HootSuite integriert Ning – genau dein Ding?

HootSuite entwickelt sich immer weiter zu einer Eierlegenden Wollmilchsau. Neuerdings könnt Ihr auch „Ning“ in euer Dashboard integrieren! Erst kürzlich erlangte HootSuite Platz 439 im „Alexa’s Global Top 500“ Ranking und gehört damit zu den meistbesuchten Websites. Auch iPadBlog.de nutzt eifrig die Funktionen von HootSuite – natürlich auch über die iPad-App. Wir stellten unsere Eindrücke…

Details

Kostenlose iPhone-App verschickt gesprochene Weihnachtsgrüße!

Weihnachtsgrüße vergessen? Nicht in diesem Jahr! Völlig kostenfrei hilft die iPhone-App “Weihnachtsgrüße – After the Beep!” dabei, einen ganz persönlichen Xmas-Gruß einzusprechen, ihn mit einem besinnlichen Ho-Ho-Ho-Jingle zu optimieren, um ihn dann via E-Mail, Twitter, Facebook oder Web-Link an Freunde, Verwandte und Bekannte zuzustellen. Kurz zusammengefasst: App “Weihnachtsgrüße – After the Beep!” ist da Für…

Details

Mit HootSuite alle Netzwerke in einer App!

Das nützliche social-media-tool HootSuite wurde auf das iPad zugeschnitten und ist ab sofort für diese Platform verfügbar. Mit der kostenlosen App HootSuite könnt ihr mehrere Accounts mit einer einzigen App verwalten. Über HootSuite vereint ihr u.a. die Funktionen von Twitter, Twitter search, Facebook (Profile und Seiten), Foursquare, Geotagging und View-Statistiken. Viele Handgriffe, vor allem viel…

Details

#022 iPadNews vom 17.09.2010

Herzlich willkommen zur 22. Ausgabe des iPadBlog.de Podcasts. Nach dem GetTogether ist vor dem Apple Event! In dieser Ausgabe befassen wir uns mit den folgenden Themen: Neuigkeiten über das iPad Neues XING − Einladungslink die Corporate Group iPadBlog Fachforum Apple Event – Diskussion Messenews: “iZone”: iPhone und iPad mit eigenem IFA-Bereich“ Highlight der Woche: Drahtloses…

Details

App-Vorstellung: Flipboard bündelt eigene News auf einen Blick

Mit Flipboard steht euch ein mächtiges Instrument zur Verfügung, mit dem Ihr eigene News, besonders aus den sozialen Medien konsolidieren könnt. Am Abend des 23. Juli 2010 ist es soweit. Die 17. Audioepisode des iPadBlog.de Podcasts wird erscheinen. Unser Gastsprecher Jens wird unter anderem über diese App sprechen, die hiermit auch einen separaten Artikel spendiert…

Details

Landigpage-SEO – Ein eBook der Zukunft

Das freie eBook „SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG FÜR STANDALONE LANDING PAGES “ vermittel Wissen über den Gesamtprozess der .

Alleinstehende Webseiten hört sich in diesem Zusammenhang wohl etwas willkürlich an. Diesem kommt allerdings eine wichtige Rolle zu tragen, sobald eine Homepage aus wenig Webseiten und Inhalten besteht. So ist es z.B für ein Unternehmen, dessen Homepage lediglich aus einer Hauptseite und 4 Unterseiten, wo dessen Produkte gelistet sind, wichtig, dem Kunden über eine Suchmaschine direkt auf die jeweilige Unterseite, wo das jeweilige Produkt aufgeführt ist, gezielt auf dieses aufmerksam zu machen.

Das eBook vermittelt zudem tiefer greifendes Wissen über „Offsite SEO“ und Suchmaschinenoptimierung im allgemeinen.
Sobald man sich den ersten Seiten des Buches gewidmet hat, verspürt man einen gewissen Suchtfaktor und wünscht sich insgeheim, dass das Buch mehr als die derzeit gut 110 Seiten hergeben würde.
Mittels

  • kurzen, prägnante/versändliche Informationen
  • anschaulichen Kurzbeispielen
  • vielen kostenlosen Tools, welche das Analysieren einer Webseite deutlich vereinfachen

gelingt es jedem, auch derzeit noch nicht mit Suchmaschinenoptimierung in Kontakt getretenen sich tiefer in die Materie hinein zu versetzen.

Nach ca. 1 ½ Stunden, in denen man das eBook gelesen hat ist man fähig für die Zukunft mit täglich ca. 1-2 Stunden Aufwand mehrere 100 Besucher pro Tag auf die eigene Seite zu locken.

Wichtig: Die durch richtige Suchmaschinenoptimierung sich auf der eigenen Seite tummelnden Besucher/Kunden erzeugen keinen willkürlich generierten Traffic, sondern stellen vielmehr potentielle Kunden / Besucher dar, welche gezielt ein Produkt / ein Thema suchen, denen genau das von Ihnen optimierte Thema/Produkt als „sehr relevant” erscheint.
Durch die sich ständig wechselnden Gegebenheiten der Suchmaschinen Analyse-Algorithmen, könnte auf Dauer keine Aktualität gewährleistet werden, wie jetzt gerade zu diesem Zeitpunkt eine Optimierung am sinnvollsten sei.
Anders bei diesem eBook!!!

Internaktiv, hat jeder Leser die Möglichkeit, dem Autor seine persönlichen Erfahrungen in Bezug auf aktuelle Wertebehandlung einer neuartigen Optimierung mit zu teilen, woraufhin eine stetige Aktualität der Suchoptimierung gewährleistet ist. Wer sein eBook immer auf dem neuesten Stand halten möchte, bestätigt einfach die UPDATE-Funktion und erhält nach einer Aktualisierung kostenlos die neueste Version.

Einige interessante Fragen, in diesem Zusammenhang, die wir mit dem Autor klären konnten:

> Wann wird es eine iPad Version geben?
Ich schätze, dass ich das angehen kann, sobald die ersten Update-Versionen rausgekommen sind und ich genügend Erkenntnisse mit der Benutzererfahrung sammeln konnte. Ich muss ja nicht alle Usability- und Readability-Fehler gleich plattformübergreifend machen ;-)

> Wo wird das eBook erscheinen?
Das Ebook kann ab morgen, 31.05.2010 kostenlos auf http://www.landingpage-seo.de heruntergeladen werden. Gnade Gott dem Google CDN …

> Auch in iBooks?
Nein, da ich ja permanent Aktualisierungen einspiele, wird landingpage-seo.de der zentrale Download-Punkt sein.

> Umsetzung über ein Abo vielleicht?
Das besteht schon ;-) Derzeit sind für das “Auto-Update” runde 1.500 Leser eingetragen.

> Soll das eBook später einmal kommerziell genutzt werden?
Das wird es eigentlich vom ersten Tag an, da seo|maxx und XOVI jeweils ein kleines Werbeplätzchen belegen. Ich denke, dass kontextsensitive Werbung in Kombination mit einem Nutzen für den Leser Sinn macht. In erster Linie möchte ich allerdings KnowHow vermitteln.

Alexander Füller für iPadBlog.de

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (1 Bewertung)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +1 (von insgesamt 1 Bewertung)