Apple testet iPhones mit 6-Zoll-Bildschirm

Apple orientiert sich offenbar zunehmend an der Konkurrenz und plant eine erweiterte iPhone-Palette mit wesentlich größeren Bildschirmen. Wie das Wall Street Journal Deutschland unter Berufung auf Insider berichtet, könnte es bald iPhones mit bis zu 6 Zoll (knapp 15,2 Zentimeter) großen Bildschirmen geben. Das iPhone 5, das im vergangenen Jahr auf den Markt kam, besitzt nur einen 4 Zoll (knapp 10,2 Zentimeter) großen Bildschirm.

Apple ist zwar dafür bekannt, häufiger verschiedene Geräte und Konfigurationen zu testen, was nicht unbedingt in eine neue Produktstrategie münden muss. Eine Person, die mit den konzerninternen Überlegungen vertraut ist, sagt jedoch, dass Apple in diesem Fall ernste Ambitionen habe. Zulieferer bestätigen, dass erste Tests mit größeren Bildschirmen laufen.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (5 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +4 (von insgesamt 4 Bewertungen)

10. September 2013 bestätigt

Apple ist am 10. September bereit, um die neue Generation von Smartphone und Tablets einzuläuten. Dass ein neues iPhone präsentiert werden soll, ist sicher, was allerdings mit der iPad-Line entstehen wird, soll eine Überraschung bleiben. Ob es endlich ein iPad Mini 2 mit Retina-Display und einem goldenen Anhänger geben wird, bleibt abzuwarten.

Covergrafik Keynote 2013 von Apple

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (8 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +8 (von insgesamt 8 Bewertungen)

Pressy eine schlaue Erweiterung für Android Smartphones!

PressyPressy ist ein stabähnliches „etwas“ das in die Kopfhörerbuchse des Smartphones gesteckt wird und alles was dann noch herausschaut, ist ein 0,7 mm dicker Knopf. Doch dieses „etwas“ hat es in sich, denn die Funktion von Pressy ist mit dem eines Makros zu vergleichen. Das bedeutet, dass durch die Betätigung des Knopfes bestimmte Aktionen mithilfe der dazugehörigen App auf dem Smartphone ausgeführt werden können. Es wäre jedoch schade wenn man lediglich den Knopf für eine Aktion verwenden könnte, deshalb haben sich die Entwickler ein System ausgedacht, bei dem die Anzahl und die Dauer der Betätigung des Knopfes beachtet werden.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 9.1/10 (10 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +8 (von insgesamt 10 Bewertungen)

Tipp: Bessere Funktionalität mit iPad und der FRITZ!Box

Einige unserer iPad-Nutzer schwören auf die Technologie des Unternehmens AVM und ziehen diese vor vielen anderen Routern vor. Zu Recht, denn die Kundenzufriedenheit ist seit Jahren stabil geblieben. Daher möchten wir Euch heute mit hervorragenden Tipps zu diesem Produkt versorgen. Die Rede ist von der FRITZ!Box, bei welcher wir einige neue Funktionen entdecken möchten.

Markenimage AVM

Kurz zusammengefasst

  • Hervorragende Zusammenarbeit mit Apple iPad und stablies WLAN-Netzwerk
  • Hilfreiche Funktionen schlummern oft unentdeckt in der FRITZ!Box
  • Bereits 7 kostenlose Upgrades seit Marktstart der FRITZ!Box 7390
  • Viele Möglichkeiten wie MyFRITZ, Kindersicherung und Hausautomation

In der Einleitung sind wir mit Zahlen zurückhaltend gewesen. Aber wir wissen: Millionen Haushalte verwenden die FRITZ!Box von AVM, um sicher ins Internet zu gelangen. Sie verbindet Computer, Notebooks, Tablets und Smartphones zu einem komfortablen Heimnetz. Die Funktionsvielfalt der FRITZ!Box geht weit über die Basisfunktionen wie Internetzugang, WLAN oder Telefonie hinaus. Den Anwendern bietet sie – manchmal unentdeckt – eine Fülle von hilfreichen Eigenschaften für mehr Komfort zuhause und unterwegs. Diese werden mit FRITZ!OS, dem Betriebssystem der FRITZ!Box, automatisch bereitgestellt. AVM spendiert allen aktuellen FRITZ!Box-Modellen regelmäßig neue Upgrades von FRITZ!OS.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (7 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +7 (von insgesamt 7 Bewertungen)

Was ihr mit eines der großen Neuerungen in iOS7 anstellen könnt – AirDrop kurz erklärt

Hallo liebe iPadBlog-Leser,

mein Name ist Peter und ich möchte Euch gerne meinen ersten Artikel präsentieren.

icon AirDrop in iOS7Apple stellt in der neuen iOS7 Version eine Alternative zu E-Mails und Nachrichten vor. Die Airdrop Funktion soll schnell, effizient und benutzerfreundlich programmiert und das Versenden von Dokumenten oder Fotos völlig sicher sein. Das hauptsächlich über Bluetooth agierende Programm sucht andere AirDrop-Nutzer in der Nähe – schon kann es losgehen. 

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 8.7/10 (17 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +8 (von insgesamt 8 Bewertungen)

#V119 Wie ihr an dem Gewinnspiel zu ONE iPadBlog richtig teilnimmt

Verlosungen beim iPadBlog

Hochladen eines Fotos

Entweder es läuft ein Gewinnspiel auf unserer Seite oder ihr könnt individuell im Artikel diverse Produkte und Apps bei uns im Portal gewinnen. Meist gibt es einen Hinweis auf die Aktion „ONE iPadBlog“! Am Beispiel der Cool Bananas Tasche, die wir auf dem 15. iPadBlog GetTogether Event angekündigt haben, möchten wir Euch in dieser Episode zeigen, wie einfach die Teilnahme an den individuellen Gewinnspielen ist.

Wenn wir Produkte einkaufen oder von Herstellern für Verlosungszwecke erhalten, müssen sich Gewinner bemühen. Ihr wisst ja: Umsonst gibt es nichts. Bei uns schon, aber manchmal müsst ihr dafür Fragen beantworten, Kommentare posten oder die Social Media Kanäle mit uns benutzen.

Hier seht ihr einen Screencast, wie ihr für die individuellen Gewinnspiele über das facebook Album „ONE iPadBlog“ Euer Bild hoch lädt und somit eine Chance für den jeweiligen Gewinn sichert.

Das Video findet ihr direkt am Ende dieser Shownotes.

Titelbild zur Videoepisode V119 auf iPadBlog.de

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (6 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +6 (von insgesamt 6 Bewertungen)

Größere Bildschirme für iPhone und iPad werden von Apple getestet

Apple experimentiert offenbar mit größeren Bildschirmen für iPhones und Tablets und könnte damit auf einen Trend von Rivalen wie Samsung aufspringen. Wie das Wall Street Journal Deutschland berichtet, hat der Konzern In den vergangenen Monaten Prototypen für Smartphone-Bildschirme angefordert, die einen Durchmesser von mehr als 4 Zoll (knapp 10,2 Zentimeter) haben. Das erklärten Vertreter der Zulieferer in Asien. Zudem habe Apple Entwürfe für einen Tablet-Schirm in Auftrag gegeben, der knapp 13 Zoll (33 Zentimeter) misst. Das aktuelle iPhone hat einen 4-Zoll-Bildschirm, das iPad besitzt einen Durchmesser von 9,7 Zoll.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (8 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +8 (von insgesamt 8 Bewertungen)

5 Jahre App Store = Gratis Apps!

InifnityAnlässlich des bald 5. Geburtstages des App Stores, sind zurzeit viele kostenlose Apps im App Store zu finden. Unteranderem auch das häufig ausgezeichnete und gut bewertete Rollenspiel Infinity Blade 2. Hier spart man beispielsweise 6 Euro für ein wirklich gelungenes Spiel, also zuschlagen! Weitere Spiele bei denen es sich lohnt zuzuschlagen sind das Puzzlespiel „Where is my Water?“, bei dem man versuchen muss einen Weg für das fließende Wasser zu bahnen, auf das ein Krokodil schon sehnlichst warten. Das andere ist eine Art Rennspiel namens „Tiny Wings“ bei dem manVögel mithilfe der Gravitationstraft und Hügeln möglichst schnell ins Ziel befördern muss. Hier kann man sich auch mit einem Freund messen.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (7 Bewertungen)
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: +7 (von insgesamt 7 Bewertungen)