Photoshop-iPad-iPadBlog.de

Adobe Photoshop kommt als Vollversion aufs iPad

Nach wie vor ist Adobe Photoshop der Platzhirsch in Sachen Bildbearbeitung und kommt mittlerweile nicht nur in professionellen Bereichen zum Einsatz, sondern findet immer mehr Einzug auf die Heimrechner vieler Nutzer. Was dem Programm bisher fehlte, war die mangelnde Kompatibilität auf Mobilgeräten. Photoshop Dateien konnten bisher nämlich nicht auf Smartphones, Tablets etc. geöffnet – ja…

Netflix: So schaltet man die Geheimen Kategorien frei

Jeder kennt die diversen Streaminganbieter wie Netflix, Maxdome, und Amazon Video, bei Netflix gibt es jetzt was ganz neues für den Netflix-Junkie in ihnen. Mithilfe von bestimmten Codes kann man nun ganz besondere Kategorien freischalten, die bestimmt für viele Menschen sehr Interessant sein können. Was man dazu tun muss, um auf diese Zugriff zu haben,…

MacApp-Vorstellung: Datenübertragung mit WeTransfer

Unser Portal ist Teil eines größeren Ökofeldes und somit hat sich das „Dach“ entschlossen einen Datentransfer-Service in Anspruch zu nehmen, um über einen Firmenaccount Bilder und größere Dateien aus dem Bereich der Medienproduktion an potentielle Kunden übermitteln zu können. Dabei sollte es um einen Dienstleister gehen, der es einfach hält. Schliesslich geht es um die…

Moodroll: Einfach Emotionen einfangen

Emoticons sind mittlerweile einfach überall, doch was wenn wir unsere eigenen Emojis mit unserem Gesicht erstellen und diese auch noch animieren könnten? Damit wäre es möglich echte Emotionen und Reaktionen an Freunde zu senden, die neue App Moodroll macht es möglich! Sie ist seit kurzer Zeit im AppStore und im Google PlayStore erhältlich und das…

Review: Coach’s Eye – Ein Must Have für jeden Trainer?

Videoanalyse-Apps gehören nicht gerade zu einem beliebten Genre, doch Coach’s Eye hat es damit an die Spitze geschafft. Das innovative Sportanalyse-Tool erlaubt es Sportlern und vor allem Trainern ihre Leistungen auf dem iPhone festzuhalten und abschließend übersichtlich zu analysieren. Dazu können dann zum aufgenommenen Clip ganz einfach Elemente wie Zeitlupe, diverse Zeichen (Pfeile, Kreise und…

Kommentar: Meine Fotos neu in OS X organisiert

Man hört es im Internet an jeder Ecke. Wir werden uns bald von iPhoto verabschieden und die neue Fotos App wird in unserer Betriebssystem eingeschleust werden. Ich persönlich weiss gar nicht, was ich davon halten soll. In iOS war die integrierte Foto-App ok, bis iOS 8 herauskam und die Funktionalität wirklich zerschossen hatte. Mit einem…