Wegweisend individuell – Zwei Millionen Smartphone-Besitzer navigieren mit NAVIGON Apps

Der Hamburger Navigationsspezialist setzt auf den Trend zur Individualisierung und baut die erfolgreiche Navi-App „select“ zusammen mit der Vollversion weiter aus. Wenige Tage nachdem iPadBlog von der App Nivigon berichtet hat und vor dem Mobile World Congress in Barcelona begrüßt NAVIGON zudem den zweimillionsten Nutzer seiner Smartphone-Navigationslösungen. Aus diesem Anlass dürfen sich die Kunden über Preisnachlässe auf die verschiedenen Vollversionen und In App Produkte wie die beliebten Via Michelin Guides oder Traffic Live freuen.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 8.7/10 (7 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +4 (von insgesamt 4 Bewertungen)

Die kleine iPadBlog.de Sonntagszeitung

Ja, wir haben Sonntag, und was passt besser zu einem Sonntag, als sich gemütlich auf der Couch mit seinem iPad breit zu machen und ein wenig Zeitung zu lesen? Ganz genau aus diesem Grund, haben wir für euch die aktuellsten Geschehnisse dieser Woche noch einmal kurz im Break zusammengefasst.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.0/10 (7 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +6 (von insgesamt 6 Bewertungen)

Welche neuen Apps gibt es?

Die Unübersicht von so vielen neuen Apps hat mich persönlich schon immer etwas am App-Store gestört. Es war bis jetzt für mich immer schwer auf einen Blick zu erkennen, welche Apps neu sind und welche nicht. Da kam mir gerade der RSS-Feed Generator auf der Apple Homepage in die Quere. Auf dieser Website http://itunes.apple.com/rss/generator?cc=DE kann…

App-Vorstellung: Textastic 2.0 als iPad-Texteditor

Anwender von Textastic werden sich über folgende Meldung freuen: Textastic 2.0 ist da. iPad-Texteditor unterstützt nun auch FTP und Dropbox! Textastic ist der Texteditor für das iPad. Das komplexe Schreib-Tool erkennt über 80 Dateitypen und bietet bei der Bearbeitung ein farbiges Syntax-Highlighting. Auf diese Weise lassen sich HTML-, PHP- oder XML-Dateien besonders leicht editieren. Ab…

#V051 iPad-App-Vorstellung iSequence

„Software on the wave“ heißt das Motto des Entwicklers BeepStreet. Dass der Entwickler die immer beliebter werdende Music-App-Welle reitet hat iPadBlog.de bereits in einem Videofeature zur App Pro Keys verkündet. Mit der Videoepisode #051 möchten wir euch die Sequencer-iPad-App des Soundspezialisten vorstellen: iSequence. iSequence ist ein umfangreich ausgestattetes mobiles Musikstudio, mit dem ihr eure eigene…

App-Vorstellung: Die ABC-Tiger

Im Rahmen meines iKita Projektes in einer Kindertagesstätte Düsseldorf meiner Frau, welches wir im September 2010 mit vier Mac Books gestartet haben, sind wir neulich mit dem iPad bei den Kindern im Vorschulalter vorstellig geworden.
Der erste Kommentar war für uns Erwachsene witzig und interessant zugleich. Wir bedienten das iPad wie gewohnt mit den Fingern. Die Kinder schauten zu und haben bereits zu Hause gelernt, dass man mit dem Finger nicht auf den Bildschirm vom Computer fassen darf. Es hat eine Weile gedauert, aber als wir die Olchies am Start hatten, waren diese Regeln von zu Hause schnell vergessen und die kleinen Finger flitzen nur so über das iPad das uns schwindelig wurde.