The iPad inspired me to write an eBook

Mach ein eBook daraus! Gesagt getan. Auf der Apple Homepage gibt es eine Pages Dokumenten Vorlage mit der man ePub Dateien erzeugen kann. Die habe ich mir runtergeladen und mit Pages geöffnet. Beachten musste ich jedoch: Mit Bildern wird das zwar klappen (RGB-Modus ist Pflicht), aber nur eines pro Seite und wenn es geht zentriert war optimal. Das Bild darf nicht frei sein und muss im Text mitlaufen bzw. eingebunden sein. Das wird spätestens dann klar, wenn man merkt wie die Seitenanzahl sich bei Vergrößerung oder Verkleinerung der Buchstaben im eBook verändert.

Promocode: Partybilder streng geheim – Euer geheimer Ordner auf dem iPhone

Versteckte Dateien, die getarnt als andere App auf dem iPhone liegen, wäre entweder eine Story für den James Bond im Jahre 2012 oder ein Fall für den iPadBlog 2011 – ihr habt die Wahl. Letzteres triftt ein, denn in diesem Artikle erfahrt ihr, wie ihr unerwünschte Informationen geschickt in einem geheimen Ordner unterbringen könnt. Und so heisst auch der Protagonist dieses Artikels: Mein geheimer Ordner.

Dass ich bei meinen Recherchen erst jetzt darauf gestossen bin. Diese App hätte ich deutlich früher gebrauchen können!

Warum? Klar habe ich Daten, die nur mich etwas angehen.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 7.8/10 (12 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +8 (von insgesamt 8 Bewertungen)

Voice Reader Text to Speech zurzeit nur 79 Cent: Vorlese-App fürs iPhone jetzt mit professioneller Sprachausgabe für PDF-Files!

Gibt es schon jetzt einen Siri-Killer? Möglicherweise eine sinnvolle Alternative für alle diejenigen Nutzer, die kein iPhone 4S haben? Vermutlich nicht direkt als interaktive Lösung, aber Richtung Sprache geht unsere heutige Vorstellung. Die App „Voice Reader Text to Speech“ bringt dem iPhone, dem iPod touch und auch dem iPad das Sprechen bei. Zuhören statt selbst Lesen heißt hier die Devise. Das Programm kann Textdateien öffnen, aus anderen Anwendungen kopierte Texte vorlesen oder Passagen vortragen, die der Benutzer selbst in die App eintippt. Die neue Version 2.4.0 liest jetzt auch PDF-Dateien vor. Zur Feier der neuen Version kostet die App zwei Tage lang nur die Hälfte und ist für 79 Cent statt für 1,59 Euro zu haben.

Die App kurz zusammengefasst

  • App-Vorstellung: Voice Reader Text to Speech
  • Universal-App für das iPhone, den iPod touch und das iPad
  • Professionelle Sprachausgabe mit 21 Sprachen und 32 Stimmen
  • Liest Texte aus verschiedenen Quellen laut vor
  • Übernimmt Texte auch aus anderen Apps
  • Eingabe von neuen Texten über die Tastatur möglich
  • NEU: Unterstützt nun auch PDF-Dateien
  • Preis: 2 Tage lang nur 0,79 statt 1,59 Euro
  • Link: http://linguatecapps.de

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (8 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +8 (von insgesamt 8 Bewertungen)

TeamViewer veröffentlicht Version 7 mit neuer iOS-App

Wir wollen es kurz auf den Punkt bringen: Die neue Software ermöglicht Online-Meetings für bis zu 25 Teilnehmer und bietet erweiterte Fernsteuerungs-Funktionen.

TeamViewer, eine der beliebtesten Lösungen für Fernwartung und Online-Präsentationen, steht nach dem Abschluss der Betaphase jetzt in der finalen Version TeamViewer 7 für Windows-Rechner zur Verfügung. TeamViewer 7 bietet Anwendern komplett neue Funktionen für Online-Meetings. Gleichzeitig wurden auch die Fernwartungs-Features, die weltweit bereits von mehr als 100 Millionen Nutzern verwendet werden, nochmals erweitert.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (9 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +10 (von insgesamt 10 Bewertungen)

Gewinnspiel: Gute Karten und Touren im Urlaub: Freizeit-Navigation für iPhone Smartphones!

Wir hatten in der Redaktion das Thema Tourenaufzeichnung mit dem iPhone und haben uns gefragt: Welche Apps gibt es überhaupt, die Touren mit dem Fahrrad, Motorrad oder einem anderen Fahrzeug (natürlich auch zu Fuß) am besten aufnehmen und mit anderen Interessenten teilen lassen. Bei unseren Recherchen hat uns das Team von KissMyDrive auf das Unternehmen MagicMaps GmbH geführt und diese App wollen wir Euch präsentieren.

Das Erscheinungsbild ist zwar nicht spektakulär, aber die Funktionen scheinen vielversprechend zu sein – schliesslich will der Nutzer auf eine Entdeckungsreise gehen! Mit der 7,8 MB schlanken App namens „Scout“ von MagicMaps habt Ihr einen treuen Weggefährten an Eurer Seite. Via GPS weiß er auf allen Ausflügen wo’s lang geht. Und mit den zusätzlichen Karten für viele Urlaubsregionen, die direkt auf dem Gerät gespeichert werden, spart ihr Euch teure Roamingkosten im Ausland.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (8 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +7 (von insgesamt 7 Bewertungen)

Neue Wege in der iPhone Navigation: NAVIGON – a Garmin company präsentiert die iPhone App in der Version 2.0

„NAVIGON 2.0 für iPhone“ bietet zahlreiche richtungsweisende Neuheiten. Mit der neuen Funktion zur Kartenverwaltung „NAVIGON MyMaps“ können Nutzer frei entscheiden, welche Karten sie auf ihrem iPhone speichern möchten. Dabei sorgt die „Latest Map Garantie“ für das aktuellste Kartenmaterial direkt nach dem Kauf. Dank der Integration von „NAVIGON FreshMaps XL“ können sich iPhone- und iPad-Nutzer jetzt für regelmäßige Kartenupdates entscheiden. Darüber hinaus macht das überarbeitete User Interface die Bedienung der App noch intuitiver.

NAVIGON bietet jetzt eine neue Generation seiner Navigations-Lösung für iPhone und iPad an. „NAVIGON 2.0 für iPhone” wartet mit verschiedenen Neuerungen auf. Erstmals stehen mit „NAVIGON FreshMaps XL“ regelmäßige Kartenaktualisierungen zur Verfügung. Mindestens 24 Monate lang hat der Nutzer in jedem Quartal garantierten Zugriff auf aktualisiertes Kartenmaterial. Dank NAVIGON FreshMaps XL können Besitzer einer Regionalvariante ihre App zu einer Europaversion upgraden und so Kartenmaterial von 44 Ländern nutzen.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 8.5/10 (13 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +9 (von insgesamt 9 Bewertungen)

Yuliop – Kostenlos SMS auf dem iPhone schreiben – Du willst es? Du bekommst es!

Die Yuliop iPhone AppDie App Yuliop ermöglicht es, euch kostenlos von eurem iPhone aus SMS zu versenden.

Ist die App ein wirklicher Konkurrent zur derzeit auf dem Markt am stärksten vertretenen Applikation „WhatsApp“, oder entstehen vermehrt Synergien mit der Verwendung beider Apps?

Wir haben für euch die App getestet und verraten euch, was wirklich hinter den kostenfreien SMS steckt! Exklusiv haben wir für euch iPadBlog.de Leser ein gratis Plus an 20 Energiepunkten, für diejenigen welche sich die App bis zum 25.11.11 herunterladen beziehen können.

Alles weitere nach dem Break…

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.1/10 (10 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +10 (von insgesamt 10 Bewertungen)

Motorshow Essen 2011 meets iPad / iPhone – nicht nur mit der Essen Motor Show App

In ein paar Tagen ist es wieder soweit. Vom 26.11 bis zum 03.12. öffnet die Motorshow in Essen wieder ihre großen Tore. Dahinter gibt es dann alles zu sehen was das automobile Herz höher schlagen lässt und dieses Jahr ist dort wirklich einiges vertreten. Neben Rennfahrzeugen von der Rallye Monte Carlo, gibt es aktuelle Rennfahrzeuge aus der DTM zu sehen und natürlich liebevoll modifizierte Fahrzeuge. Es gibt wieder eine Motorsport Arena, dort kann man sich die Action live vor Ort ansehen. Natürlich stellen auch zahlreiche Aussteller Exponate und neue Produkte vor.

Es gibt viel zu sehen…

Damit man da den Überblick nicht verliert, gibt es für die Motorshow in Essen eine iPad App / iPhone App. Hier kann man die Austeller nach Namen, Warengruppen oder Hallen sortieren lassen. Ausserdem zeigt die App auch das aktuelle Programm der Motorshow Essen an. So könnt ihr der App z.B. entnehmen wann / wo Autogrammstunden sind. Wer also wissen will, welche Promis sich wann auf der Motorshow Essen rumtummeln findet hier einen Mehrwert. Zusätzlich kann man sich über die App auch noch zur Motorshow Essen navigieren lassen und sich die aktuellen Essen Motor Show TV Videos ansehen.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 8.4/10 (9 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +7 (von insgesamt 7 Bewertungen)

Neue Umfrage von PopCap Games zeigt starkes Wachstum von Social Games in den USA und Großbritannien während der vergangenen 18 Monate

Fast 120 Millionen Menschen spielen jetzt wöchentlich Social Games – ein Anstieg von 71 Prozent
Ein Viertel der Spieler haben In-Game-Währungen erworben – ein Anstieg von 86 Prozent

PopCap Games, Entwickler von einigen der weltweit beliebtesten Videospielen, gab heute die Ergebnisse einer Umfrage bekannt, die einen Bericht aus dem Jahr 2010 über Social Gamer in den USA und Großbritannien auf den neuesten Stand bringt. Wie die Umfrage zeigt, spielen heute 118,5 Millionen Personen mindestens einmal pro Woche Social Games, dies entspricht einem Anstieg von 71 Prozent. Die neue Umfrage belegt ferner, dass heute wesentlich mehr Spieler bereit sind, echtes Geld auszugeben, um Inhalte von Social Games zu kaufen. 31 Millionen Spieler haben In-Game-Währung erworben – ein Plus von 86 Prozent.

Die vollständigen Ergebnisse der Umfrage, die von der Information Solutions Group durchgeführt wurde, sind als Download erhältlich unter 2011 PopCap Social Gaming Research (PDF-Dokument).

Die Studie untersucht Spielgewohnheiten, Einstellung zu Spielen und regionale/demographische Unterschiede unter Social Gamern, die das am schnellsten wachsende Segment der Videospielbranche repräsentieren. Dem Marktforschungsunternehmen Parks and Associates zufolge wird der Social-Game-Sektor bis zum Jahr 2015 voraussichtlich 5 Mrd. US-Dollar erwirtschaften.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (8 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +8 (von insgesamt 8 Bewertungen)