Streichen oder Tippen? Sie haben es in der Hand mit dem Keyboard Buddy von Boxwave!

Die Touchtechnologie erfreut sich schon seit einiger Zeit großer Beliebtheit und es steht außer Frage, dass sie überaus geeignet für viele Anwedungen ist. Das Spiel Angry Birds ist dafür das beste Beispiel. Doch es gibt eine Sache die mir immer viel Geduld und Konzentration abverlangt wenn ich ein iPhone in den Händen halte und dabei handelt es sich um das Schreiben. Klar man gewöhnt sich nach einiger Zeit daran, nicht desto zu trotz ist der Keyboard Buddy von Boxwave eine super Sache. Einfach das iPhone 4/4S aufgesteckt und man erhält eine auß- und einschiebbare Tastatur.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.6/10 (10 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +10 (von insgesamt 10 Bewertungen)
Details

arktis.de mit Weltneuheit: 3D-Folie fürs iPhone zeigt 3D-Videos und 3D-Bilder ganz ohne Brille!

Klingt irgendwie harmlos: “3D Upgrade Kit fürs iPhone”. Doch hinter der neuesten Entdeckung von arktis.de steckt eine imposante Weltneuheit. Die Folie zeigt 3D-Fotos und 3D-Filme so plastisch und dreidimensional, als hätte man eine entsprechende 3D-Brille auf der Nase. Die ist aber gar nicht mehr nötig – die Folie reicht! Noch besser: Mit einer kostenlosen App lassen sich auch die eigenen Fotos und Videos in 3D konvertieren.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 8.6/10 (11 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +9 (von insgesamt 11 Bewertungen)
Details

BookBook der iPhone Geldbeutel

Mit dem Gedanken, dass man nie das Haus verlässt ohne sein Handy und seinen Geldbeutel dabei zu haben, entwarf die Firma twelvesouth, von der wir bereits die iPad HoverBar kennen, eine elegante Schutzhülle im Buchdesign namens BookBook, welche einen Geldbeutel bereits integriert hat und Platz für Führerschein, EC-Karte und Bargeld bietet. Die Hülle wurde speziell für das iPhone4/4S entworfen und besteht gänzlich aus Leder. Für 59.99$ kann man sie auf der Seite des Herstellers erwerben.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.4/10 (12 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +10 (von insgesamt 10 Bewertungen)
Details

Kabellose Ladestation für das iPhone 4 und 4S

Heutzutage ist es schwer über den ganzen Kabelsalat, den man möglicherweise am Schreibtisch hat, Übersicht zu bewahren. Dann noch einen freien Steckplatz für das Ladegerät des Handys zu finden und darauf zu achten, dass dieses sich nicht mit anderen Kabeln verheddert, benötigt ein großes Ausdauervermögen und Nerven aus Stahl. Es gibt zwar unzählige Arten an Kabelmanagementsystemen, die einen mehr Platz und Ordnung schaffen sollen, jedoch das Problem nicht ganz lösen. Um uns ein wenig entgegenzukommen machten sich zwei Hersteller ans Werk und entwickelten eine Kabelloses Ladegerät für das iPhone4 und 4S, welches sie dann auf der diesjährigen Macworld/iWorld Messe zur Schau stellten

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.1/10 (20 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +16 (von insgesamt 16 Bewertungen)
Details

Mögliches Design vom iPhone 5

Was sind die Top-Themen in der Gerüchteküche? Exakt, es geht meistens um die neuen Geräte der iOS-Familie: iPad und iPhone. Neuerdings wird neben dem iPad 3 und sehr stark über das kommende iPhone Generation 2012 spekuliert. Ich nenne es absichtlich “Generation 2012″, weil niemand wissen kann, wie ein Unternehmen seine Nachfolgemodelle beziffern will. Die Wahrscheinlichkeit allerdings für die Nr. 5 ist besonders hoch, da der letzte Sprung von iPhone 4 auf iPhone 4S gesetzt wurde. Im Herbst 2012 wird zumindest die neue iPhone-Generation erwartet. Während die Gerüchteküche über das Innenleben knobelt, wollen wir uns auf das Design beschränken. Nicht von Apple direkt, denn die verraten in der Regel nichts über das Aussehen der zukünftigen Geräte, aber durch die lieben Fans, die sich gerne über die Zukunft Gedanken machen und spezielle Designentwürfe erstellen. Es gibt viele dieser Entwürfe und einem Entwurf wollen wir besondere Achtung schenken.

Eines der besten Geheimnisse ist das Design des neuen iPhone 5. Tief verschlossen in dem Apple-Tempel in Kalifornien hantieren bereits Entwickler mit der neuen iPhone-Generation.

Entwurf des neuen iPhone – Quelle: http://www.adr-studio.it

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 8.7/10 (7 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +7 (von insgesamt 7 Bewertungen)
Details

5 Jahre iPhone: Eine smarte Phone-Karriere

Smartphone waren im Jahr 2007 gar nicht so smart. Sie wurden eingeteilt in einen kleinen Monitor und einer Plastiktastatur. Es sollte ein neues Bedienungskonzept her: Nach der Mouse, dem Clickwheel nun also auch Multi-Touch in einem revolutionären Gerät. Es sollte ein iPod, ein Telefon und ein Internet Navigator auf der damaligen Keynote am 9. Januar 2007 vorgestellt werden, doch Steve Jobs spielte so hervorragend mit dem Publikum, bis es erkannte, dass es sich nicht um drei verschiedene Geräte handelte, sondern um ein einziges Gerät – die Geburtsstunde des iPhone, welches am 9. Januar 2012 seinen 5. Geburtstag feiert.

Die Freude damals war immens groß gewesen, denn 12 Monate zuvor gingen schon ähnliche Gerüchte einher, die sich an diesem Tag bestätigten. Als Steve Jobs in seiner Keynote dann erklärte, wie ein echtes Smartphone sein müsste, und die x-Achse und y-Achse mit dem Smarttrend und der Tendenz zur leichten Bedienung aufzeichnete, positionierte er selbstsicher das iPhone in den smartesten und am einfachsten zu bedienenden Bereich (oben rechts).

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (7 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +7 (von insgesamt 7 Bewertungen)
Details

Wie ihr Eure ganz persönliche iPhone-Hülle erstellt

Der fotopost24 Fotoservice setzt eine neue Idee nur für iPhone-Anwender um. Ab sofort lassen sich Schutzschalen für das iPhone 4 oder 4S mit ganz persönlichen Motiven bedrucken. Vom Firmenlogo bis zum Foto der eigenen Kinder: Diese iPhone-Hüllen wird es ganz bestimmt nur einmal auf der ganzen Welt geben.

Bisher wurde der Fotodienst (5 Euro Gutscheincode!) benutzt, um die mit dem iPhone oder iPad 2 geschossenen Fotos auf Papier zu bringen oder diverse Fotoideen umzusetzen. Viele iPhone-Besitzer legen sich eine Schutzhülle zu, damit die teuren Geräte vor Kratzern und Dreck und bei dem einen oder anderen unvorsichtigen Sturz geschützt sind. Entsprechende Schutzschalen gibt es in tausend Variationen im Fachhandel. Das Problem ist allein: Das Motiv der Hüllen kann man sich nicht aussuchen. Man muss beim Design eben nehmen, was der breiten Masse angeboten wird.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (6 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +6 (von insgesamt 6 Bewertungen)
Details

Tipp: Telefonnummer für Websites komfortabel formatieren

In dem heutigen Tipp möchte ich Euch auf etwas Komfort in Euren Websites für Eure Leser hinweisen. Wir haben uns in der heutigen zeit an das Szenario gewöhnt. Das iPhone öffnet über Safari die Website unseres Lieblingsitalieners und wir wollen telefonisch einen Tisch reservieren. Unter Kontakt finden wir die besagte Telefonnummer, tippen darauf und wählen direkt aus dem Internetbrowser. Damit dies klappt müssen Websitebetreiber einige Formatregeln beachten. Schaut doch gleich bei Euch ins Impressum oder den Kontaktdaten Eurer Website nach. Dort ist sicher auch Eure Telefonnummer hinterlegt, doch wie ist diese geschrieben?

Hier ein paar falsche Schreibweisen:

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.1/10 (9 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +8 (von insgesamt 8 Bewertungen)
Details

iPhone 4 mit ganz besonderen Gehäusedeckeln

Wer schon immer mal wissen wollte, welche Einzelteile man für das iPhone erwerben kann und wie man sein Gerät individuell gestalten kann, der wird dieses Artikel mit großer Interesse lesen.


iPhone-4s-siri-benchmark-testDiesen Newsletter habe ich heute Morgen erhalten und fand ihn insofern interessant, als dass deutlich wird, welche Teile der Nutzer ersetzen kann und vor allem, wie teuer die benötigten Teile im Markt sind. Viele von Euch haben ein iPhone und ich bin mir sicher, dass die Ein oder der Andere bereits über ein individuelles Design oder das Nachrüsten von Ersatzteilen nachgedacht haben. Damit könnt Ihr Euer iPhone 4 einzigartig und farbenfroh mit den neuen MicroSpareparts Telefongehäusen gestalten. Das Gehäuse besteht aus vorderer und hinterer Blende und beinhaltet die LCD-Anzeige mit Digitalisierer und Home Button.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (9 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +10 (von insgesamt 10 Bewertungen)
Details