Lieferungszeit für iPad verschoben

Wer in diesen Tagen eine Versandbestätigung über sein neues iPad erhalten hat, weil direkt nach der Keynote bestelt wurde, kann sich glücklich schätzen. Alle die gezögert haben, sollten eine Lieferfrist von 2-3 Wochen akzeptieren. Auch hier wird entweder erneut künstlich verknappt.

Dabei spielt es keine Rolle, für welches iPad ihr Euch entscheidet. Kategorisch werden alle iPads erst in 2-3 Wochen versandfertig sein.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.4/10 (7 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +6 (von insgesamt 6 Bewertungen)

Ohne Wifi: Erhöhung des Download-Limits in Mobilfunknetzen auf 50 MB

Ihr seid unterwegs, bekommt einen Anruf mit einer genialen App-Empfehlung und wollt diese gleich im AppStore herunterladen. Blöd, wenn die App nicht ganz so schlank ist und gerade über 20 MB ist. Die Mobilfunknetze haben den Download nicht frei gegeben. Jetzt erhöht Apple das Downloadlimit auf ganze 50 MB.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (7 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +7 (von insgesamt 7 Bewertungen)

Neues iPad verfügt über Retina Display, A5X Chip, 5-Megapixel iSight Kamera & ultraschnelles 4G LTE

Aufgepasst liebe Damen und Herren, denn wir möchten verkünden (wenn auch 48 Stunden später), dass Apple am 7. März 2012 das neue iPad vorgestellt hat. Damit erhalten wir die dritte Generation seines Gerätekategorie definierenden mobilen Endgeräts, das über ein beeindruckendes neues Retina Display, den neuen A5X Chip von Apple mit Quad-Core Grafikprozessor und eine 5-Megapixel iSight Kamera mit fortschrittlicher Optik für die Aufnahme von atemberaubenden Fotos und 1080p HD-Videos verfügt. iPad mit Wi-Fi + 4G unterstützt weltweit die Verbindung zu schnellen Netzwerken, darunter die 4G LTE Netzwerke von AT&T und Verizon. Dabei bietet es die gleiche ganztägige Batterielaufzeit von 10 Stunden (Die Lebensdauer der Batterie und die Ladezyklen variieren je nach Nutzung, Systemeinstellungen und anderen Faktoren) während es erstaunlich dünn und leicht bleibt. Mit diesem Tag wird iPad 2 zu einem noch günstigeren Preis ab nur 399 Euro inkl. MwSt. angeboten.

[poll id= „7“]

Das neue iPad definiert die vor weniger als zwei Jahren durch Apple geschaffene Gerätekategorie neu und ermöglicht die unglaublichste Nutzererfahrung, die Anwender jemals mit Technologie hatten,“ sagt Phil Schiller, Senior Vice President Worldwide Marketing von Apple. „Mit 3,1 Millionen Pixeln vefügt das neue iPad jetzt über das hochauflösendste Display, das es jemals bei einem mobilen Endgerät gab, für Rasierklingen-scharfe Darstellung von Texten und unglaublichem Detailreichtum bei Fotos und Videos.“

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (8 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +8 (von insgesamt 8 Bewertungen)

Ein Geschäftsbericht auf dem iPad? Vorsprung durch Technik 2.0!

In der letzten Woche war ich bei der Pressekonferenz von Audi 2012. Dort wurde der Geschäftsbericht 2011 vorgestellt und der Vorstand freute sich natürlich über die positiven Zahlen. In der Regel ist so ein Geschäftsbericht relativ „langweilig“ und nur etwas für Leute, die sich für Zahlen, Umsatzerlöse, Operative Umsatzrenditen, Investitionen oder aber auch die Bilanzsummen…

Der neue Name für das iPad?

Man kann sich den ganzen Tag Gedanken über die Namensgebung machen, alles akzeptieren oder ein wenig recherchieren. Meistens reicht ein Blick auf einen Zulieferer oder Zubehörhersteller (sogenannte Third-Party-Hersteller). Schnell umgeschaut wird eigentlich klar, dass das iPad Generatin 2012 nicht unbedingt iPad 3 heissen muss. Auch ist der Name iPad 2S oder iPad 2 HD nicht unbedingt ersichtlich. Es gibt da ein paar Third-Party-Hersteller (namentlich angeblich Griffin und Belikin), die bei Ihrer Organisation nicht ganz vorsichtig genug gewesen sind. Nun sind die ersten Produktbezeichnungen aufgetaucht, die den Namen „iPad HD“ tragen. Dies würde theoretisch gesehen zu dem Hauptmerkmal Retina-Display sehr gut passen.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.9/10 (8 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +7 (von insgesamt 7 Bewertungen)

Gratis: 80 OS X Lion Videotipps, Tricks und Tweaks

Mit Hilfe des iBooks Author habe ich nun mein erstes eBook 2.0 für das iPad 2 IOS 5.x (oder besser) zum lesen und lernen mit der iBook App 2.x (oder besser) erstellt. Bitte besucht für die Downloadlinks folgende Website http://www.dirkkuepper.de/page8/page8.html

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (10 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +9 (von insgesamt 9 Bewertungen)

iPad Generation 2012 greifbar: Event am 7. März geplant

Während einige Leser von uns kommende Woche auf der CeBit herumirren werden, dürfen sich die anderen Leser gemütlich über Apple’s Event am 7.03.2012 freuen.

Dieses Datum haben nun mehrere Quellen bestätigt. Das Internetportal theverge.com beispielsweise teilt mit, dass sie bereits von Apple eingeladen wurden. Das Event wird im Yerba Buena Center for the Arts in San Francisco (Ort, an dem der verstorbene Apple-Gründer alle iPad-Modelle und einige iPhone präsentiert hatte) um 10 Uhr morgens am Mittwoch, den 7. März 2012 stattfinden. Das entspricht dem gleichen Tag und 19 Uhr deutscher Ortszeit. Sollte Apple diesen Termin ebenfalls bestätigen, dann werden wir von diesem Event direkt per Live-Ticker berichten.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.3/10 (12 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +11 (von insgesamt 11 Bewertungen)

Paris Special: Neue Universal-App kennt die besten Hotels und Restaurants in der Stadt der Liebe

Ihr kennt ja bereits die Reise-Apps vom Klocke-Verlag? Mir scheint, als ob der gute Verlag sich jeden Monat ein neues Gebiet für die iOS-Nutzer sucht. Jetzt hat es die Franzosen getroffen: Paris ist die Stadt der Liebe und der Verliebten. Die französische Metropole zieht aber auch die Gourmets und Genießer an, ist für die Bonvivants und Connaisseure da und bietet von morgens bis spät in die Nacht ein Programm für alle Touristen, die das Besondere suchen. Als Leitfaden für einen Paris-Trip bietet sich die Universal-App „HIDEAWAYS Paris Special“ an. Sie kennt 100 der besten Hotels und Restaurants vor Ort – und stellt sie ausführlich vor. 

Kurz zusammengefasst:

  • Neu: HIDEAWAYS Paris Special: Die besten Hotels & Restaurants
  • Universal-App für iPhone, iPod touch und iPad
  • Eine neue Reise-App aus dem Klocke Verlag
  • App stellt die 100 besten Adressen vor
  • 800 hochwertige bildschirmfüllende Fotos
  • Mit den Originalspeisekarten der Restaurants
  • Preis: 5,99 Euro
  • Link: living-fine.de

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (10 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +9 (von insgesamt 9 Bewertungen)