miCal 4.2 und miCal 3.0 – Die überarbeitete Kalernderapp für iPhone und iPad

miCal HD für iPad und iPhoneÜber miCal, dem alternativen iPhone und iPad Kalender haben wir ja bereits ausführlich in unserer Video- sowie einer textbasierten Variante berichtet.

Seit Anfang dieses Monats sind neue Versionen von miCal verfügbar. miCal 4.2 für das iPhone bringt eine neue Querformatsansicht für die Tagesübersicht mit sich. Um einiges wichtiger, ist die nun komplett runde Version miCal 3.0 HD für das iPad. Diese bringt nun ebenfalls eine zusätzliche Aufgabenverwaltung per in-App-Kauf mit sich.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.3/10 (10 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +9 (von insgesamt 9 Bewertungen)

iMate – Musik, Bilder, Videos oder komplette Backups vom iPod, iPhone oder iPad auf euren PC übertragen

iMate - Die Software zum kopieren von Inhalten fremder iOS Geräte

Am heutigen Mittwoch haben wir eine ganz besondere Anwendung für alle Windows Nutzer unter euch. Und zwar handelt es sich bei der PC-Anwendung iMate von Wondershare um ein Programm, mit dem es möglich ist, z.B vom iPhone, iPod oder iPad eines Freundes dessen heruntergeladene Musik auf den eigenen iTunes Account zu duplizieren.

Wie im Allgemeinen bekannt, ist Apple nicht gerade freundlich den „hintergründigen Tauschversuchen“ nicht selbst erworbener Werken gegenüber. Was schlussfolgern wir nun daraus? Richtig, Windows muss mal wieder dafür herhalten.

Ich betreibe mittlerweile meine komplette IT, Inhouse sowie Extern auf der Apple-Produktlinien. Nichts desto trotz, ist manchmal parallel ein „alter“ Windows-Rechner immer noch sehr sehr hilfreich. Wer jetzt zu der Frage gelangt, ob iMate auch im Bereich der virtualisierten Umgebung wie z.B durch VMWare oder Parallels-Desktop lauffähig ist, den kann ich beruhigen – Ja es funktioniert! Aber kommen wir nun zurück zur iMate Anwendung.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.0/10 (8 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +6 (von insgesamt 6 Bewertungen)

Wohin? (Where To?) – Wegweisende iPhone App auf integrierter „augmented reality“ Basis

Wohin? Die augmented reality App für das iPhone

Jeder von uns kennt das. Man befindet sich in einer fremden Umgebung und sucht spontan z.B nach einer Apotheke, einem Restaurant, gewissen Dienstleistern oder einfach eine Location um gepflegt sein Abendprogramm planen zu können. Nicht immer ist selbst auf Ortsansässige verlass, sodass der Bedarf nach einem Dritten, in unserem Fall einer App zur Umgebungssuche wächst.

Wohin? oder auch im englischen Sprachraum als Where To? bezeichnet wurde die letzten 2 Jahre und wahrscheinlich auch in diesem Jahr erneut von einer unabhängigen Jury sowie einem User-Voting als Gewinner des „best App Ever Awards“ in der Kategorie „Best travel App“ ausgezeichnet. Brand aktuell erhielt Wohin? von Apple den Status „beste App der Woche“.

Ganz Deutschland befindet sich gerade in Aufbruchsstimmung. In jedem Bundesland sind aktuell Ferien und Deutschland macht sich mobil. Im Vergleich zu vielen anderen Bevölkerungen sind wir Deutschen, wie man weis davon geprägt, alles, aber auch wirklich alles bis in das kleinste Detail genau zu analysieren und zu planen. Das betrifft nicht nur Kaufentscheidungen, sondern auch unseren Urlaub.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.0/10 (10 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +9 (von insgesamt 9 Bewertungen)

TouchPad – Die iPad Alternative zum Magic Trackpad

TouchPad - Die Alternative zum Magic Trackpad„TouchPad“ ist die iPad Alternative zum kostenspieligen Magic Trackpad.

Die App TouchPad wird über den bereits in MacOS X oder Linux integrierten VNC-Server verbunden und verwandelt sich dadurch zu einer vollwertigen multimedia Fernbedienung für alle Mac-Nutzer, die gerade in mehreren Räumen multimedial aktiv sind und nur eine Fernbedienung dabei verwenden möchten.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.5/10 (10 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +9 (von insgesamt 9 Bewertungen)

ProtectStar iShredder Pro 1.0 löscht vertrauliche Daten auf iPhone, iPod touch und iPad!

So wird’s gemacht: Wer sein iPhone, den iPod touch oder sein iPad verkaufen oder verschenken möchte, solle vorher unbedingt seine persönlichen Daten löschen. Der ProtectStar iShredder Pro überschreibt dabei den freien Speicher des Geräts bis zu 50 Mal mit zufälligen Mustern. Das reicht nach den Richtlinien des Militärs und der Geheimdienste aus, um die ursprünglichen Informationen komplett zu vernichten. Im Gegensatz zur kostenlosen Free-Version bietet die Pro-Fassung gleich neun Löschmethoden an.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.6/10 (18 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +13 (von insgesamt 13 Bewertungen)

So werden synchrone Video-Shows auf mehreren Geräten erstellt

Das iPad eignet sich mit seinem großen Display perfekt als Präsentationsmedium auf Messen, Ausstellungen und auf anderen Veranstaltungen. Mit der Universal-App iVideoShow lassen sich diese Präsentationen perfekt planen. Die App ist dazu in der Lage, über ein WLAN gleich mehrere iPads, iPhones und iPod-touch-Geräte synchron anzusprechen, um Videos exakt zur gleichen Zeit auf allen Bildschirmen zu starten. Die App kann dabei Videos in vielen Formaten verwenden.

Fassen wir vorher kurz zusammen:

  • iVideoShow ist erschienen
  • Universal-App für iPhone und iPad
  • Synchronisierter Start von Videos auf mehreren Geräten
  • Ideal geeignet für Präsentationszwecke
  • Auch Wiedergabe in der Endlosschleife möglich
  • Wichtig: Alle Geräte müssen an das selbe WLAN gekoppelt werden
  • Unterstützt Videos in Formaten wie MPG, MPEG, AVI, MOV, MP4 und M4V
  • Preis: 7,99 Euro
  • Link: www.os-cillation.de/
  • Download-Link

Die perfekt inszenierte Multi-Bildschirm-Präsentation für die nächste Messe oder Ausstellung, die baue ich mir doch selbst. Das können ab sofort alle Unternehmer sagen, die iVideoShow angeschafft haben.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 7.7/10 (19 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +8 (von insgesamt 14 Bewertungen)

Seagate präsentiert die weltweit erste drahtlose Speicherlösung für iPad, Tablets & Co.

Der Festplattenexperte Seagate brachte erst vor kurzem die dünnste externe Festplatte auf den Markt und präsentiert nun mit der GoFlex Satellite die erste mobile Speicherlösung für WiFi-fähige Geräte wie iPads oder andere Tablets.


VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.5/10 (11 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +9 (von insgesamt 9 Bewertungen)

Videotrainingsworkshop HD ab sofort für das iPad verfügbar

In eigener Sache: Apple Inc. hat es geschafft und nach langem Hin-und-Her die iPad Version der Videotrainingsworkshop App frei zu schalten (Eine iPhone Version gibt es ja schon länger). In dieser Variante der App erhaltet Ihr freien Zugriff auf die PDF Tutorials und Videolernkurse von http://www.videotrainingsworkshop.de. Mit dabei sind unter anderem die Bestseller zu Mac OS X Server 10.5 und 10.6, sowie Keynote und die Kurse zu Mac OS X und viele weitere mehr.