Papierflugzeug

Papierflugzeug mit einer App steuern – PowerUp 3.0

Wer schon immer mal vom eigenen Flugzeug und dem eigenen Fliegen geträumt hat, der könnte sich nun freuen. Auf Kickstarter wird zurzeit eine Produktidee finanzert, mit der es möglicht ist einfache Papierflugzeuge per App fernzusteuern. Das Gadget trägt den Namen PowerUp 3.0 und besteht aus Leitwerk und Propeller, die am Papierflugzeug befestigt werden. Gerade für Kinder dürfte das ein riesen Spielspaß sein, zumal…

Details
Ladestation Multi für Mobilgeräte weiss LEITZ

#V126 Stets volle Ladung: Die Leitz-Mulitladestation „powered“ iPad und iPhone

Heute möchten wir Euch ein tolles Gadget aus dem Bereich Zubehör vorstellen. Wir kennen die Szenarien in einer Familie mit vielen Endgeräten. Der Vater checkt auf dem iPad unterwegs Börsenkurse, die Mutter liest E-Mails und sieht per Live Stream Laufsteg-Shows in aller Welt. Oder umgekehrt. Was beide brauchen: Strom. Denn so schlank und smart die…

Details
App-Icon von BabyPhone Duo

App-Vorstellung: Mit BabyPhone Duo (VoIP) seiner Freizeit nachgehen

Aus dem iPhone oder iPad können wir dank der vielfältigen Apps rasch das iOS-Gerät zu einem multifunktionalen Gefährten transformieren. Eltern kennen den Stress mit Kindern. Der Tag ist rasch um, Sie erschöpft und dann endlich schläft das Kind. Was machen Sie mit der angebrochenen Zeit? Sie kümmern sich um sich selbst – und genau dabei…

Details
TapTap

TapTap ein Armband das verbindet!

Bereits seit langem schenken sich Pärchen oder auch gute Freunde gegenseitig Armbänder, um den jeweiligen Partner stets an sich zu errinern, besonders dann, wenn man über einen bestimmten Zeitraum Kilometer von diesem entfernt ist. Mit dem Armband TapTap bringt Woodenshark diese Art der Beziehung auf eine neue Stufe. Dank des Einbau von Sensortechnik und eines…

Details

Bonbonspaß mit Fruit Ninja vs Skittles

FruitNinjaSkittlesDas Früchtemassaker „Fruit Ninja“ von Halfbrick, gibt es nun auch in einer kostenlose Variante namens „Fruit Ninja vs Skittles„. Das Spielprinzip ist zwar immernoch das gleiche, doch gibt es auch einige Änderungen: Zum Einen fliegen nicht nur Obst und Bomben durch die Luft, sondern wie im im Spieletitel bereits erwähnt, auch die Kaubonbons Skittles. Desweiteren wird man verschiedene Power-Ups im Game wiederfinden, welche das Spiel actionreicher gestalten. Beispielweise werden durch Solche das Spiel verlangsamt, die Punkte verdoppelt

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (7 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +7 (von insgesamt 7 Bewertungen)
Details
furby-deutsch-furbisch

Furby ist zurück! Eine kleine Zeitreise und ein erster Test!

Kurze Zeitreise gefällig? Es war 1998, ich war jung, dynamisch und hatte anstatt einem Wackeldackel einen Furby im Auto sitzen. Kein Witz, dieses kleine „robotische Kuscheltier“ von Hasbro musste ich damals einfach haben. Ein paar Jahre später fand sich das „nervige Spielzeug“ dann in einer Kiste und der Hund hatte es für sich entdeckt.

Zeitsprung: Februar 2013! Ich bin mit meiner Familie in einem Supermarkt unterwegs als ich ein altbekanntes, ja fast vertrautes, „Kichern“ aus einer Ecke der Spielzeugabteilung höre. Furby is back! Der neue Furby kann weiterhin lustig drauflos quatschen, sich bewegen und hat nun kleine LED Bildschirme als Augen die er durch die Kunststoff-Augenlider verdecken kann. Ich bin zwar älter geworden, doch immer noch das Kind im Manne und so konnte ich – irgendwie – schon die Freude der Kinder verstehen die sich dann im Supermarkt die Zeit mit dem Furby vertrieben hatten. 79 Euro wollte man dafür haben – für mich ein klares No-Go und viel zu teuer für ein „Zwischendurch-Geschenk“.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (6 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +6 (von insgesamt 6 Bewertungen)
Details

ROMO 2.0 – Der Smartphone Roboter

romo-frontalRomotive ist mittlerweile ein wachsendes Team an motivierten „Nerds“, die immernoch Spaß am Roboter bauen haben und deshalb ein neues Modell des Roboters Romo entwickelt haben. Äußerlich passt Romo nun sehr gut zum Design des iPhones und macht auch sehr viel her. Desweiteren wurde mehr Power in den kleinen gepackt, sodass er wesentlich schneller durch die Landschaft sausen kann, also zuvor. Auch kann er nun endlich die Welt aus anderen Blickwinkeln betrachten, denn er hat einen 60 Grad Neigungsmöglichkeit, 15 Grad nach vorne und 15 Grad hinten.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.8/10 (8 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +7 (von insgesamt 7 Bewertungen)
Details