Gerücht: Neues iPhone mit Super-HD-Display schon im Juni 2013?

Jetzt nicht in die Röhre schauen, liebe frische iPhone 5-Nutzer. Aber: Nicht nur das Design, auch der Release-Zyklus wird jetzt anscheinend bei Apple geändert. Die nächste Version des iPhone, das iPhone 5S, soll bereits im Juni nächsten Jahres auf den Markt kommen.

Die Informationen dazu stammen von „BGR News“, die sich wiederum auf den Analysten Peter Misk berufen. Er arbeitet für Jefferies & Company und hält Anleger über die aktuellen Witschafts-Entwicklungen auf dem neuesten Stand. Bisher gab es regelmäßig nach einem Jahr das neue Modell, doch der Zyklus hält der gewachsenen Konkurrenz wohl nicht stand.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.3/10 (9 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +9 (von insgesamt 9 Bewertungen)
Details
Das neue iPhone 5 in der Farbe weiss (white)

Blick über den Tellerrand: Teil 2: Das Applie iPhone 5 – langweilig oder wieder revolutionär?

Willkommen liebe Leser, zu unserer Neuen Serie zum Thema “Blick über den Tellerrand”. Nachdem wir Euch im ersten Teil einen kleinen Video-Vorgeschmack geliefert haben, steigen wir in dem zweiten heutigen Teil direkt in die Materie ein und stellen die provokante Frage zum aktuellen Smartphone von Apple: Langweilig oder revolutionär?

Wichtig ist uns an dieser Stelle, dass wir uns zu anderen Portalen abgrenzen. Der iPadBlog ist als Deutschlands reichweitenstärkstes Internetportal für iOS-Geräte, App-Reviews und Empfehlungen sowie Zubehör positioniert, allerdings erweitern wir unser Portalangebot mit folgendem Portal, um die anderen mobilen Betriebssysteme und Hardwarekomponenten zu unterstreichen: KissMyTablet.de ist ab sofort online und informiert Euch über den echten Tellerrand hinweg, vorausgesetzt ihr kennt nur Apple.

Seit einigen Wochen tragen viele das neue iPhone oder zumindest den Gedanken, sich das neue iPhone 5 anzuschaffen – macht vor Weihnachten sicherlich Sinn. Schließlich sind EUR 679,- oder sogar mehr  für die 16GB-Variante nicht mal eben hingelegt. Allerdings wurde es bereits letztes Jahr erwartet, doch statt der Nummer 5 erhielt die Apple-Gemeinde ein iPhone 4S – “For Steve” oder “four speed” – nehmt die Interpretation, die ihr für sinnvoller haltet. Der Start des iPhone 5 ist damit alles andere als entspannt gewesen. Es soll sogar Stimmen geben, die von dem Gerät enttäuscht gewesen sein sollen… wie kann das nur sein? Jetzt ist die Aufregung ein wenig geringer ausgefallen, da Zeit ins Land gegangen ist. Wir wollen in diesem Artikel ein eigenes Urteil fällen und auch schauen, ob da noch Potential nach oben ist.

Was erwartet Euch in dieser Serie?

  • Teil 1: Video Teaser zur Serie:
    #V107 Blick über den iOS-Tellerrand
  • HEUTE: Teil 2: Das Apple iPhone 5 – langweilig oder wieder revolutionär?
  • Teil 3: Nach Patentstreit wieder Glanz für die Galaxys von Samsung?
  • Teil 4: Business as usual – das Smartphone Blackberry Bold
  • Teil 5: HTC hat geschwächelt – was bietet Android?
  • Teil 6: Business as unusual – BlackBerry PlayBook
  • Teil 7: Wer braucht ein iPad Mini?

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (11 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +10 (von insgesamt 10 Bewertungen)
Details

HowTo: SIM-Lock entsperren und neue Karte aktivieren

Viele haben bereits und bekommen ihr neues Smartphone zugesendet und aktivieren die neue Sim-Karte – meistens die Nano-SIM. Zurück bleibt ein anderes iPhone, welches weiter gegeben wird oder verkauft werden soll. Meistens sind 24 Monate vorbei und es lohnt sich, das Gerät frei zuschalten, so dass jede SIM-Karte und jeder Anbieter auf dem Gerät verwendet werden können. Es ist nicht einfach, herauszufinden, wo was umgestellt werden muss. In diesem Artikel möchte ich den Nutzern die Schritte zur raschen Umstellung auf die neue SIM-Karte erklären.

Wenn ihr Euer Handy mit der Mobilfunk-Karte eines anderen Anbieters nutzen wollt, müsst ihr zunächst den SIM-Lock entfernen. Die Entsperrung eines Apple iPhone ist erst nach 24 Monaten möglich. Ab dem 23.07.2012 gekaufte iPhone 4S sind nach Aktivierung per iTunes automatisch entsperrt. In unserem Beitrag widmen wir uns einem iPhone 4. Der Mobilfunkanbieter T-Mobile bietet eine separate Internetseite für dieses Vorgehen.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (11 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +11 (von insgesamt 11 Bewertungen)
Details

#V105 Vorstellung der Produktneuheiten – Meinung zur Keynote vom 12.09.2012

Im Fokus steht die Fachdiskussion zur Vorstellung der Produktneuheiten – Rückblick der Keynote vom 12.09.2012

iOS 6 auf dem iPad macht sich wirklich gut? Das iPad Mini hat den Weg nicht gefunden (iPad Mini erschien erst am 23.10.2012), auch nicht ein Apple Television. Lediglich das iPhone 5 mit einigen Neuerungen wurde vorgestellt. Ein erster Ansatz hier im 12. GetTogether!

Das Video findet ihr direkt am Ende dieser Shownotes.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (13 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +13 (von insgesamt 13 Bewertungen)
Details

Unser Smartphone noch unbeständiger gegen Kratzer? Im Vergleich mit dem Galaxy S3

Das iPhone 5 ist seit einem Tag in unseren Händen (oder auch noch nicht) und schon beschäftigen wir uns mit heiklem Themen wie der Kratzbeständigkeit (Quelle CNET). Wenn mal eines solcher Geräte runter fällt, hoffen wir, dass es auf sanftem Untergrund fällt oder die Schutzhülle das Gerät ausreichend vor spitzen Gegenständen bewahrt. Wie sieht aber das kratzbeständigkeit beim aktuellen Flagschiff aus?

Was sogar, wenn das neue Gerät bereits mit Kratzern geliefert wird? Einige Käufer in den USA und Deutschland haben genau das berichtet. DIes sind sicherlich Einzelfälle, aber sie sind bereits kommuniziert. Das anodisierte Aluminiumgehäuse ist extrem empfindlich. Wie sind denn bisher Eure Erfahrungen mit der Empfindlichkeit des iPhone 5? Wir hoffen es zwar nicht, aber ist es bereits jemanden im Eifer des Gefechtes in den ersten 24 Stunden herunter gefallen? Lasst uns in der Kommentarfunktion darüber diskutieren, wenn ihr Erafhrungswerte gemacht habt.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.9/10 (10 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +11 (von insgesamt 11 Bewertungen)
Details

Kommentar: Der ungebrochene Hype eines Smartphones – persönliche Eindrücke des Tages

Der 21. September 2012 ist der Geburtstag meiner Mutter, der ich herzlich gratulieren möchte. Keine Sorge ich habe noch weitere Informationen für Euch. Sie ist zwar bei einem Mobilfunkanbieter namens 1&1, soll aber nun auch iPhone-Nutzerin werden. Zu viele Vorteile hat uns das Telefon seit Erscheinen im Jahre 2007 beschert, als dass man und frau darauf verzichten wollen. Während sich ein Teil unserer Leser um den Lieferstatus kümmert und mit dem Lesen eines Schnitzeljagdplans von Paketzustellern, beschäften wir uns mit diesem Artikel über die Eindrücke, die ich über das iPhone 5 währned des Tages gesammelt habe.

1. Eindruck um 5 Uhr

Es began schon heute morgen ab 5 Uhr in der Frühe. Mit einem tollen Gefühl bin ich wach geworden, habe mein Baby gefüttert und mir den heutigen Tag zurecht geplant. Neben dem oben beschriebenen Geburtstag, musste ich also nicht nur dem Geburtstagskind gratulieren, sondern wollte unbedingt wissen, wie sich wohl das iPhone 5 schlagen wird. Schliesslich taucht das Smartphone in der 6. Generation auf. Ein fast alter Hase in der Mobilfunkbranche – könnte man vermuten.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (10 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +10 (von insgesamt 10 Bewertungen)
Details
iPhone 5 in der Nahansicht

iPhone 5 vorbestellen

Es ist dünner und damit das leichtestes iPhone aller Zeiten. Es strahlt im völlig neues Aluminium Design, besitzt ein 4-Zoll Retina Display, A6 Chip & ultraschnelles Wireless – das sind die Kernaussagen von Apple.

Apple hatte am 12.09.2012 das iPhone 5 angekündigt, das bisher dünnste und leichteste iPhone, komplett im neuen Design mit einem atemberaubenden 4-Zoll Retina Display; einem von Apple entwickelten A6 Chip für höchste Performance und ultraschnelle Wireless Technologie – und das alles bei einer sogar noch längeren Batterielaufzeit. iPhone 5 kommt mit iOS 6, dem  fortschrittlichsten mobilen Betriebssystem mit über 200 neuen Funktionen wie beispielsweise: die völlig neue Karten-App mit Kartographie im Apple-Design und turn-by-turn Navigation; Facebook Integration; Passbook Organisation; und Siri mit noch mehr Funktionen und -Sprachen.

“iPhone 5 ist das schönste Consumer-Gerät, das wir jemals entwickelt haben,”

sagt Philip Schiller, Senior Vice President Worldwide Marketing von Apple.

“Wir haben eine erstaunliche Menge an Innovation und fortschrittlicher Technologie in ein dünnes und leichtes, Edelstein-ähnliches Gerät gepackt, das über ein atemberaubendes 4-Zoll Retina Display, einen rasend schnellen A6 Prozessor, ultraschnelles Wireless und sogar noch längere Batterielaufzeit verfügt. Wir denken, die Kunden werden es lieben.”

iPhone 5 ist das weltweit dünnste Smartphone in einem völlig neuen eloxiertem Aluminiumgehäuse und damit 18 Prozent dünner und 20 Prozent leichter als iPhone 4S. Mit einem noch nie dagewesenen Niveau an Präzision entwickelt, kombiniert iPhone 5 ein eloxiertes Aluminiumgehäuse mit diamantgeschliffenen abgeschrägten Kanten und eingelassenem Glas für eine unglaubliche Passung und Ausführung.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (11 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +11 (von insgesamt 11 Bewertungen)
Details

Telekom sendet erste Informationen bezüglich iPhone 5 an Premiere-Ticket-Inhaber

Knapp eine Stunde nach dem gestrigen Media-Event erhielt ich als Premieren-Ticket-Inhaber gleich auf zweierlei Wegen der mobilen Kommunikation eine kurze Nachricht der Deutschen Telekom bezüglich der Makteinführung des iPhone 5.

Die Deutsche Telekom hat sich diesmal für Bestandskunden eine Tolle Neuigkeit ausgedacht – das Premieren-Ticket. Mit dem Premieren-Ticket erhalten Kunden bei der Neueinführung von besonders nachgefragten Geräten einen Vorzug gegenüber allen anderen Kunden. Das Premieren-Ticket konnte vor gut 3 Wochen bereits online oder telefonisch über die direkte Kundendurchwahl 2202 angefordert werden. Das Ticket ist selbstverständlich kostenlos.

Soweit zum Premieren-Ticket… Wer das gestrige Media-Event mitverfolgt hat, dem wird höchstwahrscheinlich aufgefallen sein, dass die neue iPhone Generation in zwei unterschiedlichen Netz-Frequenzen, was mit der LTE-Kompatibilität zusammenhängt, ausgeliefert wird. Folglich kommen nun auch wir Deutschen in den Genuss eines extrem schnellen mobilen Internetzugangs üer das iPhone. Mit LTE sind Datendurchsatzraten von bis zu 100Mbps möglich. Die Telekom hat in letzter Zeit vermehrt Großstädte mit LTE auf der Frequenz 1800Mhz ausgebaut, worauf nun das iPhone 5 aufsetzen soll.

Als erstes, erhielt ich eine eMail von der Telekom:

Benachrichtigung der Telekom Premieren-Ticket-Inhaber

Des weiteren, kam ca. 20 Minuten später eine weitere SMS mit folgendem Inhalt:

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (6 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +6 (von insgesamt 6 Bewertungen)
Details