialisierte Business-Intelligence-Standard-Software-Anbieter in Deutschland‘ sind die Anbieter von BI-Lösungen mehrheitlich der Überzeugung (89 Prozent), dass neue…

Ankündigung: Wie ärgerlich! Kratzer und Displayschaden – was tun?

Wenn das iPad oder iPhone auf den Boden fällt, bleibt dem Besitzer die Hoffnung. Entweder gibt es einen weichen Hintergrund oder die Schutzhülle hat den Sturz abgefedert. Schließlich bedeuten uns diese Geräte ein Stück weit persönliche Identität. Ein iPad oder ein iPhone sind hochwertige Geräte, die wir uns schwer erarbeitet haben. Was also tun, wenn…

#075 iPadNews vom 02.10.2013 – Verkündigung einer Kooperation in der Podosphäre

Willkommen zur 75. Ausgabe des iPadBlog.de Podcasts. Der Beitrag ist ein reiner Audiobeitrag, den ihr als kostenfreies Abonnement bei iTunes abhören könnt. In dieser Ausgabe befassen wir uns mit den folgenden Themen: Intro Unsere Begrüßung mal anders – mal länger – mal gewöhnungsbedürftiger. Das liegt an einer kleiner Veränderung. Willkommen damit zum iPadBlog.de und apfelcheck.de…

Downgrade statt Update – Kompatibilität von Apps

Seit kurzem ist iOS 7 draußen und viele sind begeistert, doch nicht jeder besitzt ein Gerät, welches aktuell genug ist um das neue Betriebssystem zu installieren. Bisher hatten diese Leute das Problem, dass Apps jeweils für das neue Betriebssystem aktualisiert wurden, sodass der Nutzer aufgrund der iOS Voraussetzung, einige Apps nicht installieren konnte, da im…