Bonbonspaß mit Fruit Ninja vs Skittles

FruitNinjaSkittlesDas Früchtemassaker “Fruit Ninja” von Halfbrick, gibt es nun auch in einer kostenlose Variante namens “Fruit Ninja vs Skittles“. Das Spielprinzip ist zwar immernoch das gleiche, doch gibt es auch einige Änderungen: Zum Einen fliegen nicht nur Obst und Bomben durch die Luft, sondern wie im im Spieletitel bereits erwähnt, auch die Kaubonbons Skittles. Desweiteren wird man verschiedene Power-Ups im Game wiederfinden, welche das Spiel actionreicher gestalten. Beispielweise werden durch Solche das Spiel verlangsamt, die Punkte verdoppelt

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (7 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +7 (von insgesamt 7 Bewertungen)
Details
furby-deutsch-furbisch

Furby ist zurück! Eine kleine Zeitreise und ein erster Test!

Kurze Zeitreise gefällig? Es war 1998, ich war jung, dynamisch und hatte anstatt einem Wackeldackel einen Furby im Auto sitzen. Kein Witz, dieses kleine “robotische Kuscheltier” von Hasbro musste ich damals einfach haben. Ein paar Jahre später fand sich das “nervige Spielzeug” dann in einer Kiste und der Hund hatte es für sich entdeckt.

Zeitsprung: Februar 2013! Ich bin mit meiner Familie in einem Supermarkt unterwegs als ich ein altbekanntes, ja fast vertrautes, “Kichern” aus einer Ecke der Spielzeugabteilung höre. Furby is back! Der neue Furby kann weiterhin lustig drauflos quatschen, sich bewegen und hat nun kleine LED Bildschirme als Augen die er durch die Kunststoff-Augenlider verdecken kann. Ich bin zwar älter geworden, doch immer noch das Kind im Manne und so konnte ich – irgendwie – schon die Freude der Kinder verstehen die sich dann im Supermarkt die Zeit mit dem Furby vertrieben hatten. 79 Euro wollte man dafür haben – für mich ein klares No-Go und viel zu teuer für ein “Zwischendurch-Geschenk”.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (6 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +6 (von insgesamt 6 Bewertungen)
Details

ROMO 2.0 – Der Smartphone Roboter

romo-frontalRomotive ist mittlerweile ein wachsendes Team an motivierten “Nerds”, die immernoch Spaß am Roboter bauen haben und deshalb ein neues Modell des Roboters Romo entwickelt haben. Äußerlich passt Romo nun sehr gut zum Design des iPhones und macht auch sehr viel her. Desweiteren wurde mehr Power in den kleinen gepackt, sodass er wesentlich schneller durch die Landschaft sausen kann, also zuvor. Auch kann er nun endlich die Welt aus anderen Blickwinkeln betrachten, denn er hat einen 60 Grad Neigungsmöglichkeit, 15 Grad nach vorne und 15 Grad hinten.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.8/10 (8 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +7 (von insgesamt 7 Bewertungen)
Details

Das Puzzlespiel Blueprint 3D momentan kostenlos im App Store!

Bei Blueprint 3D von FDG Entertainment handelt es sich um ein Puzzlespiel, welches ganz besonders das räumliche Vorstellungvermögen fordert. Jedoch fügt man nicht einzelne Teile zusammen, sondern versucht durch Drehen und Wenden die im dreidimensionalen Raum verteilten Teilchen in den richtigen Blickwinkel zu rücken, um somit das Bild zu enthüllen. Es gibt 11 Kategorien für…

Details
20121227-115858.jpg

Ich habe Nemo im AppStore gefunden!

Sucht man im AppStore nach “Nemo” findet man derzeitig 124 Suchergebnisse. Nicht alle führen zu dem kleinen niedlichen Clownfisch der so viele Abenteuer erlebt hat und nicht nur Kinderaugen zum glänzen bringt. Ich habe nun aber ein App endeckt, die sich um den richtigen Nemo dreht.

Ihr spielt allerdings nicht Nemo, ihr seid auch nicht der Vater von Nemo oder gar die vergessliche Dori. Ihr kümmert euch um den Riff wo die Fische leben. Pflanzen müssen gesetzt werden und verschiedene Fische oder Meeresbewohner benötigen halt besondere Lebensumstände. Es ist ein klassisches “Aufbauspiel” und das Ziel ist es, es allen recht zu machen.

20121227-115858.jpg

Wie immer sind die ersten Aufgaben die zu erfüllen sind recht einfach, der Schwierigkeitsgrad hält sich auch in Grenzen, doch wie bei jedem Spiel in dieser Klasse wachsen die Pflanzen später nur sehr langsam. Die Zeit kann man mit Perlen verkürzen, die man sich entweder verdienen oder halt für echtes Geld kaufen kann.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 5.7/10 (9 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0 (von insgesamt 4 Bewertungen)
Details

Zeit für Geschichten · Time for stories: eingebettet in eine Lernumgebung (4/4)

Zeit für Geschichten: Die Lernumgebung

Die Apps der Reihe Zeit für Geschichten stehen nicht isoliert, sondern sind eingebunden in eine große medienübergreifende Lernumgebung.

Auch als Leseheft erhältlich

Die Geschichten der Apps sind auch als Lesehefte erhältlich. So können im Schulunterricht, zum Beispiel wenn in der Klasse nicht genügend iPads zur Verfügung stehen, für alle Kinder die Hefte eingesetzt werden. In Stationen- oder Freiabreit können dann einzelne Kinder oder Kleingruppen mit den Apps auf einem iPad arbeiten. Da Zeit für Geschichten explizit kein Daddel-Spiel sondern ein Lernprogramm ist, kann es problemlos im Unterricht eingesetzt werden.

Mildenberger Verlag

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (8 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +7 (von insgesamt 7 Bewertungen)
Details

Zeit für Geschichten · Time for stories: auch auf Englisch (3/4)

Zeit für Geschichten = Time for stories

In Teil 2 haben wir vorgestellt, wie die Silbenmethode und der farbige Silbentrenner in den Apps der Reihe Zeit für Geschichten Leseanfänger beim Lesenlernen unterstützen. Zeit für Geschichten richtet sich aber auch an etwas ältere Kinder bis zu 10 Jahren, die schon gut lesen können und die bereits Englisch lernen – Time for stories.

Time for stories – auch auf Englisch

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (9 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +7 (von insgesamt 7 Bewertungen)
Details

Zeit für Geschichten · Time for stories: Die Silbenmethode auf dem iPad (2/4)

Silbenmethode auf dem iPad

Die Apps der Reihe Zeit für Geschichten, die im Teil 1 dieser Serie schon vorgestellt wurden, arbeiten mit der Silbenmethode und dem farbigen Silbentrenner. Daraus ergeben sich einzigartige Vorteile, die das Lesenlernen unterstützen:

Silbenmodus

Anders als ein Buch bietet das iPad die Möglichkeit, Inhalte durch Berührung, mit Bild und Ton interaktiv zu vermitteln. Im Silbenmodus lässt sich der Text auf Knopfdruck Silbe für Silbe anzeigen.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (9 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +8 (von insgesamt 8 Bewertungen)
Details

Zeit für Geschichten · Time for stories: Lese-Lern-Apps mit der Silbenmethode (1/4)

Es gibt zahlreiche Bildungsapps für die Vorschule, in denen Kindergartenkinder die Buchstaben und das Alphabet kennenlernen können. Auch für die älteren Schüler der Sekundarstufe gibt es von Vokabeltrainern für die Fremdsprachen bis hin zu fachspezifischen Apps für Mathe oder Naturwissenschaften eine große Angebotsfülle. Für Grundschulkinder sind die sinnvollen Lernapps aber noch sehr rar. Die App-Reihe für das iPad „Zeit für Geschichten“ schließt diese Lücke.

Die Apps sind speziell für Grundschüler und Leseanfänger konzipiert: Kinder der ersten und zweiten Klasse üben mit den Lese-Lern-Apps flüssig und sinnverstehend lesen, ohne dass der Spaß dabei zu kurz kommt! Methodisch-didaktisch aus einem Guss ermöglichen die kleinen Geschichten mit intelligenten Funktionen, lustigen Animationen und Spielen ein einzigartiges interaktives Lernen mit dem iPad.

Fahrplan unserer neuen Serie

Wir möchten Ihnen die App-Reihe in einer Serie vorstellen und erklären heute

  • welche Geschichten bereits erschienen sind
  • wie die Apps Kinder zum Lesen motivieren

In den nächsten Wochen erfahren Sie

  • wie genau die Silbenmethode in den Apps zum Einsatz kommt (Teil 2)
  • wie Anfänger in der Fremdsprache Englisch mit den Apps lernen (Teil 3)
  • welche sinnvollen Lernspiele die Apps bieten (Teil 3)
  • wie die App-Reihe in ein großes medienübergreifendes Lernangebot eingebettet ist und so auch gut im Schulunterricht eingesetzt werden kann (Teil 4)

 

Zeit für Geschichten – Interaktives Lernen mit dem iPad

Alle Apps enthalten eine Geschichte mit altersgerechter Thematik auf Deutsch und Englisch, lustige Animationen, ein Lese-Quiz und ein Memo-Spiel. Sprachniveau und Wortschatz sind auf Lese- und Sprachanfänger abgestimmt. Die Illustrationen unterstützen den Verstehensprozess und bieten darüber hinaus weitere Sprechanlässe.

Selbstverständlich gibt es keine versteckten Kosten durch In-App-Käufe.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (15 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +14 (von insgesamt 14 Bewertungen)
Details