Apptivity macht aus dem iPad den mobilen Auto-Spieleteppich und mehr…

Vor ein paar Wochen habe ich euch hier schon die Cars-iPad-App vorgestellt. Dieses mal dreht sich alles um eine ganz ähnliche App. Bei Apptivity (der Hot Wheels App für das iPad) gibt es ein ganz ähnliches Gameplay wie bei der Cars-App. Das Tablet wird zum Spielteppich, das Spielzeug zum Eingabegerät.

Ihr könnt für euch (oder eure Kinder) spezielle Fahrzeuge käuflich erwerben. Diese haben spezielle Kontaktpunkte auf der Unterseite. Damit kann man die Autos auf dem Tablet bewegen und das iPad erkennt diese als Eingabegerät.

Euch verrate ich ein kleines Geheimnis: Ihr könnt die App auch mit den Fingern steuern, ihr braucht das Auto nicht – auch wenn es mit natürlich mehr Spaß machen dürfte, vor allem für die Kids.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.9/10 (8 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +8 (von insgesamt 8 Bewertungen)

Wie ihr mit Eurem iPad ein Multi-Room-Soundkonzept umsetzt – das SONOS Soundsystem

Musik macht Spaß und wir haben etliche Musik-Streamindienste, die wir nun mit der richtigen Hardware geniessen sollten. Da darf die Vorstellung eines SONOS-Systems nicht fehlen. Der Begriff des kabellosen Streamens von Musik fällt immer öfter. Woran denkt ihr als aller Erstes? An die AirPlay-Technologie von Apple. Ja, ich auch. Einfach und ohne größeren Aufwand sind die Argumente für Apples Streaming-Dienst. Es gibt eine parallele Technologie. Angeboten wird diese von SONOS und anders als AirPlay könnt ihr mit einem SONOS Soundsystem auf Wunsch in jedem Raum einen anderen Titel spielen. Hier wird es konzeptionell interessant, wenn wir neben dem Wunsch nach kabellosem Streamen auch noch auf der Suche nach einem Multi-Room-Soundkonzept sind.

In unserem Beitrag testen wir drei Komponenten für unser Multi-Room-Soundkonzept: Einmal die SONOS-Bridge und zweimal die Play5-Lautsprecher, die einen Gesamtwert von knapp EUR 790,- haben.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.8/10 (9 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +8 (von insgesamt 8 Bewertungen)

Auf der Überholspur: Need For Speed Most Wanted

Need for SppedMit Vollgas über die Straßen brettern, ohne sich dabei selber in Gefahr zu begeben. Dies bietet der Rennklassiker „Need for Speed“ schon seit einiger Zeit. Seit kurzem gibt es nun den neusten Teil „Need for Speed Most Wanted“ von EA für iPhone, iPad und Android. Ganz am Beispiel der Konsolen und PC-Version fährt man seine Einführungsrennen mit einer 1A aufgemotzten Karre, danach muss man seine Rennen jedoch mit einem Ford Focus bewältigen. Zumindest solange bis man sich einen neuen Wagen freigeschaltet bzw. genug Geld („Speed Points“) hat, um

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.7/10 (9 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +7 (von insgesamt 7 Bewertungen)

GTA Vice City für iOS und Android angekündigt + andere GTA Titel stark reduziert!

Vor genau 10 Jahren erschien das Spiel Grand Theft Auto – Vice City den Läden und wurde ein großer Erfolg.  Nun soll es laut Rockstar sein Comeback als App erhalten. Dabei wird versichert das der Umfang dem der Playstation 2 Version entspricht und ein ebensogroßes Spielerlebnis bietet. Viel Wert wird auch auf eine hochauflösende Grafik gelegt werden, um die an die Miami angelehnte Stadt

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (8 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +8 (von insgesamt 8 Bewertungen)

Draw Race 2 momentan kostenlos im App Store!

Draw Race 2 ist ein Rennspiel der etwas anderen Art. Anstatt durch Bewegung seines Smartphones sein Fahrzeug zu steuern, zieht man mit seinem Finger einen Roten Pfad auf die Rennstrecke, der dann vom Auto abgefahren wird. Je nachdem wie schnell man den Finger an einer bestimmten Stelle bewegt hat, fährt das Auto dementsprechend auch schneller oder langsamer. Ist das Auto erst einmal in Fahrt, kann es nur noch durch einen Nitro-Knopf beeinflusst werden.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (8 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +8 (von insgesamt 8 Bewertungen)

Skyscanner: günstige Flüge online buchen!

Skyscanner App LogoSkyscanner, das bekannte Flug-Preisvergleichs-Portal  gibt es nun auch KOSTENLOS als App für iPad und iPhone – vergleichen Sie jetzt über 1.000 Airlines auf millionen von Routen und sparen Sie Zeit und Geld. Sie suchen einen günstigen Flug in den Urlaub, privat oder geschäftlich? Dann ist Skyscanner genau die passende Adresse. Das Flug-Vergleichsportal Skyscanner kombiniert die renommiertesten Fluggesellschaften in einer zentralen Suchmaschine. In Windeseile finden Sie den für Sie günstigsten Flug.



VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (8 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +7 (von insgesamt 7 Bewertungen)

Endlich WeatherPro for iPhone: Unwetterwarnungen, neue weltweite Wetterkarten

Das Wetter ist faszinierend und da bin ich nicht alleine unterwegs. Nicht umsonst gibt es im AppStore auch eine eigene Kategorie namens Wetter für die Kunden. EIne App steht hier immer ganz vorne und um die geht es in dem heutigen Artikel. Nach einer längeren Entwicklungsphase, in der die WeatherPro-Entwickler viele Kundenwünsche umgesetzt haben, startete bereits gestern die neue iPhone-Version der Wetter-App. WeatherPro for iPhone 3.0 bietet neben Unwetterwarnungen, mit den weltweiten Wetterkarten eine neue Generation der Wetterdarstellung und viele weitere zusätzliche Funktionen in einem großen Update. Die Unwetterwarnungen und hochauflösenden Wetterkarten stehen allen Nutzern der App zur Verfügung. Premium-Nutzer profitieren zusätzlich von verschiedenen Datenlayern, wie weltweite Satellitenbilder, Luftdruck, bunte Temperaturfelder, Regenvorhersagen und Blitzdaten.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (14 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +14 (von insgesamt 14 Bewertungen)

Datensicherung – Teil 9: Mit SynoLOAD HD große Dateien im Downloadbereich umsetzen (Gewinnspiel)

Willkommen liebe Leser, zum neunten Teil unserer Serie zum Thema Datensicherung und Lösungsempfehlungen. Dieser Teil gibt Euch eine App-Empfehlung auf den Weg, um auf die Inhalte der Synology DS 213 zu zu greifen und Eure Downloads zu organisieren und zu kontrollieren.

Die ds-Apps von Synology sind reichhaltig, aber manchmal möchte der Nutzer seinen Serverzugriff und die eigenen Downloads einzeln verwalten und überwachen – das geht mit einer einzigen App.  Und hier kommt die App synoLOAD HD von dem bekannten Entwickler Jérôme Patey ins Spiel.

Was erwartet Euch in dieser Serie?

Im ersten Teil ist die Notwendigkeit der Serie unterstrichen worden. Im zweiten Teil haben wir Euch das R-RAID und G-Connect als gewöhnliche Lösung vorgeschlagen. Im dritten Teil haben wir Euch die fortschrittliche Lösung, die DiskStation Synology DS 213 ans Herz gebracht. Der vierte Teil lieferte Euch noch die passenden Festplatten von Seagate, gefolgt vom fünften Teil in einem ersten Audio-Eindruck des NAS-Servers in unserem Podcast. Der sechste Teil rundete die Serie mit dem DiskStation Manager ab. Im siebten Teil gibt es eine App-Empfehlung. Der achte Teil gibt uns ein aktuelles Update über die Produkt-Line der Seagate-Festplatten und heute im neunten Teil erwartet Euch eine weitere App-Empfehlung, passend zu Eurem Synology-NAS.

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (13 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +13 (von insgesamt 13 Bewertungen)